Immunsystem-boosting impfstoff in der lage, effektiv zu verhindern und behandeln eine anzahl von verschiedenen entzündlichen erkrankungen modelle


Immunsystem-boosting impfstoff in der lage, effektiv zu verhindern und behandeln eine anzahl von verschiedenen entzündlichen erkrankungen modelle

Forscher an der BRIC, der Universität von Kopenhagen, haben entdeckt, dass der menschliche Körper einen eigenen Impfstoff herstellen kann, der das Immunsystem stärkt und chronische entzündliche Erkrankungen verhindert. Die Ergebnisse der Forscher sind soeben im prestigeträchtigen erschienen Zeitschrift für klinische Untersuchung Und kann erhebliche Konsequenzen bei der Entwicklung neuer Medikamente haben.

Forscher des Biotech Forschungs- und Innovationszentrums (BRIC) an der Universität Kopenhagen haben ein Protein entdeckt, das normalerweise im Körper gefunden wird, das dazu beitragen kann, chronische Gewebeentzündungen zu verhindern. Bei der Verabreichung in Form eines therapeutischen Impfstoffs ist es möglich, eine Reihe von verschiedenen entzündlichen Erkrankungsmodellen für Multiple Sklerose (MS), rheumatoide Arthritis (RA), Hautüberempfindlichkeit und allergisches Asthma (AA) wirksam zu verhindern und zu behandeln.

Die Ergebnisse dieser Studie wurden soeben von den prestigeträchtigen veröffentlicht Zeitschrift für klinische Untersuchung In dem Artikel mit dem Titel "Endogene Kollagen-Peptid-Aktivierung von CD1d-beschränkten NKT-Zellen verbessert sich mehrere gewebespezifische Entzündungen bei Mäusen".

Translationszusammenarbeit

Die Studie wurde von Principal Investigator Shohreh Issazadeh-Navikas, Gruppenleiter für Neuroinflammation Unit bei BRIC, geführt und war das Ergebnis einer translationalen Zusammenarbeit mit Forschern in Dänemark, Schweden und Deutschland. Der Artikel gipfelt eine langjährige Suche nach Möglichkeiten zur Bekämpfung von Entzündungen und entzündlichen Erkrankungen.

"Die Implikationen der Befunde sind groß, da sie auf eine wichtige Art und Weise aufmerksam machen, dass der Körper Entzündungen und Autoimmunität bekämpft. Darüber hinaus stellen sie einen therapeutischen Ansatz für die Verwendung des neu entdeckten Proteins als Behandlung für mehrere Bedingungen", sagt Shohreh Issazadeh-Navikas.

Viele entzündliche und Autoimmunkrankheiten sind chronisch und beeinflussen eine große Mehrheit der Menschen. Darüber hinaus gibt es eine entzündliche Komponente für viele gemeinsame Krankheiten, wie Alzheimer, Parkinson, RA, AA, MS, Typ II Diabetes und Krebs. Der von den Forschern entdeckte Impfstoff steigert spezielle Zellen des Immunsystems, genannt NKT-Zellen.

NKT-Zellen sind eine Art von T-Zelle, die tiefgreifende und vielfältige regulatorische Effekte in der Krankheit ausüben, von Autoimmunität zu Reaktionen auf Krankheitserreger und Krebs. Seit über zwei Jahrzehnten seit ihrer Entdeckung wurden NKT-Zellen traditionell als von Lipid-Antigenen, die von CD1-Molekülen präsentiert wurden, aktiviert. Allerdings konnte die Professor Issazadeh-Navikas-Gruppe erstmals die Fähigkeit eines Selbstpeptids zeigen, NKT-Zellen zu aktivieren, um viele gewebespezifische entzündliche Zustände einschließlich experimenteller Autoimmunerkrankungen zu unterdrücken.

Daten bieten neue Perspektive

Diese hochwertige und neuartige Entdeckung bietet eine neue Perspektive auf die Art und Weise, wie der Körper bekämpft Entzündungen sowohl in Gesundheit und Krankheit. Darüber hinaus identifizierten die Forscher die Aktivierungsanforderungen und den Signalweg, durch den sie ihre Funktion ausüben.

Professor Issazadeh-Navikas hebt hervor: "Unsere Daten bieten eine neuartige Perspektive auf die physiologische Rolle dieser Zellen bei der Erhaltung der Gewebshomöostase und der Entzündungsreduktion."

Die Ergebnisse zeigen deutlich die Felder der Autoimmunität, Antigenpräsentation und NKT-Zellen. Sie bieten einen mechanistischen Einblick in die Biologie dieser Zellen und ihre Rollen in der Krankheit und weisen den Weg zu Therapien, um viele der gemeinsamen Bedingungen der Menschheit zu behandeln.

Quelle: Universität Kopenhagen

Die 5 Biologischen Naturgesetze - Die Dokumentation (Video Medizinische Und Professionelle 2018).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Medizinische übung