Kaugummi nach darmchirurgie für schnellere erholung


Kaugummi nach darmchirurgie für schnellere erholung

Eine Metaanalyse veröffentlicht in der August Ausgabe von Archive der Chirurgie Schlussfolgerung, dass Patienten, die operiert haben, um alle oder einen Teil des Dickdarms (Kolektomie) zu entfernen, eine verbesserte Wiederherstellung der Darmfunktion haben, wenn sie Kaugummi kauen.

"Postoperative Ileus [Unfähigkeit des Darms, Inhalte zu übergeben] gilt als eine unvermeidliche Reaktion auf das Trauma der Bauchchirurgie und ist ein wichtiger Faktor für postoperative Schmerzen und Unannehmlichkeiten mit Bauchdehnung, Übelkeit, Erbrechen und Krämpfen Schmerzen verbunden", schreiben Sanjay Purkayastha, B.Sc., MRCS (St. Mary's Hospital, London) und Kollegen. In den Vereinigten Staaten wird dieses Problem geschätzt, um etwa $ 1 Milliarde in Gesundheitspflege Ausgaben zu kosten.

Die Forscher führten eine Analyse von Daten von 158 Patienten in fünf Versuchen durch, die am oder vor Juli 2006 veröffentlicht wurden. Die Versuche wurden ähnlich entworfen, so dass nach der Operation eine Gruppe von Patienten zuckerfreien Gummi dreimal pro Tag für einen Zeitraum von fünf bis 45 kaute Minuten und eine zweite Gruppe nicht Kaugummi.

Die Aggregation der Ergebnisse ergab positive Anzeichen für die Rückkehr der Darmfunktion für diejenigen, die Kaugummi kaute: Kauen nahm durchschnittlich.66 weniger Tage, um Flatus (Gas) und durchschnittlich 1,10 weniger Tage zu verbringen, um eine Stuhlgang zu haben. "Postoperative Länge des Krankenhauses Der Aufenthalt wurde in vier Studien mit 134 Patienten beurteilt, "fügen Sie die Autoren hinzu." Dies wurde auch in der Kaugummi-Gruppe um mehr als einen Tag reduziert, aber dieses Ergebnis war nicht statistisch signifikant."

Die Erläuterung der Wirksamkeit des Zahnfleisches beginnt mit seinen stimulierenden Nerven im Verdauungssystem, eine Art "Sham Fütterung", die die Freisetzung von Magen-Darm-Hormonen auslöst und die Produktion von Speichel und Sekreten aus der Bauchspeicheldrüse erhöht.

"Wir fühlen, dass die aktuellen Beweise darauf hindeuten, dass Kaugummi Kauen nach Bauchchirurgie bietet erhebliche Vorteile bei der Verringerung der Zeit bis zur Auflösung von Ileus, aber die Studien sind unzureichend angetrieben, um einen signifikanten Vorteil in der Länge des Aufenthalts zu identifizieren", die Forscher schließen Potenzielle Vorteile für einzelne Patienten, in gesundheitsökonomischen Begriffen, sind so, dass eine gut gestaltete, groß angelegte, geblendet, randomisierte, kontrollierte Studie mit einem Placebo-Arm ist gerechtfertigt, um die Frage zu beantworten, ob Gummi-Kauen kann erheblich reduzieren die Länge des Aufenthalts Nach der Bauchchirurgie oder ob es nur einen Placebo-Effekt darstellt."

Meta-Analyse von randomisierten Studien Evaluierung Kaugummi zur Verbesserung der postoperativen Recovery nach Colectomy

Sanjay Purkayastha; Henry S. Tilney; Ara W. Darzi; Paris P. Tekkis

Archive der Chirurgie . 143 [8]: 788-793

Klicken Sie hier, um Abstrakt zu sehen

Dominiks Pflegeuniversum: Mit Kaugummikauen den Darm "austricksen" (Video Medizinische Und Professionelle 2024).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Krankheit