"gelegenheit in der krise" bericht konzentriert sich auf jugendliche hiv-infektion



Die ILO, UNAIDS, UNICEF, UNESCO, UNFPA, WHO und die Weltbank haben sich zusammengetan, um einen neuen Bericht zu veröffentlichen, der am 1. Juni 2011 veröffentlicht wird und die Bedeutung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen betont, um das Risiko einer HIV-Infektion noch ernster zu nehmen als jemals zuvor. Der 68-Seiten-Bericht (PDF-Link unten) trägt den Titel "Chance in der Krise: Verhütung von HIV vom frühen Adoleszenz zum jungen Erwachsenenalter" spricht dazu, dass rund 2.500 Jugendliche täglich mit HIV infiziert sind und dass im Jahr 2009 Menschen im Alter Von 15 und 24 entfielen 41% der neuen HIV-Infektionen unter all denen über dem Alter von 15 Jahren.

Wie üblich ist es eine große Verantwortung älterer Generationen, das Bewusstsein, die Erziehung und die Führung in diesem laufenden Krieg gegen eine der tödlichsten Epidemien zu fördern, um den Globus zu plagen. In den Vereinigten Staaten ist es 30 Jahre her, seit der erste Fall richtig diagnostiziert und erkannt wurde.

Junge Menschen sind stark von den Einstellungen und Handlungen anderer in ihrem Alter beeinflusst, und für viele junge Menschen viel von ihrem vorhandenen Wissen über Sex und HIV basiert auf Informationen, die sie von Freunden erhalten haben, die oft verzerrt werden können. Peer-Bildung nutzt diese Methode, um Wissen zu teilen, um genaue Informationen über HIV und AIDS an junge Menschen zu vermitteln.

Es gibt auch sicher einen Domino-Effekt und viele Elemente tragen dazu bei, dass die Jugend das Virus verteilt. Armut und Hungersnot führen oft zu Prostitution, was das Infektionsrisiko erhöht.

Mahmoud Mohieldin, der Geschäftsführer der Weltbank, kommentiert:

"Bestehende Präventionsstrategien haben nur begrenzten Erfolg gehabt, deshalb müssen wir nach kreativen neuen Ansätzen suchen, um die HIV / AIDS-Epidemie umzukehren, die den grundlegenden Bedürfnissen der Menschen nach Bildung, wirtschaftlicher Sicherheit, Einbeziehung, Würde und Menschenrechten gerecht werden müssen Besonders entscheidend, wenn wir die Gesundheit und das Wohlergehen von jugendlichen Mädchen, Müttern und Kindern und sozial marginalisierten Gruppen betrachten."

Darüber hinaus, mit Geschlechtsverkehr mit denen einer älteren Generation erhöht auch das Risiko, weil die Prävalenz, wenn HIV-Infektion ist statistisch höher. Sex mit mehr Partnern erhöht natürlich auch die Möglichkeit, HIV zu beenden.

U.N. Kinderagentur Direktor Anthony See fährt fort:

"Das Verhalten treibt die HIV-Übertragung unter Jugendlichen, vor allem junge Frauen, an. Wir müssen das zweite Jahrzehnt des Lebens schützen, damit die Reise von der Kindheit zum Erwachsenenalter nicht durch HIV entgleisen wird - eine Reise, die besonders für Mädchen und junge Frauen geeignet ist."

Der Bericht besagt auch, dass viele Jugendliche keinen Zugang zu grundlegenden Informationen über HIV und wie AIDS zu verhindern, und zu testen Dienstleistungen.

Die Erziehung junger Menschen über HIV und AIDS erfordert Diskussionen über sensible Themen wie Sex und Drogenkonsum. Viele Leute glauben, dass es unangemessen ist, mit Jugendlichen über diese Themen zu sprechen und zu befürchten, dass dies die Jugendlichen dazu ermutigen wird, in riskante Verhaltensweisen zu schwelgen. Solche Einstellungen beruhen oft auf moralischen oder religiösen Ansichten und nicht auf Beweisen und begrenzen die AIDS-Bildung auf der ganzen Welt. Erhebliche Beweise zeigen, dass die Aufklärung junger Menschen über sichereren Sex und die Bedeutung der Verwendung von Kondomen nicht zu einer Erhöhung der sexuellen Aktivität führen.

Um zu verhindern, dass sie mit HIV infiziert werden, brauchen Jugendliche umfassende Informationen darüber, wie HIV übertragen wird und was sie tun können, um sich davon abzuhalten, infiziert zu werden. Diese Informationen sollten ohne moralisches Urteil nach vielen HIV- und AIDS-Organisationen geliefert werden.

Für den vollständigen Bericht bitte HIER klicken.

Zusätzliche Quelle: Avert.org

Muslime lügen bei jeder Gelegenheit - in der MinderHeit haben Muslime 2 Gesichter (Video Medizinische Und Professionelle 2018).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Krankheit