Niedrige carb und mittelmeer können wirksame alternativen zu niedrigen fetten diäten, studie sein


Niedrige carb und mittelmeer können wirksame alternativen zu niedrigen fetten diäten, studie sein

Eine neue groß angelegte 2-Jahres-Studie von einem internationalen Team von Wissenschaftlern kam zu dem Schluss, dass mediterrane und niedrige Kohlenhydrat-Diäten können genauso sicher und effektiv wie Standard-medizinisch vorgeschriebenen fettarme Diäten für Gewicht zu verlieren und wenn über die Gewichtsverlust Ziel weiter, kann langfristig zu verleihen Gesundheitliche Vorteile. Ein besonders bemerkenswertes Merkmal der Studie ist der hohe Anteil der Teilnehmer, die für die ganzen 2 Jahre an den Diäten festhielten: 85 Prozent.

Die Studie wurde von Forschern der Ben-Gurion Universität des Negev (BGU) in Israel geführt und erscheint in der 17. Juli Ausgabe der New England Journal of Medicine, NEJM . Weitere Mitglieder des Studienteams kamen aus dem Kernforschungszentrum in Dimona, Israel, der Harvard University, Boston, USA, der Universität Leipzig und der University of Western Ontario, Kanada.

Die Autoren schrieben, dass eine der Hauptschwierigkeiten bei der Beurteilung der Sicherheit und Wirksamkeit der Gewichtsverlust Diäten ist, dass Studien in der Regel haben eine hohe Ausfallrate und nicht lange genug.

Für diese 2-jährige Studie, intensivierten sie intensiv 322 mäßig fettleibige Erwachsene im mittleren Alter 52 Jahre und bedeuten BMI (Body Mass Index) von 31, die zufällig einer von drei Diäten zugeordnet wurde: fettarme, eingeschränkte Kalorien; Mittelmeer, eingeschränkte Kalorien; Oder kohlenhydratarme, nicht beschränkte Kalorien. 86 Prozent der Teilnehmer waren Männer.

Die Studie wurde am Atomforschungszentrum in Israel durchgeführt und "eine unvergleichliche und bedeutende Zusammenarbeit zwischen Mitarbeitern, Teilnehmern und ihren Ehegatten", so die Autoren in einer Presseerklärung.

Die Arbeitsplatz-Cafeterien erlebten eine Art "Gesundheit Revolution", um die richtige Nahrung für jede der drei Diäten zur Verfügung zu stellen und sich leicht mit den klinischen Anforderungen zu integrieren. Zum Beispiel wurden die Gerichte mit verschiedenen Farben für jede Diät deutlich gekennzeichnet, und die Teilnehmer und ihre Ehegatten hatten Ernährungsberatung und Ausbildung, wie man an den Diäten nicht nur bei der Arbeit, sondern auch zu Hause festhält.

Die Teilnehmer haben auch elektronische Fragebögen ausgefüllt, die speziell für die Studie entwickelt wurden.

Die Ergebnisse zeigten, dass:

