Probiotika verkürzen diarrhöe episoden


Probiotika verkürzen diarrhöe episoden

Probiotische Bakterien, die als Therapien für Durchfall verabreicht werden, reduzieren die Zeitdauer, in der die Betroffenen betroffen sind und die Chance von Episoden, die länger als vier Tage andauern, verringern. Dies sind die Ergebnisse einer neuen systematischen Überprüfung durch Cochrane Forscher.

Jedes Jahr töten Durchfallerkrankungen fast zwei Millionen Menschen in Entwicklungsländern, meist Kleinkinder. Die Hauptbehandlung ist Rehydratationsflüssigkeiten, aber diese neigen nicht dazu, die Dauer der Erkrankung zu reduzieren, was entscheidend für die Verringerung des Risikos von anhaltenden Durchfällen ist. Probiotika, so genannte "gute Bakterien", können in einer Vielzahl von verschiedenen Möglichkeiten helfen, einschließlich der Beseitigung der Bakterien, Viren oder Parasiten verantwortlich, zum Beispiel durch den Wettbewerb um die gleichen Nährstoffe. Eine vorherige Cochrane-Überprüfung zeigte Vorteile mit Probiotika bei Durchfallerkrankungen, aber der aktuelle Bericht überprüft Daten aus einer weit größeren Evidenzbasis.

Die Forscher untersuchten Daten aus 63 Studien mit insgesamt 8.014 Patienten, über viermal die Zahl in der vorherigen Studie beteiligt. 56 Studien konzentrierten sich auf Säuglinge und Kleinkinder. Das Geben von Probiotika in Verbindung mit Rehydratationsflüssigkeiten verringerte die Dauer des Durchfalles um einen Tag und verringerte das Risiko von Durchfall, der vier oder mehr Tage um 59% dauert. Es wurden keine schwerwiegenden Nebenwirkungen in den Versuchen gemeldet, und obwohl das Erbrechen ziemlich häufig war, trat es auch bei Placebos auf.

"Eine auffällige Feststellung dieser Überprüfung ist, dass die meisten Studien berichteten, dass Probiotika reduzierten Durchfall", sagte Lead-Forscher Stephen Allen von der School of Medicine an der Swansea University, UK. "Die positive Wirkung war konsistent und signifikant über viele verschiedene Arten von Studien."

"Es gab keine nachteiligen Wirkungen, so dass diese Therapien auch bei Rehydratationsflüssigkeiten sicher eingesetzt werden können. Allerdings muss mehr Forschung an den spezifischen Stämmen von Bakterien durchgeführt werden, die bei der Behandlung von Durchfall und bei der Verhinderung der Progression kurzfristig wirksam sind Zu anhaltenden Durchfall ", sagte Allen.

Eine zweite Überprüfung durch eine separate Gruppe von Cochrane-Forschern untersuchte den Einsatz von Probiotika zur Behandlung von anhaltenden Durchfall-Überprüfungsdaten aus Studien, die ausschließlich bei Kindern durchgeführt wurden. Die Überprüfung ergab, dass Probiotika die Länge einer Episode von persistenten Durchfall reduzieren können, aber die Autoren betonen, dass die Überprüfung auf nur vier Studien mit 464 Patienten basiert und daher nur begrenzte Beweise für Nutzen bietet.

Volle Zitate:

Allen SJ, Martinez EG, Gregorio GV, Dans LF. Probiotika zur Behandlung von akuten infektiösen Diarrhöen. Cochrane Datenbank der systematischen Rezensionen 2010, Ausgabe 11. Art. Nr.: CD003048 DOI: 10.1002 / 14651858.CD003048.pub3

Papier

Bernaola Aponte G, Bada Mancilla CA, Carreazo Pariasca NY, Rojas Galarza RA. Probiotika zur Behandlung von anhaltenden Durchfall bei Kindern. Cochrane Datenbank der systematischen Rezensionen 2010, Ausgabe 11. Art. Nr.: CD007401. DOI: 10.1002 / 14651858.CD007401.pub2

Papier

Quelle: Die Cochrane Bibliothek, Wiley-Blackwell

Five Nights at Freddy's: Sister Location - Part 2 (Video Medizinische Und Professionelle 2018).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Krankheit