Acticoat silberne kleider zerstören tödliche bakterien


Acticoat silberne kleider zerstören tödliche bakterien

Im Jahr 2009 entstanden neue Delhi metallo-beta-Lactamase 1 (NDM-1) -Stämme als globales Problem. Einzelpersonen, die zuvor in Indien oder Pakistan ins Krankenhaus eingeliefert wurden, wo das widerstandsverursachende Enzym, das von Bakterien getragen wird, weit verbreitet ist, hat immer wieder den Superbug nach Großbritannien gebracht.

NDM-1, ein Enzym, das in der Lage ist, Antibiotika zu zerstören, sogar leistungsstarke Antibiotika, können Infektionen bei hospitalisierten Patienten mit häufigen Infektionen wie Harnwege, Blut-, Lungen- und Wundinfektionen verursachen. Infektionen mit NDM-1 können von mild bis potenziell lebensbedrohlich oder sogar tödlich sein, je nachdem, welcher Teil des Körpers betroffen ist, und die Gesundheit des Patienten.

Neue Daten, die auf der European Wound Management Association (EWMA) -Konferenz von der Health Protection Agency (HPA) und Smith & Nephew präsentiert wurden, haben gezeigt, dass ACTICOAT ™ Dressings (in vitro) Superbugs eliminieren, die das Antibiotika-Resistenz-Enzym New Delhi metallo-beta-Lactamase enthalten 1 (NDM-1). Der ACTICOAT-Verband ist ein äußerst wirksamer antimikrobieller Sperrverband, der sich bei der Prävention von Wundinfektionen mit den hoch resistenten Bakterien, die das NDM-1-Enzym tragen, als vorteilhaft erweisen könnte.

Die weit verbreitete und unangemessene Verwendung von Antibiotika weltweit hat zu einem wachsenden Problem der Antibiotikaresistenz geführt. NDM-1 wird für Abschnitte von bakterieller DNA, die als Plasmide bekannt sind, codiert, die zwischen verschiedenen Arten von Bakterien übertragen werden können, was bedeutet, dass mehr als eine Art von Bakterien diese Art von Resistenz erwerben kann, die am häufigsten in Klebsiella pneumoniae und E. gesehen wird. Coli Die Mehrheit der NDM-1-Bakterien ist weitgehend resistent gegen viele Arten von Antibiotika, sowohl B-Lactam als auch Nicht-B-Lactam-Antibiotika, was zu großen Problemen bei der Behandlung von Patienten mit schweren Infektionen dieser Superbugs führt.

Bisher haben sich die Wissenschaftler weitgehend nicht bewusst über den Widerstand des Superbugs gegen Silberverbindungen, doch in einer aktuellen Studie untersuchten Forscher die antibakterielle Wirksamkeit von nanokristallinen Silberverbänden auf verschiedene Bakterien, die NDM-1 trug, und entdeckten, dass alle 3 ACTICOAT-Verbände, die sie beurteilten, Reduktion von> 99,99% in 5 Stämmen von NDM-1 innerhalb von 30 Minuten.

Die Forscher bemerken, dass alle Dressing-Typen ihre Aktivität für zwischen 2 und 4 Stunden, die die Relevanz dieser Produkte in Bezug auf die Verhütung von Wundinfektionen dieser hoch resistenten Superbugs zeigt. NDM-1-Bakterien werden als "Superbugs" bezeichnet, weil sie Enzyme produzieren, die gegen verschiedene starke Antibiotika (Carbapenems) resistent geworden sind. Dies hat eine große gesundheitliche Besorgnis verursacht, da Carbapenems eines der stärksten Antibiotika sind und häufig zur Behandlung von Infektionen mit multiresistenten Gram-negativen Bakterien verwendet werden, die gegen normale Antibiotika resistent sind.

Prof. David Livermore, Professor für Medizinische Mikrobiologie an der Ostanglien-Universität unterstreicht die Bedeutung dieser Ergebnisse und erklärt: "Die Entstehung des Carbapenem-Widerstands ist zutiefst beunruhigend, und da es wenige Antibiotika in Reserve hinter den Carbapenems gibt, stellt es eine große globale Gesundheit dar Symptome Wir haben Bakterien mit NDM-Resistenz bei über 150 Patienten im Vereinigten Königreich identifiziert und diese Zahlen steigen. Diese Daten zeigen, dass neue Arten von Dressing Bakterien mit NDM-1 töten können und dies könnte nützlich sein, um Wundinfektionen zu verhindern."

Die Gesundheitsdienstleister werden mit einer großen Herausforderung bei der Behandlung von infizierten Wunden präsentiert, die nicht heilen, da es sich um intensivere Behandlungsmöglichkeiten, erweiterte Krankenhausaufenthalte, Wiedereintritte sowie chirurgische Eingriffe handelt. ACTICOAT ™ Dressings fördern die Heilung bei infizierten Wunden und unter angemessener Verwendung bieten sie eine effektive und kostengünstige Möglichkeit, diese Wunden zu verwalten. Nanokristalline Silber ACTICOAT Verbände wurden bereits erfolgreich eingesetzt, um MRSA-Infektionen zu bewältigen, wo ihre Wirksamkeit mit Kostenvorteilen für Patienten und das Gesundheitssystem bewiesen wurde.

Simon Bart, Smith & Nephew erklärte:

"Diese Ergebnisse zeigen, wie topische antimikrobielle Mittel helfen können, die Probleme der multiplen Antibiotikaresistenz zu bekämpfen. Die Tatsache, dass das nanokristalline Silber in ACTICOAT-Verbänden in vitro als wirksames antimikrobielles Mittel gegen NDM-1-tragende Stämme innerhalb von 30 Minuten nachgewiesen wurde, Rolle für die Verwendung von ACTICOAT als Intervention bei der Bekämpfung von Infektionen bei Wunden."

Aplicaciones ACTICOAT FLEX (Video Medizinische Und Professionelle 2019).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Medizinische übung