Niacin reduziert nicht herzinfarkt-risiko, wenn schlechtes cholesterin gut kontrolliert ist


Niacin reduziert nicht herzinfarkt-risiko, wenn schlechtes cholesterin gut kontrolliert ist

Hinzufügen von hohen Dosen von verlängerten Freisetzung Niacin zur Verringerung der Cholesterinspiegel zu reduzieren wird nicht reduzieren Herzinfarkt oder Schlaganfall Risiko für Patienten mit stabilen, chronischen Herzerkrankungen, deren LDL-Cholesterin gut kontrolliert ist, berichteten Forscher in NEJM (New England Journal of Medicine) . Sie stellten auch ihre Erkenntnisse bei den American Heart Association's Scientific Sessions 2011 vor.

Niacin , auch bekannt als Nikotinsäure , Vitamin PP oder Vitamin B 3 , Formel C 6 H 5 NEIN 2 , Ist eine organische Verbindung. Es wird verwendet, um HDL-Cholesterinspiegel (gutes Cholesterin) zu erhöhen, sowie die Verringerung der Triglyceridspiegel.

Eine beträchtliche Anzahl von Patienten ist ein signifikantes Risiko für Herztod, Schlaganfall oder Herzinfarkt, trotz gut kontrollierten Cholesterin - wenn ihr LDL-Cholesterin 30-80 mg / dl erreicht hat, bekannt als "therapeutische Niveaus" als Folge der Statin-Therapie.

Einige Forscher und Experten haben gesagt, dass dieses höhere Risiko könnte, weil es nicht genug gute Cholesterin, und Triglycerid Ebenen kann zu hoch sein. Hohe Triglyceridspiegel sind mit einem größeren Herz-Kreislauf-Risiko verbunden, besonders bei Patienten, deren LDL hoch ist und HDL niedrig ist.

Die Studium - Atherothrombose-Intervention im metabolischen Syndrom mit niedrigen HDL / hohen Triglyceriden: Auswirkungen auf die globale Gesundheit (AIM-HIGH) - wurde von William E. Boden, M. D., Professor für Medizin und Gesundheitswesen an der Universität in Buffalo in New York geführt.

Die Patienten wurden nach dem Zufallsprinzip in zwei Gruppen ausgewählt:

  • Interventionsgruppe - 1.718 Personen erhielten 1.500 bis 2.000 mg / Tag, verlängerte Freisetzung Niacin
  • Kontrollgruppe - 1.696 Teilnehmer erhielten Placebo
Nach zwei Jahren stieg der HDL-Cholesterinspiegel in der Interventionsgruppe um 25% Sie hatten auch eine 29% ige Reduktion der Triglyceride, verglichen mit der Placebo-Gruppe, die einen 10% Anstieg der HDL und 8% Rückgang der Triglyceride erlebten.

LDL-Cholesterin (schlechte Cholesterinspiegel) in der Interventionsgruppe sank um etwa 12%.

Trotz besserer Ergebnisse änderte sich das Risiko von Herzinfarkt, Schlaganfall oder Herz-Todesfällen nicht in der Interventionsgruppe, erklärten die Forscher. Weder hat das Risiko eingegangen, ins Krankenhaus eingeliefert zu werden.

  • Interventionsgruppe - 16,4% hatten einen Herzinfarkt, Schlaganfall, Herz-Tod oder Krankenhausaufenthalt
  • Placebo-Gruppe - 16,2% hatten einen Herzinfarkt, Schlaganfall, Herz-Tod oder Krankenhausaufenthalt
Der Unterschied zwischen den beiden Gruppen war nicht statistisch signifikant.

Die Studie wurde 18 Monate früher wegen eines deutlichen Mangels an Nutzen gestoppt.

Dr. Boden sagte:

"Wenn Sie ein Patient mit einer stabilen Herz-Kreislauf-Erkrankung sind, die ein sehr niedriges Niveau an LDL-Cholesterin auf einem Statin erreicht und beibehalten hat, zeigen diese Untersuchungsergebnisse, dass der Zusatz von hochdosiertem Niacin Ihr Risiko für zukünftige Ereignisse nicht verbessert und daher nicht benötigt wird."

Boden betonte, dass ihre Studie nur auf Patienten konzentriert, die sehr niedrige LDL-Werte erreichen - etwa 20% der Patienten mit Herzerkrankungen.

Boden erklärte:

"An diesem Punkt wissen wir nicht, ob HDL-Anhebung für die anderen 80 Prozent der Patienten vorteilhaft wäre, die nicht in der Lage sind, ihre LDL so viel zu senken."

Co-Prinzip-Ermittler, Jeffrey Probstfield, M. D., Professor für Medizin und Kardiologie an der University of Washington in Seattle, sagte:

"Auch durch die Einbeziehung nur stabiler Patienten, AIM-HIGH nicht auf den möglichen Nutzen der Niacin-Therapie bei Patienten, die einen aktuellen Herzinfarkt oder Herz-in Zusammenhang mit Brustschmerzen erlebt haben. So bleibt es unklar, ob solche Patienten mit höherem Risiko mit Niedrige HDL-Werte können von Niacin oder anderen Medikamenten profitieren, die HDL-Werte erhöhen."

10 Health Benefits of Grapefruits | Natural Cures (Video Medizinische Und Professionelle 2021).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Kardiologie