Inspirierend rede zu den zukünftigen ärzten, die von dekan der universität von alberta plagiiert wurden


Inspirierend rede zu den zukünftigen ärzten, die von dekan der universität von alberta plagiiert wurden

Dr. Philip Bakers Rede zum Studium der Medizinstudenten an der Universität von Alberta wurde zum Teil von der Stanford University Dr. Atul Gawande's Absolventen im vergangenen Jahr über die Überwindung von Widrigkeiten aufgehoben. Reaktionen von Schülern reichen von gleichgültigen Achselzucken bis hin zu entrüsteten.

Dr. Baker, ein Geburtshelfer-Gynäkologe, ist seit 2009 Dekan an der Universität von Alberta.

In einem Brief der Entschuldigung an Studenten, Dean Philip Baker gab zu, dass viel von seinem Inhalt seiner Rede war ähnlich wie Gawande 2010 Rede. Er schrieb:

"Als ich die Rede erforschte, stieß ich auf den Text, der mich inspirierte und mit meinen Erfahrungen in Resonanz kam." Während meiner beruflichen Laufbahn und des Privatlebens habe ich mich auf die höchsten ethischen Maßstäbe gesetzt, denn das Gespräch war für ein privates Publikum gedacht, Mein Versagen, die Quelle meiner Inspiration zuzuschreiben, ist eine Sache des größtmöglichen Bedauerns, und während es keine Entschuldigung für das Urteil gibt, das am Freitagabend aufgetreten ist, kann ich nur meine aufrichtige und herzliche Entschuldigung anbieten."

Während der Rede von Baker dachten einige Schüler, sie seien von einem déjà vu getroffen worden, als sie seine Worte als irgendwo anders erkannten - vor allem der Begriff "Velluviale Matrix" . Medizinische Absolventin Sarah Fung und Kollegen begannen sofort, ihre Smartphones zu suchen. Schließlich fand einer der Bruder des Teilnehmers Gawandes Rede im New Yorker in der Mitte von Bakers Adresse.

Velluviale Matrix Ist ein fiktiver Begriff Atul Gawande, ein Chirurg und Journalist geschaffen. Der Begriff illustriert den Schülern, dass es immer einen anderen medizinischen Begriff zu lernen gibt. Er sagte "Du hörst nie auf zu fragen, ob es eine velluviale Matrix gibt, von der du wissen solltest."

Deb Hammacher, ein Vertreter der Universität von Alberta, sagte der Hochschule wird eine Untersuchung zu starten.

In einem Interview mit CBC Nachrichten sagte der Medizinstudent Jonathan Zaozirny:

"Es war eine phänomenale Rede, ich war sehr beeindruckt von der Rede, es war sehr beredt und sprach sehr gut am Abend."

Die Rede wurde praktisch verbatim, fast ein paar kleine Änderungen in Bezug auf Medicare in den USA und ein paar andere Punkte. Zaozirny sagte, es war ein bisschen ein Schock. Er sagte sogar den Stil der Lieferung und Pausen waren fast identisch mit Gawande's.

Die Rede erwähnte eines seiner Kinder, krank zu werden, die medizinischen Probleme seiner Frau, Einzelheiten über einen Patienten; Sehr persönliche Dinge. Die Schüler beschreiben es als eine tolle Geschichte - das einzige Problem war, dass sie mit jemand anderem passiert waren. Hatte Baker die Details den ursprünglichen Sprecher-Studenten zugeschrieben, sagen, dass es kein Problem gewesen wäre.

Bretagne Friseur, Klassenpräsident schrieb im Namen der Studenten:

"Die Universität von Alberta medizinische Schule hat uns enorme akademische Unterstützung gegeben und hat hart gearbeitet, um ein Programm der pädagogischen Exzellenz zur Verfügung zu stellen.Um all diese harte Arbeit zu verwirklichen kann durch diese unerwartete Vorfall ist sehr entmutigend für die Studenten verletzt werden. Die Leute sollten wissen, dass wir Wird nicht für diese akademische Unehrlichkeit stehen, und unser tiefster Wunsch ist, dass dieser Vorfall nicht schlecht auf die Integrität unserer Klasse, der medizinischen Schule und letztlich der Universität reflektiert."

Part 1 - Babbitt Audiobook by Sinclair Lewis (Chs 01-05) (Video Medizinische Und Professionelle 2019).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Medizinische übung