Foodborne krankheit ausbrüche - fda sagt, dass neue pilotprojekte in der erkennung von produkten verantwortlich sind


Foodborne krankheit ausbrüche - fda sagt, dass neue pilotprojekte in der erkennung von produkten verantwortlich sind

Gestern hat die US-amerikanische Ernährungs- und Arzneimittelbehörde erklärt, dass die Fähigkeit für Agenturen und die Industrie, Produkte zu erkennen, die für die Ausbrüche von Lebensmitteln verantwortlich sind, durch zwei neue Pilotprojekte verbessert werden.

Im Rahmen eines bestehenden FDA-Vertrages werden die Pilotprojekte von dem Institut für Lebensmitteltechnologen (IFT) durchgeführt, einer gemeinnützigen wissenschaftlichen Gesellschaft, die aus Fachleuten besteht, die in der Lebensmittelwissenschaft, der Lebensmitteltechnologie und den verwandten Berufen tätig sind, in Richtung der FDA.

Im Jahr Gesetzgebung Gesetzgebung Gesetzgebung Modernisierung Gesetz fordert die FDA, um ein Minimum von zwei Pilotprojekten zu etablieren: eine, die produzieren und die andere mit verarbeitete Lebensmittel. Die FDA wird auch von der Handlung geleitet, um Aufzeichnungspflichten für risikoarme Lebensmittel zu schaffen, um Spuren von Produkten zu unterstützen.

Michael R. Taylor, FDA stellvertretender Beauftragter für Lebensmittel, erklärte:

"Wir können Krankheiten verhindern und die ökonomischen Auswirkungen auf die Lebensmittelindustrie reduzieren, wenn wir schneller bestimmen können, welche Lebensmittel einen Ausbruch verursachen können und welche Lebensmittel aus der Betrachtung eliminiert werden können.

Wir erkennen die Bedeutung der Beteiligung der Stakeholder während des gesamten Prozesses und werden überlegen, was für Einrichtungen unterschiedlicher Größen und Fähigkeiten praktisch ist."

Die Versuche werden Methoden und Technologien zur schnellen und effektiven Verfolgung von Lebensmitteln beurteilen, wie z. B. Arten von Daten, die für die Verfolgung nützlich sind, Möglichkeiten, die verschiedenen Punkte in der Lieferkette zu verknüpfen und wie schnell die Daten der FDA zur Verfügung gestellt werden.

Wichtige Stakeholder-Gruppen, darunter Industrie, Regierung und Verbraucher, werden in den Versuchen ein Mitspracherecht haben, und es werden Anstrengungen unternommen, um diejenigen, die die Nahrungsmittelversorgungskette repräsentieren, von Bauernhöfen zu Restaurants und Lebensmittelläden zu übernehmen.

Nach der Fertigstellung der Piloten und wenn zusätzliche Daten gesammelt werden, wird die FDA Regelungserfordernisse für Lebensmittel einleiten, die ein hohes Risiko darstellen, um die Verfolgung zu erleichtern. Die FDA muss mit risikoarmen Lebensmitteln übereinstimmen, unter Berücksichtigung solcher Faktoren, wie die bekannten Risiken eines Lebensmittels auf der Grundlage von lebensmittelbedingten Krankheitsdaten, die Wahrscheinlichkeit, dass ein bestimmtes Lebensmittel ein hohes potentielles Risiko für Kontamination und die wahrscheinliche Schwere einer Krankheit aufweist Ein besonderes Essen. Drei öffentliche Sitzungen während der Kommentarperiode über die vorgeschlagene Regel werden von der FDA gehalten werden.

How Not To Die: The Role of Diet in Preventing, Arresting, and Reversing Our Top 15 Killers (Video Medizinische Und Professionelle 2024).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Medizinische übung