Rauchen cessation drug chantix (varenicline) kann zu erhöhtem risiko von herz-kreislauf-ernst-nebenwirkungen führen


Rauchen cessation drug chantix (varenicline) kann zu erhöhtem risiko von herz-kreislauf-ernst-nebenwirkungen führen

Varenicline, eine Droge, die im Jahr 2006 nach der Zulassung von der US-amerikanischen Food and Drug Administration, die weit verbreitet ist, um Rauchern zu helfen, mit dem Rauchen aufzuhören, erhöht das Risiko von schweren Herz-Kreislauf-Nebenwirkungen um 72%, sagt einen Artikel in CMAJ (Kanadische Ärztekammer) .

Die Risiken von schweren Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Tod sind oft motivierende Gründe für die Menschen mit dem Rauchen aufzuhören, und sie greifen auf Drogen wie Varenicline. Obwohl die US-FDA die Droge für den Verkauf genehmigt hat, haben die Sicherheits-Gutachter auf der Grundlage der Daten, die ihnen vorgelegt wurden, erklärt, dass das Medikament das Risiko von kardialen unerwünschten Ereignissen bei Rauchern mit Herzerkrankungen erhöhen könnte. Basierend auf diesem erhöhten Risiko hat die FDA vor kurzem das Produkt-Label von Chantix aktualisiert, ein Markenname für Pfizer's Vareniclin-Medikament.

Die schwerwiegenden Auswirkungen von Vareniclin auf das Herz-Kreislauf-System der Tabak-Nutzer wurden gründlich von einer Gruppe von Wissenschaftlern von Johns Hopkins University School of Medicine, Baltimore, Maryland studiert; Der Universität von Ostanglien, Norwich, Großbritannien; Und Wake Forest Baptist Medical Center, Winston-Salem, North Carolina. Sowohl Raucher als auch rauchlose Tabakkonsumenten wurden in die Forschung aufgenommen und schwere kardiovaskuläre Nebenwirkungen von Vareniclin wurden mit denen von Placebos in 14 zuvor durchgeführten klinischen Studien verglichen.

Daten für insgesamt 8.216 Patienten, die in zwei Studienarme eingeschrieben wurden, wurden analysiert. 4.908 Patienten wurden in den Vareniclinarm und die restlichen 3.308 Patienten im Placebo-Arm eingeschrieben. 13 von den 14 klinischen Studien, die in dieser Forschung studiert wurden, schlossen Leute mit einer Geschichte der Herzkrankheit ein.

Die Autoren in ihrem Bericht haben festgestellt, dass 52 Patienten (1,06%) in der Vareniclin-Arm unerwünschte Ereignisse im Vergleich zu nur 27 Patienten (0,82%) eingeschrieben in der Placebo-Arm erlebt. Es lohnt sich auch zu bemerken, dass sieben Themen in beiden Studienarmen gestorben sind.

Dr. Singh, von der Johns Hopkins University School of Medicine, Baltimore, Maryland, mit Coautoren schreibt:

"Unter den Tabak-Nutzern war die Verwendung von Venexotika mit einem signifikant erhöhten Risiko schwerer nachteiliger kardiovaskulärer Ereignisse von mehr als 72% verbunden.

Trotz der Erreichung von mehr als zweifach höheren Abstinenzraten in den Versuchen, die potenziell einen kardiovaskulären Nutzen auslösen sollten, erlebten die Teilnehmer der Vareniclin eine Erhöhung des Risikos schwerer kardiovaskulärer Ereignisse. "

Die Forscher behaupten weiter, dass Raucher mit oder ohne Herzerkrankung ein erhöhtes Risiko für kardiovaskuläre Nebenwirkungen sind. Die Herausgabe einer Boxwarnung, die das höchste Maß an Warnung für jede Droge ist, durch die US FDA für Vareniclin, war ein Resultat zusätzlicher Risiken von Depressionen, Agitation und Selbstmordgedanken.

Obwohl Unregelmäßigkeit in Daten und unzureichende statistische Stärke einige Einschränkungen der vorliegenden Studie waren, kommt die Gruppe der Wissenschaftler zu dem Schluss, dass:

"Kliniker sollten sorgfältig das Risiko von schweren kardiovaskulären Ereignissen und anderen schwerwiegenden neuropsychiatrischen Nebenwirkungen im Zusammenhang mit Vareniclin gegen ihre bekannten Vorteile bei der Raucherentwöhnung auszugleichen."

In einem Kommentar zur vorliegenden Studie schreibt Dr. Taylor Hays von der Mayo Clinic:

"Obwohl diese Ergebnisse darauf hindeuten, dass ein Maß an Vorsicht bei der Verschreibung von Vareniclin für die Behandlung von Tabakabhängigkeiten getroffen werden sollte, wird das geringe absolute Risiko für kardiovaskuläre Ereignisse, die mit der Vareniclin-Behandlung assoziiert sind, durch den enormen Nutzen für die Verringerung der kardiovaskulären Morbidität und Mortalität, die mit erfolgreichem Rauchen erreicht werden kann, überwunden Abstinenz.

(Schlussfolgerung) Das Risiko für kardiovaskuläre Ereignisse ist gering und wird weit über die Vorteile der Verringerung der wirklich "herzzerreißenden" Auswirkungen der Zigarettenrauchen überwunden."

Link zu Abstract of Article

Chantix - a dangerous drug. (Video Medizinische Und Professionelle 2019).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Andere