Unterricht das gehirn, um schlafapnoe zu überwinden


Unterricht das gehirn, um schlafapnoe zu überwinden

Neue Forschungen von der Universität von Toronto konnten einige erholsame Nächte für die 18 Million Nordamerikaner zur Verfügung stellen, die unter obstruktiver Schlafapnoe leiden.

In einer aktuellen Studie, die in der Zeitschrift für Neurowissenschaften, Wissenschaftler von der Universität zeigten, dass wiederholte Obstruktion der Atemwege die Freisetzung des Gehirns chemischen Noradrenalin erfordert. Die Freisetzung dieser Chemikalie hilft dem Gehirn, effektiver und gezielter zu atmen.

"Was wir gezeigt haben, ist, dass wiederholte Unterbrechung der normalen Lungenaktivität - was bei der Schlafapnoe passiert - eine Form des Lernens auslöst, die Ihnen hilft, besser zu atmen. Diese Art von Gehirnplastizität könnte genutzt werden, um zu helfen, die Ateminsuffizienz zu überwinden, die Schlafapnoe typisiert", sagt Dr. John Peever, Associate Professor für Neurowissenschaften und führen Autor der Studie.

Um die Erfahrung der schweren Schlafapnoe nachzuahmen, induzierten die Wissenschaftler kurze 15 Sekunden Apnoe in sedierten Ratten, indem sie den Luftstrom in die Lunge immer wieder einschränkten. Sie fanden wiederholte Apnoe verursacht das Gehirn zu schrittweise auslösen mehr kraftvolle Kontraktion der Atemmuskulatur, die eine Erhöhung der Atmung verursacht. Diese Zunahme der Atmung dauerte über eine Stunde.

Peever sagt, dass es scheint, dass das Gehirn die unerwünschten Nebenwirkungen der Schlafapnoe benutzt, um zu helfen, zu lernen, zukünftige Apnoe zu verhindern, indem sie die Tiefe des Atmens erhöht.

Diese Studie zeigte auch die Gehirnchemikalie, die diese Art von Plastizität ermöglicht. Sie fanden heraus, dass Noradrenalin bei wiederholten Apnoe erforderlich ist, um Gehirnplastizität zu verursachen und das Atmen zu verbessern.

Diese Ergebnisse sind wichtig, weil sie darauf hindeuten, dass künstliche Manipulation mit gemeinsamen Medikamenten, die Noradrenalinspiegel im Gehirn beeinflussen könnte auch dazu beitragen, die Atmung bei Patienten mit Schlafapnoe zu verbessern. Diese Arbeit könnte als die potenzielle Grundlage für die Entwicklung der lang gesuchten Pille für Schlafapnoe dienen.

Quelle: Universität von Toronto

RETRAIN YOUR MIND - NEW Motivational Video (very powerful) (Video Medizinische Und Professionelle 2018).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Psychiatrie