Junk-food gezeigt, um unfruchtbarkeit bei jüngeren männern zu verursachen


Junk-food gezeigt, um unfruchtbarkeit bei jüngeren männern zu verursachen

Eine gemeinsame amerikanische und spanische Studie veröffentlicht diese Woche zeigt, dass Junk-Food, vor allem Lebensmittel mit Trans-Fette, können gesunde junge Männer unfruchtbar durch Beschädigung ihrer Spermien.

Fruchtbarkeitsexperten der Harvard University und der University of Murcia, in Südspanien, analysierten Spermien von Hunderten von Männern im Alter zwischen 18 und 22 Jahren und fanden diejenigen, deren Diät mehr von Junk-Food bestand, eine niedrigere Qualität Spermien als die mit einer gesünderen Ernährung.

Die Männer wurden alle beurteilt, um sicherzustellen, dass sie bei guter Gesundheit waren und keine anderen Probleme hatten, die ihre Fruchtbarkeit beeinträchtigen könnten, und das Sperma von denen mit "Junk" Diäten schien weniger wahrscheinlich, in der Gebärmutter zu überleben, damit sie das Ei befruchten konnten und das war sogar Der Fall, wenn die Männer waren in einem ausgewogenen Gewicht und nahm regelmäßige Bewegung.

Japanische Wissenschaftler auf der Suche nach ähnlichen Merkmalen konzentrierten sich mehr um Übung, zeigte, dass von den 215 Männern, die sie studierten diejenigen, die moderate Übung, auch nur flotten zu Fuß, hatte Spermien mit besseren Schwimmen Fähigkeiten als diejenigen, die weniger aktiv waren.

In anderen Fruchtbarkeitsnachrichten haben Forscher von der Universität Oxford in England eine neue Technik gefunden, um die Erfolgsquote der In-vitro-Fertilisation (IVF) zu erhöhen.

Im Allgemeinen, wenn Ärzte Eier unter Laborbedingungen mit einer Hoffnung beleuchten, sie zu implantieren, bei den Frauen, die Schwierigkeiten haben, aus irgendeinem Grund zu konzipieren, haben mehr als die Hälfte der Embryonen genetische Defekte. Diese Defekte sind als Aneuploidien bekannt und kurz die Zellen haben zu viele oder zu wenige Chromosomen. Leider ist es schwer, diese Probleme zu erkennen und offensichtlich Fruchtbarkeit Ärzte wollen vermeiden, Implantation dieser Embryonen.

Die neue Technik aus Oxford ermöglicht die Untersuchung neuer Arten von genetischen Defekten und bei Tests an mehr als 200 Eiern und Embryonen zeigte die Untersuchung, dass es möglich war, die Mitochondrien und Telomere mit erheblicher Genauigkeit zu messen.

Sobald die Verbindung zwischen den Eigenschaften und den Fertilitätsraten gemessen wird, wird es einfacher, nur die besten Embryonen zu wählen, um während der IVF zu implantieren.

Top 7 Essential Oils to Balance Hormones Naturally | Natural Cures (Video Medizinische Und Professionelle 2019).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Krankheit