Granatapfel samenöl für die menopause nicht besser als placebo


Granatapfel samenöl für die menopause nicht besser als placebo

Frauen, die Granatapfelsamenölpillen erhielten, um die Symptome der Menopause zu lindern, wie Hitzewallungen, erhielten keine signifikant besseren Vorteile als diejenigen, die eine Placebo-Pille erhielten, die Sonnenblumenöl enthielt, schrieben Forscher von der Medizinischen Universität Wien in der Tagebuch Menopause . Die Autoren fügten hinzu, dass ihr die erste (wenn auch kleine) richtige klinische Studie ist, um Granatapfelsamenöl für die Symptome der Menopause zu testen.

Die Forscher erklärten, dass mehr als vier in jeder fünf Frauen Hitzewallungen während der Wechseljahre erleben.

Hitzewallungen Bezieht sich auf eine plötzliche Welle von Körper Hitze Rushes von hormonellen Veränderungen, die in einer Frau auftreten - ihre Ebenen der verschiedenen Hormone, vor allem Östrogen, Abnahme. Diese Blitze können zu jeder Tageszeit auftreten und können von nur wenigen Sekunden bis etwa dreißig Minuten weitergehen. Sie kommen vor, weil sich die Blutgefäße erweitern und sich verengen. Die Frau hat ein Gefühl von Wärme (Spülung), die sich auf verschiedene Teile ihres Körpers ausbreitet - es wird gewöhnlich von Schwitzen, einem beschleunigten Herzschlag und einem Gefühl der Angst gefolgt. Diese Symptome erscheinen normalerweise, wenn das Weibchen in ihren vierziger Jahren ist, und kann kommen und gehen bis zu zehn Jahren. Im Laufe der Zeit treten sie seltener auf. Experten sagen, dass Hitzewallungen auf schwankende Hormonspiegel zurückzuführen sind, anstatt nur niedrige Hormonspiegel.

Lead-Forscher, Leo Auerbach, sagte, dass über einen Zeitraum von 12 Wochen Granatapfel-Samen Öl scheint keinen signifikanten Unterschied zu den Wechseljahren Symptome zu machen. Um jedoch festzustellen, was die langfristigen Effekte und / oder Vorteile sein könnten, sind weitere Studien erforderlich.

Auerbach und Kollegen, um festzustellen, welche Auswirkungen Granatapfel Ölsaaten auf 81 Frauen im Alter zwischen 45 und 60 Jahren haben könnte; Sie waren alle postmenopausal. Sie hatten alle mindestens fünf Hitzewallungen pro Tag für mehr als 12 Monate seit ihrer letzten Menstruation erlebt.

Sie wurden zufällig in zwei Gruppen eingeteilt:

  • Die Granatapfel-Samenöl-Gruppe - Sie nahmen zwei 30-Milligramm Granatapfel-Samenöl-Kapseln pro Tag für 12 Wochen
  • Die Placebo-Gruppe - sie nahmen zwei identisch aussehende Kapseln pro Tag während der 12 Wochen. Allerdings waren die Kapseln Dummy (sie hatten keinen Wirkstoff in ihnen)
Alle Hormonspiegel der Teilnehmer wurden zu Beginn und am Ende der Studie getestet.

Die folgenden Ergebnisse wurden in der Zeitschrift berichtet:

  • Die Granatapfel-Samenöl-Gruppe

    Die Frauen hatten durchschnittlich 11.1 Hitzewallungen pro Tag zu Beginn der 12 Wochen

    Sie hatten durchschnittlich 6,8 Hitzewallungen pro Tag am Ende der 12 Wochen - ein 39% Tropfen

  • Die Placebo-Gruppe

    Die Frauen hatten zu Beginn der 12 Wochen durchschnittlich 9,9 Hitzewallungen

    Sie hatten durchschnittlich 7.3 Hitzewallungen pro Tag am Ende der 12 Wochen - ein 26% Tropfen

Menopausal Symptome neigen dazu, gut auf Placebos sowieso reagieren, schrieben die Autoren. Sie hatten erwartet, einen Tropfen der Symptome in beiden Gruppen zu sehen (ein Placeboeffekt wurde erwartet).

Sie erklärten, dass der Unterschied zwischen den beiden Gruppen keinen signifikanten Nutzen darstellt, d.h. eine Differenz von 13% ist zu klein.

Hormonspiegel am Anfang und Ende der 12-Wochen-Periode waren nicht statistisch unterschiedlich zwischen den beiden Gruppen, sagten die Forscher.

Allerdings haben die in der Granatapfelgruppe einen wesentlich besseren Schlaf geschrieben.

In einem Abstract in der Zeitschrift schlossen die Autoren:

"Bei postmenopausalen Frauen, PGS nicht deutlich reduzieren Hitzewallungen innerhalb einer 12-Wochen-Beobachtungsperiode, aber weitere Studien sind erforderlich, um die langfristige Wirkung zu untersuchen."

PEKANA, ein deutscher Kräuterergänzungshersteller und Vermarkter, finanzierte die Studie und lieferte die Ergänzungen.

Die US FDA (Food and Drug Administration) hat nur eine Hormontherapie für die Behandlung von Hitzewallungen genehmigt.

Menschheitstraum Ewige Jugend - möglich oder nur ein Mythos? // Gesundheit, Wissen, Medizi (Video Medizinische Und Professionelle 2019).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Frauen gesundheit