Fortgeschrittene prostatakrebs-droge-provenge $ 93,000 pro patient, der wahrscheinlich von medicare bedeckt wird


Fortgeschrittene prostatakrebs-droge-provenge $ 93,000 pro patient, der wahrscheinlich von medicare bedeckt wird

Medicare hat angegeben, dass es vorschlägt, die $ 93.000 Kosten pro Patient für einen viermonatigen Kurs der fortgeschrittenen Prostatakrebs-Impfstoff Provenge (Sipuleucel-T) zu decken. Provenge ist ein therapeutischer Krebs-Impfstoff entwickelt, um das Leben der Patienten mit fortgeschrittenen bis späten Stadium Prostatakrebs, metastasierend, asymptomatischen, Hormon-refraktären Prostatakrebs zu verlängern. Provenge ermöglicht es dem Immunsystem des Patienten, Prostatakrebszellen zu identifizieren und zu zielen.

Nach den Zentren für Medicare und Medicaid, Provenge wurde als ein beschrieben "Vernünftig und notwendig" Medikation. Dieses grüne Licht bedeutet, dass Tausende von Männern berechtigt sind, diese Droge durch die Bundesregierung zu erhalten.

In einem Kommuniqué, die Zentren für Medicare und Medicaid erklärt, dass für die nächsten 90 Tage wird es Kommentare erhalten, bevor sie seine endgültige Entscheidung.

Medicare soll die Patientenbedürfnisse anstatt Kosten bei der Betrachtung neuer Therapien betrachten. Als es beschlossen, Provenge zu überprüfen, die überzeugende Beweise für ihre Vorteile für Prostatakrebs-Patienten hatte, beschwerte sich viele, dass es auf Kosten kämpfte und suchte einen Grund, es zu drehen. Einige Politiker und mehrere Interessengruppen waren empört, ebenso die Dendreon Corporation (Hersteller des Impfstoffs).

Wenn oder wenn die endgültige positive Entscheidung auftritt, glauben Branchenexperten, dass Provenge ein Blockbuster werden wird, mit einem Umsatz von über 1 Milliarde US-Dollar.

Provenge ist die erste FDA-zugelassene Prostatakrebs-Therapie, die die individuellen Immunzellen verwendet - eine Art autologe zelluläre Immuntherapie. Es gilt als Krebsbehandlung Impfstoff. Die meisten Menschen sehen Impfstoffe als präventiv; Sie verhindern, dass Menschen Krankheiten entwickeln, wie Masern oder Mumps. Impfstoffe zur Behandlung von Krebserkrankungen sind anders, sie verhindern nicht die Krankheit, sondern greifen Krebszellwachstum an.

Quelle: www.provenge.com, CMS

Christian Nordqvist

Deutsch für Fortgeschrittene | B1-B2-C1 Training Hörverstehen (Video Medizinische Und Professionelle 2019).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Die gesundheit des mannes