Obstruktive schlafapnoe - hypoglossale nervenstimulation verbessert den luftstrom während des schlafes


Obstruktive schlafapnoe - hypoglossale nervenstimulation verbessert den luftstrom während des schlafes

Eine neue Studie aus dem Johns Hopkins Sleep Disorders Center veröffentlicht online in der Thoracic Society 's American Journal der Atemwege und Critical Care Medicine Hat gezeigt, dass die hypoglossale Nervenstimulation (HGNS) bei Patienten mit obstruktiver Schlafapnoe (OSA), die sie aufwachen, einen signifikanten dosisbedingten Luftstrom hervorruft. Nach der Studie hat HGNS seine potenzielle therapeutische Wirksamkeit für ein breites Spektrum von Schlafapnoe-Schweregraden nachgewiesen. HGNS bietet auch eine Alternative zum kontinuierlichen positiven Atemwegsdruck (CPAP), der derzeit üblichen Behandlung für mäßige bis schwere OSA, die oft nur begrenzt wirkt, nur wegen der schlechten Patienten-Compliance.

Alan R. Schwartz, MD, Ärztlicher Direktor des Schlafzentrums bei Johns Hopkins Bayview Medical Center:

"Mit HGNS erhöhte sich der Luftstrom bei allen unseren Patienten und erhöhte sich schrittweise mit der Stimulusamplitude. Die erhöhten Luftströmungen, die wir beobachteten, waren von ausreichender Größe, um die Inspirationsluftströmungsbegrenzung (IFL) bei der Mehrheit der Patienten zu eliminieren."

Die Vorrichtung, die von Apnex Medical, Inc. hergestellt wurde, die auch die Studie unterstützte, wirkt wie ein Herzschrittmacher, indem sie die Atemmuster überwacht und während des Schlafes aktiviert wird, um den hypoglossalen Nerv zu stimulieren und die Muskeln im oberen Atemweg zu kontrollieren.

Für die Studie, Forscher angeworben 30 mittleren Alters Patienten mit mäßiger bis schwerer obstruktiver Schlafapnoe; Sie hatten ein neuartiges HGNS-System implantiert.

In der Studienperiode wurde der Strom während des Nicht-REM-Schlafes um ein Niveau erhöht, und die Frequenz und die Pulsbreite wurden festgelegt. Die Forscher messen den maximalen inspiratorischen Luftstrom (Vlmax) und IFL auf jedem aktuellen Niveau, während der die Stimulation auf alternative Atemzüge angewendet wurde, um die Antworten im inspiratorischen Luftstrom neben unstimulierten Atemzügen zu vergleichen.

Die Ergebnisse zeigten, dass HGNS in VImax einen linearen Anstieg des Stromes mit steigendem Anstieg des durchschnittlichen VImax von 215 ± 21 ml / s bei einer Stimulation auf 509 ± 37 ml / s bei Stimulation hervorrief. Sie beobachteten eine Zunahme von Vlmax bei allen 30 Patienten, wobei alle normalen oder nahezu normalen Niveaus des Luftstroms erreichten, während bei 17 Patienten (57%) IFL vollständig eliminiert wurde.

Dr. Schwartz kommentiert:

"In unserer Studie führte die akute einseitige Stimulation des hypoglossalen Nervs während des Schlafes bei Patienten mit obstruktiver Schlafapnoe zu einer fortschreitenden Zunahme des inspiratorischen Luftstroms mit zunehmender Stimulationsintensität, und die inspiratorische Strömungsbegrenzung wurde bei der Mehrheit der Patienten vollständig eliminiert Kehrte auf abwechselnd unstimulierte Atemzüge zurück, was darauf hindeutet, dass HGNS eine direkte Wirkung auf die lingualen Muskeln und die Durchgängigkeit der Atemwege hat, ohne die Patienten aus dem Schlaf zu wecken. "

Die Autoren stellten fest, dass diese inspiratorischen Bemühungen nicht von der Ösophagusmanometrie überwacht wurden und die Strömungsreaktion nicht in allen Körperpositionen und Schlafstadien gemessen wurde (eine Einschränkung der Studie). Sie haben auch nicht die langfristigen Auswirkungen der HGNS-Therapie beurteilt.

Dr. Schwartz schloss:

"Unsere Erkenntnisse erweitern die bisherigen Erkenntnisse über die Auswirkungen von HGNS auf den Luftstrom in der obstruktiven Schlafapnoe durch die Charakterisierung von Strömungsreaktionen über eine Reihe von Stimulusamplituden und zeigen eine stärkere Zunahme des Luftstroms. Die Größenordnung der beobachteten Luftströmung zeigt, dass HGNS eine wesentliche Erleichterung bieten kann Der oberen Atemwegsobstruktion während des Schlafes bei diesen Patienten über ein breites Spektrum von Krankheitsschwere."

Hypoglossal nerve stimulator of obstructive sleep apnea (Video Medizinische Und Professionelle 2019).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Psychiatrie