Cholesterin screening und behandlung empfohlen für übergewichtige kinder


Cholesterin screening und behandlung empfohlen für übergewichtige kinder

Wegen der dringenden Notwendigkeit, die Kindheit-Korpulenz-Epidemie anzusprechen, überarbeitet die amerikanische Akademie der Pädiatrie ihre 10-jährige politische Aussage über Cholesterin in der Kindheit und empfiehlt, dass übergewichtige Kinder Cholesterin-Screening und Behandlung erhalten, unabhängig von der Familiengeschichte oder anderen Risikofaktoren.

Die AAP-Politikprüfung wird als Artikel in der 1. Juli Ausgabe von veröffentlicht Pädiatrie .

Die Politik von 1998 wird aktualisiert, um zu empfehlen, dass alle übergewichtigen Kinder, die schon im Alter von 8 Jahren beginnen und unabhängig von ihren anderen Risikofaktoren, in kardiovaskuläre Präventionsprogramme einbezogen werden, die neben dem Cholesterinsiebung nach den Ernährungsrichtlinien, der Erhöhung der körperlichen Aktivität und Die Verwendung von Cholesterin-Zerstörung Medikamente (Statine), wo angemessen.

Kleine Kinder, die fettleibig sind, haben eine viel größere Chance, Typ-2-Diabetes, hohen Blutdruck und Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu entwickeln, wenn sie älter sind. Mit 30 Prozent der amerikanischen Kinder jetzt in der fettleibigen Kategorie, ist dies eine große öffentliche Gesundheit betrifft.

Dr. Jatinder Bhatia, ein Mitglied des AAP-Ernährungsausschusses, der die politische Überprüfung durchführte, und Professor und Leiter der Neonatologie an der Medical College of Georgia in Augusta, sagte der New York Times, dass:

"Wir sind in einer Epidemie."

"Das Risiko, Statine in einem niedrigeren Alter zu geben, ist weniger als der Vorteil, den du dir herausholen wirst", sagte Bhatia und fügte hinzu, dass es zwar nicht viel Forschungsinformationen über die pädiatrische Verwendung von Medikamenten zur Senkung des Cholesterins, der jüngsten Studien gab Haben gezeigt, dass sie im Hauptsafe für den Einsatz bei Kindern sind.

Statine sind seit den 1980er-Jahren nur als Cholesterin-Busters in Gebrauch, was nicht genügend Zeit hat, ihre langfristigen Effekte (gut und schlecht) bei Erwachsenen mittleren Alters zu beurteilen, die begannen, sie zu nehmen oder sie für eine Weile zu nehmen, als sie Kinder waren.

Nach der Times, diese ziemlich aggressive Push-to-Screen und Medikamente Kinder für hohe Cholesterin ist verpflichtet, eine Menge Kontroversen in einem Lager, das über, wie viel Medikamente Kinder in einem jungen Alter, im Vergleich zu anderen Möglichkeiten, um Herz zu schützen, Krankheit im Erwachsenenalter.

Die ältere Version der Politik sagte, dass Cholesterin Medikamente sollte nur bei übergewichtigen Kindern über 10 Jahre alt und dann nur, wenn ein 6 bis 12 Monate Gewichtsverlust Regime fehlschlägt verwendet werden. Aber in ihrer letzten Überprüfung, die AAP festgestellt, dass 30 bis 60 Prozent der Kinder mit hohem Cholesterin würde ganz ausgelassen werden, es sei denn, die Politik wurde überarbeitet.

Die neuen Empfehlungen schlagen vor, dass Kinder im Alter von 2 Jahren für Cholesterin gescreent werden sollten, und spätestens im Alter von 10 Jahren, wenn sie Risikofaktoren wie eine Familienanamnese von hohem Cholesterin oder Herzinfarkten bei Männern vor dem 55. Lebensjahr haben, Oder 65 bei Frauen.

Kinder, deren Familiengeschichte unbekannt ist oder andere Risikofaktoren wie Diabetes oder in den schwersten 15 Prozent haben, sollten auch auf Cholesterin gesichtet werden, sagte die APP, mit der Wiederholung für alle Kinder, die alle drei bis fünf Jahre normal getestet haben.

Die neue Politik empfiehlt, den Lebensstil als erste Priorität zu ändern, aber Medikamente sollten auch bei Kindern von 8 Jahren und darüber betrachtet werden, die schlechte Cholesterinspiegel von 190 mg / dl haben und die eine Familiengeschichte von Herzkrankheiten haben, die früh auffällig sind, Oder zwei weitere Risikofaktoren.

Eine weitere Änderung in der Politik, die Kontroverse verursachen kann, ist die Empfehlung, dass Übergewicht Babys sollte fettarme Milch ab dem Alter von 12 Monaten gegeben werden; Der Grund dafür, dass sie so viel Fett verbrauchen sowieso sollte es nicht beeinflussen Gehirn Entwicklung. Der Fettverbrauch gilt als wesentlich für die Entwicklung des Gehirns bei Säuglingen und Kleinkindern.

Dr. Frank Greer, Co-Autor der Überprüfung und Leiter des AAP Ernährungsausschusses sagte der Baltimore Sun, dass:

"Diese Politik scheint zu sagen - Bildschirm alle - aber es tatsächlich hält kurz an Universal-Screening."

"Es befreit diese Patienten ohne Gefahr von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, entweder in sich selbst oder in ihren Familien. Aber die meisten werden sich für das Screening qualifizieren", fügte er hinzu.

"Lipid-Screening und Herz-Kreislauf-Gesundheit in der Kindheit."

Stephen R. Daniels, Frank R. Greer und der Ausschuss für Ernährung.

PÄDIATRIE Vol. 122 Nr. 1 Juli 2008, S. 198-208

Doi: 10.1542 / peds.2008-1349.

Klicken Sie hier für Abstract.

Quelle: New York Times, Zeitschrift Abstract, Baltimore Sun.

Should All Children Have Their Cholesterol Checked? (Video Medizinische Und Professionelle 2019).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Medizinische übung