Cremes verwendet, um ekzem zu behandeln könnte es schlimmer machen


Cremes verwendet, um ekzem zu behandeln könnte es schlimmer machen

Neue Forschung an der University of Bath schlägt vor, dass mit emollient Cremes, um die Symptome von Ekzemen zu entlasten könnte tatsächlich die Bedingung schlechter machen.

Die Forscher, von der Universität der Abteilung für Apotheke & Pharmakologie, haben eine Studie in der Britische Zeitschrift für Dermatologie Dass die wässrige Creme BP die Dicke der gesunden Haut über einen Zeitraum von vier Wochen reduziert und in Frage stellt, ob die Creme für die Behandlung von Ekzemen verwendet werden sollte.

Ursprünglich als Waschprodukt verwendet, ist wässrige Creme BP derzeit die am meisten verschriebene Weichmacher für die Behandlung von trockenen Haut Bedingungen. Es wird verwendet, um die Haut zu befeuchten, die Flexibilität zu verbessern und das Reißen in der schützenden äußeren Schicht zu verhindern, das so genannte Stratum corneum.

Allerdings enthält die Creme ein Waschmittel, genannt Natriumlaurylsulfat (SLS), das die Permeabilität der Hautbarriere erhöhen und Reizungen verursachen kann.

Die Studie ergab, dass, wenn gesunde Probanden die Creme an ihre Unterarme täglich für einen Zeitraum von vier Wochen angewendet, die Dicke des Stratum corneum um mehr als zehn Prozent reduziert wurde.

Die Forscher erwarten, dass die Verwendung dieser Creme würde eine noch dramatischere Wirkung auf beschädigte Haut wie die in Ekzemen gefunden haben.

Richard Guy, Professor für Pharmazeutische Wissenschaften an der Universität und Projekt Supervisor, erklärte: "Die Haut hat eine schützende Barriere Schicht von Lipiden, um ein Achtel die Dicke eines Blattes Papier, die Chemikalien aus in den Körper und hält Feuchtigkeit in stoppt.

"SLS ist ein Waschmittel, das verwendet wird, um Öle in wasserbasierende Feuchtigkeitscremes zu mischen, um eine schöne cremige Textur zu geben. Es ist auch weit verbreitet in Duschgelen und anderen Kosmetika.

"Unsere Studie hat festgestellt, dass Reiben wässrige Creme mit SLS in die Haut thins diese Schutzbarriere, so dass die Haut anfälliger für Reizungen durch Chemikalien.

"So, diese Creme auf ekzemous Haut zu verwenden, die schon dünn und anfällig für Irritationen ist, wird wahrscheinlich die Bedingung noch schlimmer machen."

Postgraduierten-Forscher Manda Tsang arbeitete an dem Projekt als Teil ihrer PhD CASE Studentenschaft finanziert durch die Biotechnology & Biological Sciences Research Council mit York Pharma Plc.

Tsang sagte: "Ekzem betrifft etwa 30 Prozent der Bevölkerung, ein Anstieg von rund fünf Prozent vor einer Generation.

"Dies ist aufgrund einer Kombination von genetischen und Umweltfaktoren, wie Zentralheizung und Teppiche, die Staubmilben ermutigen können, und die Verwendung von mehr Cremes und Kosmetika, die die Haut verdünnen können, wenn sie zu häufig verwendet werden.

"Unsere Studie deutet darauf hin, dass es für Ekzem-Patienten besser sein könnte, Öl-basierte Salben auf beschädigter Haut zu verwenden."

Quellen: Bad Universität, AlphaGalileo Stiftung.

Mein Mittel gegen Hautprobleme (Ekzeme, Dermatitis, Ausschlag, etc) (Video Medizinische Und Professionelle 2020).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Krankheit