Papier clips für wurzelkanäle lands zahnarzt im gefängnis


Papier clips für wurzelkanäle lands zahnarzt im gefängnis

Wenn Zahnärzte einen Wurzelkanal machen, sollen sie Stahlpfosten verwenden und definitiv keine Büroklammern. Ein Zahnarzt aus Massachusetts hat gerade eine 1-jährige Haftstrafe im Bristol County House of Correction erhalten, für die Verwendung von Büroklammern für gerade solche Verfahren - er hatte Anklage wegen Angriff und Batterie, sowie betrogen Medicaid in die Melodie von $ 130.000, Und einschüchternd ein Zeuge

Dr. Michael Clair, nach Ansicht der Staatsanwälte, um Kosten zu senken, würde Teile von Büroklammern für Wurzelkanäle verwenden. Eine Reihe von Patienten entwickelte eine Reihe von Problemen, einschließlich Infektionen.

Als Brenda Almeidas Sohn 2005 einen Wurzelkanal machte, wurde sein Zahn schwarz und musste herausgenommen werden. Almeida behauptet, dass ihre beiden anderen Kinder eine minderwertige Zahnbehandlung von Dr. Clair erhielten.

Almeida ist genervt, weil sie fühlt, dass Clair mit einem 1-jährigen Gefängnisstrafe leicht ausstieg.

Nachdem Richter Richard Moses verurteilt wurde, sagte Almeida:

"Er hat meine Kinder seit Monaten in Schmerzen gebracht...

Ich hoffe, dass er dort steht."

Die Staatsanwälte hatten einen fünf- bis siebenjährigen Satz beantragt. Nachdem der Satz verhängt worden war, weigerten sich die Staatsanwälte, sowie das Verteidigungsteam, zu kommentieren.

Der Richter sagte, dass bestimmte mildernde Faktoren wurden berücksichtigt, bevor sie verstoßen. Dazu gehörten der Mangel an Vorstrafen des Ex-Zahnarztes, einige psychische Gesundheitsprobleme, plus die Tatsache, dass er die Verantwortung für das, was er getan hatte, voll und ganz akzeptierte.

Ein Antrag der Staatsanwälte, dass Clair von seinen Opfern fernbleibt, sowie sieben Arbeitskollegen, wurde von Richter Mose gewährt. Anscheinend waren seine ehemaligen Mitarbeiter und sind um ihre eigene Sicherheit besorgt.

Von dem 2,5-jährigen Satz wurde alles außer einem Jahr ausgesetzt. Clair muss nach dem Verlassen des Gefängnisses fünf Jahre Bewährung ablegen.

Am Ende der Verurteilung sagte Clair:

"Danke, deine Ehre, für

deine Einschätzung."

Clair verlor 2006 seine Massachusetts-Zahnarztpraxis. Er ist jetzt aus der Praxis der Zahnheilkunde überall in den USA verboten.

Obwohl Clair 2002 von Medicaid suspendiert wurde, setzten sich die von ihm eingereichten Behauptungen von August 2004 bis Juni 2005 fort - er benutzte bei der Ausarbeitung des Formulars einen anderen Zahnarztnamen, alle Kollegen in seiner Praxis.

Mr Bean - Im Flugzeug (Video Medizinische Und Professionelle 2019).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Medizinische übung