Curcumin zeigt versprechen beim angriff der parkinson-krankheit


Curcumin zeigt versprechen beim angriff der parkinson-krankheit

Curcumin, eine Verbindung in der Gewürz Kurkuma gefunden, ist wirksam bei der Vermeidung von Verklumpen eines Proteins in Parkinson-Krankheit beteiligt, sagt ein Michigan State University Forscher.

Ein Team von Forschern unter der Leitung von Basir Ahmad, einem MSU-Postdoktoranden, zeigte Anfang dieses Jahres, dass langsam-zappelnde Alpha-Synuclein-Proteine ​​die Ursache für Verklumpen oder Aggregation sind, die der erste Schritt von Krankheiten wie Parkinson ist. Eine neue Studie von Ahmad, die in der aktuellen Ausgabe der Journal of Biological Chemistry , Zeigt, dass Curcumin kann verhindern, dass Verklumpen.

"Unsere Forschung zeigt, dass Curcumin Proteine ​​aus der Aggregation retten kann, die ersten Schritte vieler schwächender Krankheiten", sagte Lisa Lapidus, MSU Associate Professor für Physik und Astronomie, die das Papier mit Ahmad co-authored. "Besonders bindet Curcumin stark an alpha -synuclein und verhindert Aggregation bei Körpertemperaturen."

Lapidus 'Labor verwendet Laser, um Proteinfalten zu studieren. Proteine ​​sind Ketten von Aminosäuren, die die meisten Arbeiten in Zellen ausführen. Wissenschaftler verstehen die Proteinstruktur, aber sie wissen nicht, wie sie gebaut werden - ein Prozess, der als Falten bekannt ist. Das Lapidus-Team vergisst den Prozess, indem er die Geschwindigkeit korrigiert, bei der das Protein mit seiner Neigung zum Klumpen oder Binden mit anderen Proteinen faltet.

Wenn Curcumin an Alpha-Synuclein anhebt, hört es nicht nur das Verklumpen auf, sondern erhöht auch die Falt- oder Rekonfigurationsrate des Proteins. Durch das Aufstoßen der Geschwindigkeit bewegt Curcumin das Protein aus einer gefährlichen Geschwindigkeitszone, so dass es zu vermeiden Klumpen mit anderen Proteinen.

Das Finden einer Verbindung, die ein Protein beheben kann, wenn es anfängt, sich zu verfälschen, kann Wissenschaftler dazu veranlassen, Medikamente zu identifizieren, die bestimmte Krankheiten behandeln können. Ärzte werden nicht einmal Curcumin Pillen verschreiben, aber bald, sagte Lapidus.

"Curcumin's Nützlichkeit als eine tatsächliche Droge kann ziemlich begrenzt sein, da es nicht in das Gehirn leicht gehen, wo diese Fehlfaltung stattfindet", sagte sie. "Aber diese Art von Studie zeigt die Technik der Messung der Rekonfiguration und öffnet die Tür für die Entwicklung Drogenbehandlungen."

163rd Knowledge Seekers Workshop 2017 03 16. Subtitles. (Video Medizinische Und Professionelle 2021).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Krankheit