Psoriasis-patienten drängten, sich von verbindungen mit ernsten krankheiten bewusst zu sein


Psoriasis-patienten drängten, sich von verbindungen mit ernsten krankheiten bewusst zu sein

Eines der kritischen Merkmale der Psoriasis ist eine chronische Entzündung, eine Bedingung auch bei Menschen mit Insulinresistenz, Fettleibigkeit, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und abnormen Ebenen von Cholesterin gesehen. Der Beweis ist nun ein Zusammenhang zwischen Psoriasis und diesen anderen schweren Krankheiten, was die amerikanische Akademie der Dermatologie dazu veranlasst, Patienten mit Psoriasis, insbesondere denen, die stark betroffen sind, zu drängen, sich bewusst zu sein und ihre Gesundheit sehr genau auf Anzeichen dieser Krankheiten zu überwachen.

Dr. Joel M. Gelfand, Assistenzprofessor für Dermatologie und Epidemiologie an der University of Pennsylvania Perelman School of Medicine in Philadelphia, gab eine Präsentation über die 70. Jahrestagung der American Academy of Dermatology in San Diego letzte Woche.

In den Vereinigten Staaten gibt es etwa 7 Millionen Menschen mit Psoriasis, darunter etwa 3 Millionen, die noch nie diagnostiziert wurden.

Die häufige, chronische Hauterkrankung wird durch eine Kombination von Genen, dem Immunsystem und der Umwelt verursacht. Es kann lokalisiert werden, zum Beispiel nur brechen auf der Kopfhaut oder Ellbogen, oder es kann ganz über den Körper sein.

Psoriasis bildet sich als erhobene, rote, schuppige Plaques, die jucken, knacken und bluten können. Die Krankheit ist schmerzhaft und kann zu Entstellung und Behinderung führen. In etwa 20% der Fälle ist es so schwer, dass keine Menge an Cremes und Salben reicht, um es zu kontrollieren.

Die Krankheit kann sich in jedem Alter entwickeln, aber meistens beginnt sie in den 20er und 30er Jahren. Rund 40% der Menschen mit Psoriasis haben eine Familiengeschichte der Krankheit.

In etwa 10% der Fälle, Patienten entwickeln Arthritis mit der Hauterkrankung: unter denen mit umfangreichen, schweren Hauterkrankungen, Inzidenz von Arthritis kann drei oder vier Mal häufiger sein. In den meisten Fällen erscheint der Hautzustand vor der Arthritis.

Gelfand sagte dem Treffen, dass Studien mit neuen Techniken, die die verschiedenen Arten von Cholesterin untersuchen und was sie tun, schlagen Menschen mit Psoriasis haben etwas gemeinsam mit Menschen mit Diabetes: ihre LDL oder "schlechte" Cholesterin-Partikel sind kleiner und dichter. Solche Partikel sind eher dazu führen, dass Arterien steif werden, wodurch das Risiko von Herzinfarkt erhöht wird.

Und in jüngster Zeit gibt es Hinweise darauf, dass HDL oder "gutes" Cholesterin bei Psoriasis-Patienten beeinträchtigt ist: Ihr HDL kann Cholesterin von den Zellen in den Arterienwänden nicht so leicht loswerden.

Gelfand zitierte auch andere Forschungen mit mehr als 4.000 Menschen mit Psoriasis, die diejenigen zeigten, deren Psoriasis eine größere Oberfläche der Haut bedeckte, waren eher ein metabolisches Syndrom, eine Gruppe von medizinischen Störungen wie Fettleibigkeit, erhöhte Triglyceride, Blutdruck und Ebenen der Blutzucker, die zusammen erhöhen das Risiko der Entwicklung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes.

Er sagte, dass diese Studie einen Dosis-Wirkungs-Effekt zwischen Psoriasis und metabolischem Syndrom fand: je stärker die Hautkrankheit, desto stärker die Verbindung.

Gelfand sagte, einige Studien haben schwere Psoriasis gebunden, um in großen Herz-Kreislauf-Ereignisse, wie Herzinfarkte zu erhöhen.

Eine Studie ergab, dass Menschen mit der schweren Form der Hautkrankheit etwa fünf Jahre jünger als Menschen ohne die Krankheit sterben können und dass mindestens 50% dieser Wirkung auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen zurückzuführen ist.

Gelfands Ratschläge für Psoriasis-Patienten, die ihr Risiko für die Entwicklung dieser schweren Krankheiten reduzieren wollen, sind:

  • Rauche nicht
  • Alkohol begrenzen
  • Essen Sie eine gesunde, ausgewogene Ernährung.
  • Halten Sie ein gesundes Gewicht.
  • Haben Sie einen aktiven Lebensstil.
  • Stress reduzieren.
  • Haben regelmäßige Kontrollen für Blutdruck, Blutzucker, Cholesterin.
In der Zwischenzeit sagte Gelfand mehr Forschung muss getan werden, um herauszufinden, "wie Hautkrankheit Schweregrad das Risiko der Entwicklung von Insulinresistenz, Fettleibigkeit, abnorme Cholesterinspiegel und Herz-Kreislauf-Erkrankungen beeinflusst und ob eine erfolgreiche Behandlung von Psoriasis diese Risiken ändert".

Ein solches Projekt, das vom National Heart, Lung and Blood Institute finanziert wird, ist bereits geplant, sagte Gelfand. Die multizentrische klinische Studie wird versuchen zu entdecken, ob die Behandlung von Psoriasis beeinflusst arterielle Entzündung, Cholesterin-Funktion und metabolische Krankheit.

9 Signs You Have An Unhealthy Gut | Natural Cures (Video Medizinische Und Professionelle 2019).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Medizinische übung