Xarelto (rivaroxaban) j & j anti clot trials gut aussehen


Xarelto (rivaroxaban) j & j anti clot trials gut aussehen

Johnson & Johnsons Blutgerinnsel-Verhinderer Xarelto hat sich in klinischen Studien gut herausgestellt, mit Ergebnissen, die mit anderen Behandlungen für die Blutgerinnung in den Lungen vergleichbar sind. Eine Studie von fast 5000 Patienten zeigte Effektivität und Sicherheit waren auf Augenhöhe mit irgendetwas anderem auf dem Markt, was bedeutet, dass die Droge bereit ist, sich vorwärts zu bewegen und möglicherweise ein Vorreiter für Krankenhäuser auf der ganzen Welt zu werden.

Die allgemein akzeptierte Behandlung, eine Kombination von Heparin und Warfarin in Pillenform, wurde mit Xarelto verglichen. Klumpen können sich oft in den Beinen bilden und dann losbrechen und sich in den Lungen befinden. In dem, was war die größte klinische Studie bis heute für Lungengeruch Behandlung, die auf Xarelto auch bekannt durch seine chemischen Namen Rivaroxaban, erlebt nur die Hälfte der Zahl der wichtigsten Blutungen Vorfälle, vor allem Gehirn Hämorrhagien.

Dr. Harry Buller, ein Professor für Gefäßmedizin am Akademischen Medizinischen Zentrum in Amsterdam, der die Studie führte, stellte die Ergebnisse am Montag bei den jährlichen wissenschaftlichen Sitzungen des American College of Cardiology in Chicago vor. Er sagte:

"Rivaroxaban ist genauso gut wie die Standardbehandlung für die Lungenembolie - diese Daten sind ziemlich überzeugend - und das ist ein oraler Ansatz, der es sehr einfach macht."

Buller setzte fort, dass die J & J gesponserte Studie zeigte:

  • 10,3 Prozent der Patienten, die Xarelto hatten, hatten große oder kleinere Blutungen.
  • 11,4 Prozent der Heparin und Warfarin.
  • 1,1 Prozent der Patienten unter Xarelto erlebt große Blutungen.
  • 2,2 Prozent auf Standard-Dual-Therapie hatte große Blutungen.
Paul Burton, kardiovaskulärer medizinischer Führer bei J & J Janssen Division, sagte in einem Interview:

"Xarelto hat das Potenzial, der neue Standard der Pflege zu werden. Es kann die Möglichkeit für eine einzige Droge bieten, die keine Überwachung erfordert, um in der akuten und langfristigen Behandlung der Lungenembolie verwendet zu werden."

Es klingt vielleicht nicht so viel, bis man bedenkt, dass Blutgerinnsel jedes Jahr rund 600.000 Amerikaner töten und nicht nur das, sein großes Geschäft, mit Analysten bei Morningstar, und schätzt, dass Xarelto etwa 500 Millionen Dollar an jährlichen Einnahmen an J & Js unterm Strich bringen könnte.

Xarelto wurde von J & J in Partnerschaft mit der deutschen Firma Bayer AG entwickelt. Es ist bereits für den Einsatz gegen Blutgerinnung in den Beinen und Lungen für Patienten, die Hüftprothesen oder Knie-Chirurgie unterzogen wurden zugelassen. Es ist auch verwendet, um Schlaganfälle für Menschen mit unregelmäßigen Herzschlag zu verhindern. Die Tatsache, dass es bereits in Gebrauch ist, sollte den Weg ebnen, damit es schnell verabschiedet wird.

Warfarin, das auch in Rattengift verwendet wird, ist ein schwieriges Medikament zu verabreichen, offensichtlich zu viel führt zu Patienten mit unkontrollierten Hämorrhagien. Bristol-Myers Squibb Co und Pfizer Inc haben eine konkurrierende Droge auf dem Markt, bekannt als Eliquis, die in ähnlicher Weise arbeitet, indem sie das Faktor Xa-Protein, das in den Gerinnungsprozess involviert ist, blockiert, aber die Notwendigkeit einer strengen Patientenüberwachung und speziellen Diäten vermeidet. Eliquis ist noch nicht für Lungengerinnsel zugelassen, so dass Xarelto aussieht, um die Droge der Wahl für die Behandlung von Patienten zu werden.

Is Rivaroxaban Safe as Long-Term Prevention for Deep-Vein Thrombosis? (Video Medizinische Und Professionelle 2021).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Medizinische übung