Hat komen sich in den fuß geschossen?


Hat komen sich in den fuß geschossen?

Susan G. Komen für die Heilung, eine Brustkrebs-Wohltätigkeit, die bis vor kurzem einen beneidenswerten Ruf als völlig unparteiisch und konzentriert rein auf das Leben der Frauen hatte, kann sich irreparable Schäden verursacht haben Durch Ankündigung vor ein paar Tagen, dass es aufhören würde, Geld an die geplante Elternschaft zu vergeben, eine sexuelle Gesundheitsorganisation; Sie fand sich mitten in einem enormen öffentlichen Aufschrei. Viele sagen, dass diese einzige Handlung wohl ein selbstverursachter Kuss des Todes gewesen sein könnte.

Die geplante Elternschaft-Föderation von Amerika Inc. ist auch eine Wohltätigkeitsorganisation, die bekannt ist, um reproduktive Gesundheitspflege, Geschlechtserziehung und Informationen zu Millionen von Frauen, Männern und jungen Leuten weltweit zu liefern. Geplante Elternschaft ist Pro-Wahl - es bietet Abtreibung Beratung als Teil seiner Dienstleistung, und glaubt, es ist bis zu der schwangeren Frau zu entscheiden, ob oder nicht, um ihre Schwangerschaft zu beenden.

Susan G. Komen für die Heilung (Komen) verlieh der geplanten Elternschaft erhebliche Summen zur Durchführung von Brust-Scans (Mammographien), vorwiegend für Frauen aus ärmeren Haushalten. Laut Komen im Dezember 2011 bezahlten die Mittel, die an die geplante Elternschaft gezahlt wurden, für 139.000 Brustprüfungen in diesem Jahr sowie über 5.000 Mammogramme - 117 Brustkrebsfälle wurden identifiziert.

Vor ein paar Tagen sagte Komen, dass es nicht geplante Elternschaft mehr geben würde. Die Wohltätigkeitsorganisation sagte, es sei, weil die geplante Elternschaft von den US-Behörden untersucht wurde. Allerdings glauben die meisten Menschen, dass die Bewegung politisch war - es gibt ein Komen-Vorstandsmitglied, das Pro-Life ist (Anti-Abtreibung) -, dass Komen gezwungen wurde, seine Bindungen zu reduzieren, weil die geplante Elternschaft die Pro-Wahl-Haltung. Der neue Komen-Chef ist Senior Vice President Haren Handel, ein bekannter Konservativer.

Die geplante Elternschaft machte einen öffentlichen Appell und sagte, dass etwa $ 700.000 in der Finanzierung, die es verwendet, um von Komen zu bekommen, muss aufgeworfen werden. Die Anziehungskraft, erstaunlich, erhöhte sich über $ 400.000 in 24 Stunden. Es war klar, dass es nicht lange dauern würde, bis die $ 700.000 erreicht wurden. Einige berühmte Figuren kamen nach vorn und boten persönliche Spenden an, wie zum Beispiel der Stadtdirektor von New York, Michael Bloomberg, der 250.000 $ versprach.

Heute, Nachrichtenquellen sagen, geplante Elternschaft hat $ 3 Millionen erhöht. Cecile Richards, Präsident der geplanten Elternschaft, sagt, dass dieses zusätzliche Geld nur für Brust-Screening-Dienstleistungen verwendet wird.

Die Cecile Richards kommentierte die nationale Unterstützung von bisher über 10.000 Spendern:

"Als es brach, fing es nur Feuer, das ist ein Außergewöhnliches

Ausgießung der Unterstützung."

Komen riskierte nicht nur irrelevant für geplante Elternschaft Brust Gesundheit Dienstleistungen, sondern auch bekannt als die Wohltätigkeit, die dem politischen Druck, unabhängig von der Gesundheit der Frauen erlegen ist. Experten erklärten eindeutig, dass Komens Bewegung keinen Unterschied machen würde, um die Anzahl der Abtreibungen, die durchgeführt werden, aber würde ernsthaft beeinflussen ärmeren Frauen Zugang zu Brust-Screenings und Beratung auf Brust Gesundheit.

Als Kritik für Komens Bewegung wuchs, so auch in der Kämpfe innerhalb der Nächstenliebe. Schließlich machte Komen eine Ankündigung, die nur als Finanzierung gesehen werden kann. Es kündigte an, dass es seine Finanzierungspolitik überprüft, und das wahrscheinlichste geplante Elternschaft würde wieder auf seiner Liste der Stipendiaten sein.

Bioethiker sagen jetzt, dass Komens endgültige Veränderung des Herzens zu wenig sein kann, zu spät. Vielleicht kann Komen eine Chance haben, schließlich sein unberührtes Bild wiederzuerlangen, beginnt mit der Beseitigung seiner Führung und seines Vorstandes - denn sie waren es, die die Wohltätigkeit in ihrem gegenwärtigen unerwünschten Scheinwerfer ungeschickt gelandet haben. Ansonsten, weit davon entfernt, der Neid der gemeinnützigen Organisationen zu sein, kann es einfach am Ende nur eine von Hunderten von Wohltätigkeitsorganisationen in den USA fragen Menschen für Spenden.

Im Jahr 2010 berichtete Harris Interactive, dass Komen die wertvollste Non-Profit-Marke auf dem Planeten sei.

Hintergrund lesen, einige Artikel veröffentlicht in den letzten paar Monaten:

- "Dropping geplante Elternschaft ist nicht politisch, sagt Susan G. Komen für die Heilung"

- "Susan G. Komen startet U-Turn nach geplanter Elternschaft Cut-Off"

- "Rosa Bibles erinnerte sich, verbunden mit geplanter Elternschaft"

Ali As feat. Namika – Lass sie tanzen (Square Dance) // prod. ELI (Video Medizinische Und Professionelle 2018).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Andere