Cbt oder zoloft oder beide wirksam für kindheit angststörungen


Cbt oder zoloft oder beide wirksam für kindheit angststörungen

Forscher in den USA fanden heraus, dass entweder kognitive Verhaltenstherapie (CBT) oder das Antidepressivum Sertralin (Markenname Zoloft) waren effektiver als ein Placebo-Medikament bei der Behandlung einer Reihe von Kindheit Angststörungen, aber eine Kombination von Zoloft und CBT arbeitete noch besser.

Die Kinder- / Jugend-Angst-Multimodal-Studie (CAMS), die an sechs getrennten Zentren in den USA teilnahm, wurde von den Nationalen Instituten für Psychische Gesundheit der Nationale Nationalstudien (NIMH) finanziert und von Dr. John Walkup von Johns Hopkins Medical durchgeführt Institutionen und Kollegen. Es ist online veröffentlicht in der 30 - Oktober - Ausgabe der New England Journal of Medicine (NEJM) .

Kognitive Verhaltenstherapie (CBT), ist eine Art von Therapie, die Menschen hilft, sich anders über sich selbst und ihre Situationen zu denken, um ihre Ängste zu bewältigen und zu handeln und Verhaltensänderungen durchzuführen, um vereinbarte Ziele zu erreichen, indem sie spezifische strukturierte Aufgaben und Übungen durchführen.

Zoloft (generischer Name Sertralin) ist ein selektiver Serotonin-Reuptake-Inhibitor (SSRI), der die Menge des Neurotransmitters Serotonin erhöht, der zur Verfügung steht, um an postsynaptische Rezeptoren im Gehirn zu binden und so die Stimmung und Emotionen einschließlich Wut und Aggression zu regulieren.

NIMH Direktor Dr. Thomas R Insel sagte in einer Erklärung, dass Angststörungen einige der häufigsten psychischen Störungen bei Kindern und Jugendlichen waren und dass:

"Unbehandelte Angst kann den Erfolg eines Kindes in der Schule untergraben, seine Familienbeziehungen gefährden und das soziale Funktionieren hemmen."

"Diese Studie bietet einen starken Beweis und Rückversicherung für die Eltern, dass eine gut gestaltete, zweigleisige Behandlung Ansatz ist der Goldstandard, während eine einzige Linie der Behandlung ist noch effektiv", fügte Insel hinzu.

Für die Studie, die für eine Behandlungsdauer von 12 Wochen dauerte, schlossen sich 488 Kinder im Alter von 7 bis 17 Jahren einer von vier Behandlungsgruppen an: (1) nur CBT, (2) nur Zoloft-Pille, (2) CBT mit Zoloft-Pille, Oder (4) Placebo Pille.

Die Kinder wurden mit einer Reihe von mäßigen bis schweren Störungen diagnostiziert, darunter Trennungsangst, generalisierte Angst und soziale Phobie. Einige der Kinder hatten auch mehr als eine Störung, einschließlich anderer Angststörungen, Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung und Verhaltensprobleme.

Walkup und Kollegen fanden, dass:

  • 81 Prozent der Kinder in der kombinierten Behandlungsgruppe wurden verbessert.
  • Im Vergleich zu 60 Prozent der Kinder in der CBT nur Gruppe und 55 Prozent Zoloft nur Gruppe.
  • In der Placebo-Gruppe verbesserten sich 24 Prozent der Kinder.
  • Kinder, die Zoloft nahmen, zeigten keine Nebenwirkungen, die Kinder, die Placebo erhielten, und wenige Kinder zogen sich wegen Nebenwirkungen zurück.
  • Kein Kind versuchte Selbstmord, eine seltene Nebenwirkung, die manchmal die Verwendung von Antidepressiva bei Kindern begleiten kann.
Die Ergebnisse spiegeln andere Studien, die zeigten, dass Zoloft und andere SSRIs wirksame Behandlungen für kindliche Angststörungen waren. Aber die Autoren sagten, diese Studie fügt auch mehr Beweise, dass hohe Qualität CBT, mit oder ohne Medikamente, ist eine wirksame Behandlung für Kindheit Angststörungen.

Walkup und Kollegen folgerten, dass:

"Sowohl kognitive Verhaltenstherapie als auch Sertralin reduzierten die Schwere der Angst bei Kindern mit Angststörungen, eine Kombination der beiden Therapien hatte eine überlegene Response-Rate."

Walkup sagte das jetzt:

"Kliniker und Familien haben drei gute Optionen für junge Menschen mit Angststörungen, je nach Behandlungsverfügbarkeit und Kosten zu berücksichtigen."

Ein hochrangiger Ermittler auf der Studie, Dr. Philip C Kendall, der Temple University, sagte:

"Weitere Analysen der CAMS-Daten können uns vorhersagen, wer am ehesten auf welche Behandlung reagiert und personalisierte Behandlungsansätze für Kinder mit Angststörungen entwickelt."

Die Studie geht durch eine zweite Phase für weitere sechs Monate Follow-up-Monitoring.

"Kognitive Verhaltenstherapie, Sertralin oder eine Kombination in der Kindheit Angst."

Gehen, John T., Albano, Anne Marie, Piacentini, John, Birmaher, Boris, Compton, Scott N., Sherrill, Joel T., Ginsburg, Golda S., Rynn, Moira A., McCracken, James, Waslick, Bruce, Iyengar, Satish, März, John S., Kendall, Philip C.

N Engl J Med , Veröffentlicht online 30. Oktober 2008, in Print 25. Dezember 2008.

DOI: 10.1056 / NEJMoa0804633

Klicken Sie hier für Artikel.

Quellen: Journal Abstract, NIH / Nationales Institut für Psychische Gesundheit.

What is Cognitive Behavioral Therapy (CBT) with Therapist Kati Morton (Video Medizinische Und Professionelle 2018).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Psychiatrie