  • 95,4 Prozent der Teilnehmer hielten sich für mindestens 1 Jahr und 84,6 Prozent für die gesamten 2 Jahre an.
  • Die Gruppe auf der mediterranen Diät verbrauchte die meisten Ballaststoffe und hatte das höchste Verhältnis von einfach ungesättigten zu gesättigten Fettaufnahme.
  • Die niedrige Kohlenhydrat-Gruppe aß die am wenigsten Kohlenhydrate und die meisten Fett, Protein und Cholesterin und hatte den höchsten Anteil der Mitglieder mit Ketonen in ihrem Urin.
  • Der durchschnittliche Gewichtsverlust war: 2,9 kg (6,4 lbs) in der fettarmen Diätgruppe; 4,4 kg (9,7 lbs) in der Mittelmeer-Diätgruppe; Und 4,7 kg (10,4 lbs) in der niedrigen Kohlenhydratgruppe.
  • Der durchschnittliche Gewichtsverlust war bei den 272 Teilnehmern, die die Diäten für die ganzen 2 Jahre hielten, größer: 3,3 kg (7,3 lbs) in den fettarmen, 4,6 kg (10,1 lbs) im Mittelmeer und 5,5 kg (12,1 lbs) in Die niedrigen Kohlenhydratgruppen.
  • Die relative Reduktion des Gesamtcholesterins zu hochdichtem Lipoprotein-Cholesterin (das sogenannte "gute" Cholesterin) -Verhältnis betrug 20 Prozent in der niedrigen Kohlenhydratgruppe und 12 Prozent in der fettarmen Gruppe.
  • Unter den 36 Teilnehmern mit Diabetes wurden günstigere Niveaus im Fasten Plasmaglukose und Insulin von denen auf der Mittelmeer-Diät erreicht als die auf der fettarmen Diät.
  • Leberfunktion und entzündliche Biomarker verbesserten sich in allen drei Diäten.
Die Autoren folgerten, dass:

"Mittelmeer- und Niedrig-Kohlenhydrat-Diäten können wirksame Alternativen zu fettarmen Diäten sein. Die günstigeren Effekte auf Lipide (mit der kohlenhydratarmen Diät) und auf die glykämische Kontrolle (mit der mediterranen Ernährung) deuten darauf hin, dass persönliche Präferenzen und metabolische Überlegungen informieren könnten Individualisierte Schneiderei von diätetischen Eingriffen."

Lead Autor Dr. Iris Shai, ein Forscher an der S. Daniel Abraham International Center für Gesundheit und Ernährung in der Abteilung für Epidemiologie bei BGU, sagte, dass die Gewichtsabnahme durch alle Diäten erreicht wurden "vergleichbar mit Ergebnissen von Arzt-vorgeschriebenen Gewichtsverlust Medikamente"

Shai sagte, dass "klar, es gibt keine Diät, die ideal für alle ist".

"Wir glauben, dass diese Studie klinische Medizin zu betrachten, um niedrig-carb und mediterrane Diäten als sichere effektive Alternativen für Patienten, basierend auf persönlicher Präferenz und die medizinischen Ziele für eine solche Intervention gesetzt."

"Darüber hinaus setzte sich die Verbesserung der Niveaus einiger Biomarker bis zum 24-Monats-Punkt fort, obwohl der maximale Gewichtsverlust um 6 Monate erreicht wurde. Dies deutet darauf hin, dass gesunde Ernährung positive Effekte über Gewichtsverlust hat", fügte sie hinzu.

Die Autoren bestätigten, dass eine Einschränkung der Studie der niedrige Prozentsatz der Frauen (14 Prozent) war.

"Gewichtsverlust mit einem Low-Kohlenhydrat, Mittelmeer oder Low-Fat Diät."

Shai, Iris, Schwarzfuchs, Dan, Henkin, Yaakov, Shahar, Danit R., Witkow, Shula, Greenberg, Ilana, Golan, Rachel, Fraser, Drora, Bolotin, Arkady, Vardi, Hilel, Tangi-Rozental, Osnat, Zuk- Ramot, Rachel, Sarusi, Benjamin, Brickner, Dov, Schwartz, Ziva, Sheiner, Einat, Marko, Rachel, Katorza, Esther, Thiery, Joachim, Fiedler, Georg Martin, Bluher, Matthias, Stumvoll, Michael, Stampfer, Meir J., Die Diät-Intervention Randomized Controlled Trial (DIRECT) Gruppe.

N Engl J Med Band 359, Nummer 3, Seiten 229-241, 17. Juli 2008.

Klicken Sie hier für Artikel.

Quellen: Journal Abstract, American Associates, Ben-Gurion Universität der Negev Pressekonferenz.

Re: Low Carb ist die schlechteste Diät, die man machen kann (Video Medizinische Und Professionelle 2021).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Andere