Erwachsene sollten aerobic für mindestens 2,5 stunden eine woche sagen us-regierung


Erwachsene sollten aerobic für mindestens 2,5 stunden eine woche sagen us-regierung

Das US-Ministerium für Gesundheit und menschliche Dienste (HHS) hat seine ersten Richtlinien für körperliche Aktivität für Amerikaner angekündigt, die sagen, dass Erwachsene 2,5 Stunden moderate körperliche aerobe Übung eine Woche haben sollten, und Kinder sollten eine Stunde oder mehr der körperlichen Tätigkeit a haben Tag.

Die neue HHS-Publikation heißt "2008 Physical Activity Guidelines for Americans"; Es deckt alle Altersstufen ab und kann von der HHS-Website heruntergeladen werden.

Die Leitlinien betonen, dass körperliche Aktivität profitiert jeder unabhängig von Alter oder ethnischen Gruppe und sind so konzipiert, dass die Menschen können leicht integrieren körperliche Aktivitäten, die sie in ihrem täglichen Leben genießen.

HHS-Sekretär Mike Leavitt sagte:

"Es ist wichtig für alle Amerikaner, aktiv zu sein, und die Richtlinien sind eine Roadmap, um körperliche Aktivität in ihre tägliche Routine einzubeziehen."

Leavitt sagte, die Beweise für die langfristigen Vorteile der regelmäßigen Bewegung ist klar: es fördert die Gesundheit und reduziert die Krankheit.

"Je körperlicher Sie sind, desto mehr Nutzen für die Gesundheit erhalten Sie", sagte Leavitt.

Einige der Vorteile der regelmäßigen körperlichen Aktivität in den Richtlinien aufgeführt sind:

  • Reduziertes Risiko für vorzeitigen Tod, koronare Herzkrankheit, Schlaganfall und hoher Blutdruck.
  • Unteres Risiko von Depressionen, Typ 2 Diabetes, Dickdarm und Brustkrebs.
  • Verbesserte Fähigkeit zu denken und sich mit den Aufgaben des täglichen Lebens bei älteren Erwachsenen.
  • Auf den empfohlenen Niveaus können Jugendliche und Kinder eine verbesserte kardiorespiratorische und muskuläre Fitness, Knochengesundheit und Körperzusammensetzung erwarten.
Von den HHS als "umfassendste ihrer Art" beschrieben, wurden die neuen körperlichen Aktivitätsrichtlinien für Amerikaner von einem Beratungsgremium von 13 Experten, die von Leavitt vor über 2 Jahren bestellt wurden, entworfen. Sie führten die "erste gründliche Überprüfung der wissenschaftlichen Forschung über körperliche Aktivität und Gesundheit in mehr als einem Jahrzehnt".

Die Richtlinien enthalten folgende Hinweise:

Für Kinder und Jugendliche

Mindestens eine Stunde pro Tag von mäßiger oder kräftiger aeorbischer körperlicher Aktivität.

Mindestens drei Tage in der Woche der kräftigen körperlichen Aktivität.

Moderate körperliche Aktivität umfasst: lebhaftes Gehen, Wandern, Skateboarden und Radfahren.

Kräftige körperliche Aktivität umfasst: Radfahren, Springseil, Laufen, Fußball, Basketball, Eishockey, Feldhockey und ähnliche intensive Sportarten.

Muskel-Stärkung Übung wird auch für diese Gruppe empfohlen, einschließlich Seil-Klettern, Sitzen-ups, Tauziehen, mindestens drei Tage pro Woche.

Und für die Stärkung der Knochen, sollte diese Gruppe auch Dinge wie Skipping, Springen Seil und Laufen.

Erwachsene

Mindestens 2,5 Stunden pro Woche moderate aerobe Übung, oder 1 Stunde 15 Minuten kräftige körperliche Aktivität.

Moderate Übung beinhaltet: lebhaftes Gehen, Aqua-Aerobic, Tanzen und allgemeine Gartenarbeit.

Kräftige körperliche Aktivität umfasst: Rennen oder Macht zu Fuß, Joggen, Laufen, Lap Schwimmen, Wandern bergauf und Springen Seil.

Aerobic-Übungen sollten jeweils mindestens 10 Minuten dauern.

Für zusätzlichen Nutzen, empfiehlt die HHS Erwachsenen aerobe Übung mäßig für mindestens 5 Stunden pro Woche oder kräftig für 2,5 Stunden pro Woche.

Und für Muskel-Stärkung sollten sie Krafttraining, Push-ups, Sit-ups, schwere Gartenarbeit oder tragen schwere Lasten an zwei Tagen pro Woche mindestens.

Ältere Erwachsene

Diese Gruppe sollte das gleiche tun wie Erwachsene, wenn sie können. Wenn sie einen chronischen Zustand haben, der sie stoppt, sollten sie so nah an der Erwachsenenrichtlinie sein, wie ihre Bedingung erlaubt.

Ältere Erwachsene in Gefahr zu fallen sollte auch Übungen zu helfen, Gleichgewicht zu halten.

Schwangere Frau

Werdende Mütter sollten mindestens 2,5 Stunden mäßige körperliche Bewegung pro Woche während der Schwangerschaft machen, und nach der Auslieferung auch, vielleicht verteilt in der Woche ein bisschen mehr.

Schwangere Frauen sollten mit ihrem Arzt darüber reden, wie sie ihr Regime anpassen und gesund bleiben in ihrer Schwangerschaft und nach der Geburt, wenn sie es gewohnt sind, kräftige Übung regelmäßig zu machen und weiter fortzufahren.

Behinderte Erwachsene

Wo möglich, sollten Erwachsene mit Behinderungen mindestens 2,5 Stunden moderate oder 1 Stunde 15 Minuten kräftige, aerobe Übung pro Woche tun.

Sie sollten auch Muskel-Stärkung Übungen, die alle großen Muskelgruppen auf mindestens zwei Tage pro Woche, vorzugsweise mehr beteiligen.

Es ist wichtig für diese Gruppe, Inaktivität zu vermeiden und regelmäßig zu trainieren, auch wenn sie nicht in der Lage ist, die Richtlinien zu erfüllen.

"Physikalische Tätigkeitsrichtlinien für Amerikaner".

US Department of Health und Human Services.

Veröffentlicht am 7 Oktober 2008.

Klicken Sie hier für herunterladbare Versionen der Richtlinien.

Quelle: Journal Zusammenfassung, JAMA.

Remote Viewing May 2017: Farsight Predictions (Video Medizinische Und Professionelle 2019).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Medizinische übung