Ebenen der natrium-und kalium-einnahme verbunden mit todesfällen unter u.s. erwachsene, zeigt neue studie


Ebenen der natrium-und kalium-einnahme verbunden mit todesfällen unter u.s. erwachsene, zeigt neue studie

Nach einem neuen Bericht in der 11. Juli Ausgabe von veröffentlicht Archiv der Inneren Medizin , einer der JAMA / Archiv Zeitschriften, Menschen mit einer hohen Natriumaufnahme sind ein erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen (CVD) und Mortalität. Das Risiko steigt deutlich an, wenn eine hohe Natriumaufnahme mit einer niedrigen Kaliumaufnahme verbunden ist.

Wie in der Hintergrundinformation des Artikels erwähnt, deutet die Literaturrecherche stark auf mögliche Assoziationen zwischen Bluthochdruck und hoher Natriumaufnahme oder geringer Kaliumaufnahme hin. Die Autoren erklären,

"Vor kurzem haben mehrere Studien vorgeschlagen, dass das Verhältnis von Natrium zu Kalium-Einlässe ein wichtiger Risikofaktor für Bluthochdruck und CVD als jeder Faktor allein war." "Die Untersuchung der gemeinsamen Effekte von Natrium- und Kaliumeinlagerungen auf das CVD-Risiko ist besonders wichtig, da die meisten U.S.-Populationen täglich mehr Natrium und weniger Kalium verbraucht als empfohlen."

Forscher Quanhe Yang, Ph.D., der an den Zentren von der Krankheit-Steuerung und -Verhinderung, Atlanta und seine Kollegen dient, benutzte Daten von der dritten nationalen Gesundheits- und Ernährungs-Untersuchungs-übersicht verbundenen Sterblichkeits-Akte. Eine Kohorte von 12.267 auf der Grundlage von diätetischen Informationen, demographischen Merkmalen, Gesundheitsgeschichte und Mortalitätsstatus wurde für die Studie ausgewählt. Die Analyse der Daten für den Verbrauch von Natrium-Kalium, zusammen mit seinem Verhältnis wurde durchgeführt. Es wurde auch eine Datenanalyse durchgeführt, um das Verhältnis dieser Variablen und das Risiko des Todes aufgrund von CVD, ischämischer Herzkrankheit (IHD) oder einer anderen Ursache (all-Ursache-Mortalität) weiter zu verstehen.

Die Ergebnisse für eine Folgeperiode von 14,8 Jahren zeigten, dass insgesamt 2,270 Teilnehmer gestorben waren; Von denen 825 Todesfälle mit CVD und 433 an IHD verwandt waren. Wissenschaftler zeigten auch, dass männliches Geschlecht, jüngeres Alter, Rauchen und ethnischer Hintergrund einige zusätzliche Merkmale im Zusammenhang mit höheren Natrium-Kalium-Verhältnis waren. Bei variablen Anpassungen führte eine höhere Natriumzufuhr zu einer erhöhten Gesamtmortalität, während ein geringeres Mortalitätsrisiko bei einer höheren Kaliumaufnahme beobachtet wurde. Forscher berichteten, dass eine höhere Natrium-Kalium-Verhältnis in den Teilnehmern deutlich erhöht das Risiko von CVD und IHD.

Die Autoren schließen,

"Zusammenfassend lässt sich feststellen, dass ein höheres Natrium-Kalium-Verhältnis mit einem signifikant erhöhten Risiko für CVD und all-Ursache-Mortalität in der allgemeinen US-Bevölkerung einhergeht. Die Empfehlungen der öffentlichen Gesundheit sollten die gleichzeitige Verringerung der Natriumaufnahme und die Erhöhung der Kaliumaufnahme betonen.

Kommentar: Natrium- und Kaliumaufnahme - Mortalitätseffekte und politische Implikationen

In Bezug auf die Ergebnisse von Yang und Kollegen, ein Team von Forschern aus der New York City Department of Health und Psychische Hygiene, Lynn D. Silver, M.D., M.P.H., und Thomas A. Farley, M.D., M.P.H., schreiben,

"Dieser Artikel stärkt den bereits überzeugenden Beweis für die Beziehung zwischen Natriumaufnahme und Mortalität".

Sie glauben, dass große Anstrengungen erforderlich sind, um die Nahrungsaufnahme von Natrium zu verringern und den Kaliumverbrauch zu erhöhen.

Silber und Farley deuten darauf hin, dass große Anstrengungen fortsetzen müssen und dass die Zugabe von Kaliumgehalt zu den Nutrition Facts-Tafeln von Lebensmitteletiketten durchgeführt wird. Sie betonen auch die Schaffung einer Ernährungsdatenbank, die es der Öffentlichkeit und den Forschern ermöglicht, den Nährstoffgehalt der U.S.-Nahrungsmittelversorgung besser zu verstehen. Sie schließen,

"Es ist entscheidend, dass wir das Zusammenspiel von Natrium und Kalium in der Diät verstehen und wie man die Aufnahme in einer zunehmend verarbeiteten Nahrungsmittelversorgung optimiert, ohne Schaden zu erzeugen."

Quelle: Archiv der Inneren Medizin

SCP-261 Pan-dimensional Vending Machine | Object Class: Safe (Video Medizinische Und Professionelle 2021).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Andere