Was ist cradle cap?


Was ist cradle cap?

Cradle Cap ist ein fettiger, gelblicher, schuppiger Hautausschlag, der in Patches auf den Kopfhaut der jungen Säuglinge erscheint. Es ist sehr verbreitet, und es erscheint normalerweise innerhalb der ersten 3 Monate des Lebens. Es ist normalerweise sicher, und es verursacht selten das Kind irgendwelche Unannehmlichkeiten.

Cradle Cap ist auch bekannt als Crusta Lacteal, Wabenkrankheit, Milchkruste, Pityriasis Capitis und infantile seborrhoische Dermatitis.

Es ist nicht ansteckend, und in keiner Weise spiegelt es, wie gut das Kind betreut wird. Es ist nicht klar, was genau Wiege Cradle Cap.

Cradle Cap ist ähnlich wie Schuppen in gewisser Weise. Wenn die Wiegekappe bei älteren Kindern oder Kindern auftaucht, ist es meist Schuppen.

Cradle Cap ist vermutlich beeinflussen 10 Prozent der Säuglinge bis zum Alter von 1 Monat, und die Prävalenz Peaks bei 70 Prozent von 3 Monaten des Alters. Bei Säuglingen im Alter von 1 bis 2 Jahren beträgt die Prävalenz nur 7 Prozent.

Symptome der Wiegenkappe

Cradle Cap ist üblich, aber es ist in der Regel keine ernsthafte Bedingung.

Ein Säugling ist am ehesten zu erleben Cradle Cap bei oder kurz nach der Geburt.

Es wird____geben:

  • Patches der Kopfhaut, die gelb und fettig sind
  • Schuppenartige Hautplättchen auf der Kopfhaut
  • Krustige gelbe Bereiche auf der Kopfhaut
  • Bereiche der Kopfhaut, die wie Skalen sind

Der betroffene Bereich kann rot werden.

Cradle Cap in der Regel beginnt auf der Baby-Kopfhaut und kann auf den Bereich hinter den Ohren zu verbreiten.

Es kann auch in Flecken auf der Nase, Augenlider, Leistengegend, Achselhöhlen und Rücken der Knie erscheinen.

Wenn es auf dem Körper erscheint, ist es nicht als Cradle Cap bekannt, sondern als ein Hautzustand, seborrhoisches Ekzem.

Es ist wichtig, nicht zu pflücken oder zu kratzen, da dies zu Infektionen führen kann. Nachdem ein Patch ausfällt oder entfernt wird, kann es in diesem Bereich Haarausfall geben.

Ursachen der Wiegenkappe

Es ist nicht klar, was verursacht Wiege Kappe, aber es ist nicht durch Allergien, bakterielle Infektion oder schlechte Hygiene verursacht.

Es kann aus überaktiven Talgdrüsen, einer Pilzinfektion oder beiden stammen. Die Talgdrüsen sind in der Haut zu finden und produzieren eine Öl-ähnliche Substanz, bekannt als Talg.

Überaktive Talgdrüsen können zu viel Talg produzieren, und dies könnte verhindern, dass die alten Hautzellen trocknen und fallen von der Kopfhaut. Stattdessen haften sie an der Kopfhaut.

Der Grund, warum die Drüsen überaktiv sind, kann sein, weil die Hormone der Mutter im Körper des Babys für eine Anzahl von Monaten nach der Geburt bleiben.

Wenn eine Pilzinfektion auftritt, könnte es das Ergebnis der Mutter sein, die vor der Geburt Antibiotika einnimmt, oder weil das Baby ihnen eine Woche nach der Geburt gegeben wurde.

Antibiotika zerstören Bakterien, die Schäden verursachen, aber sie können auch zerstören die nützlichen Bakterien, die Dinge wie Pilzinfektion zu verhindern.

Studien haben gezeigt, dass Babys, die Cradle Cap haben oft ein Familienmitglied mit Bedingungen wie Ekzemen und Asthma.

Wie wird die Wiegekappe behandelt?

Leichte Fälle von Cradle Cap verschwinden ohne Eingriff in ein paar Monaten.

Setzen Sie Öle oder Lotionen auf Shampoo, um Skalierung zu verhindern.

Unterdessen sollte ein Betreuer oder Elternteil den Säuglingskopf jeden Tag mit einem milden Baby-Shampoo sanft waschen und die Kopfhaut mit einem weichen Pinsel oder einem speziellen Cradle-Cap-Kamm zart putzen, um die Waage zu lösen.

Nachdem die Waage verschwunden ist, sollte der sanfte Waschvorgang alle paar Tage wiederholt werden, um zu verhindern, dass sie zurückkehren.

Wenn dies nicht hilft, sollte ein Elternteil oder Pfleger einen Arzt oder einen Kinderarzt konsultieren.

Sie können mit einem stärkeren Shampoo, z. B. einem erwachsenen Schuppen-Shampoo, beraten oder ein Öl oder eine Lotion auf das betroffene Gebiet auftragen, um die schuppigen Flecken zu erweichen.

Jedes Öl oder jede Lotion sollte angewendet werden, bevor das Shampoo beim Verlassen des Öls auf mehr Schuppen entstehen kann.

Bei Entzündungen oder Infektionen kann der Arzt Antibiotika, eine milde Steroid-basierte Creme oder ein Antipilz-Shampoo oder Seife verschreiben.

Cradle Cap ist selten ernst, aber Eltern können einen Arzt konsultieren, wenn sie unsicher sind, wie schwer es ist.

Komplikationen der Wiegekappe

Obwohl Cradle Cap ist selten ernst, sollte es überwacht werden, falls es schlimmer wird.

Wenn irgendwelche der folgenden auftreten, ist es ratsam, medizinische Hilfe zu suchen:

  • Bereiche beginnen rot zu gehen
  • Patches fangen an, irritiert auszusehen
  • Betroffene Fläche breitet sich auf das Gesicht aus oder beginnt auf dem Körper zu erscheinen
  • Windelausschlag tritt auf
  • Der Säugling entwickelt eine Pilzohrentzündung
  • Anzeichen von Drossel erscheinen.

Wenn es eine Pilzinfektion gibt, kann es sich entwickeln und das Wachstum von Bakterien ermöglichen.

In einem schwereren Fall von Cradle Cap, können Bakterien in Bereichen, die geknackt oder Blutungen entwickeln können.

Es ist auch wichtig, den Arzt über alle anderen Probleme, wie Durchfall, zu informieren, da diese mit der Wiegekappe verknüpft werden könnten.

How to Get Rid of Cradle Cap in Newbern’s (Video Medizinische Und Professionelle 2019).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Medizinische übung