Urin test für prostatakrebs hoffnungsvoll


Urin test für prostatakrebs hoffnungsvoll

Neue Forschung, die von britischen Wissenschaftlern geleitet wurde, hat gezeigt, dass ein Protein im Urin ein zuverlässiger Marker für das Prostatakrebsrisiko sein könnte, und obwohl es noch eine Menge Arbeit gibt, um es vom Labor in die Klinik zu bringen, ist das Finden der Hoffnung Dass ein einfacher und zuverlässiger klinischer Test für Prostatakrebs jetzt viel näher ist.

Die Studie, die von Wissenschaftlern des Cancer Research UK (CRUK) Cambridge Research Institute und des Instituts für Krebsforschung (ICR) geführt wurde, wurde am 13. Oktober online veröffentlicht Plus eins , Eine offene wissenschaftliche Zeitschrift aus der öffentlichen Bibliothek der Wissenschaft. In der Studie waren auch Wissenschaftler aus anderen Forschungszentren in Großbritannien, Australien, Spanien und den USA beteiligt.

Lead-Autor Dr. Hayley Whitaker, von CRUKs Cambridge Research Institute, sagte der Presse, dass das Protein, Microseminoprotein-Beta (MSMB), "leicht zu erkennen ist, weil es im Urin gefunden wird und wäre möglicherweise ein sehr einfacher Test, um auf Männer durchzuführen Um die am meisten gefährdeten zu identifizieren ".

Whitaker und Kollegen, die auf früheren genomweiten Assoziationsstudien (GWAS) aufbauten, die eine genetische Veränderung im Zusammenhang mit dem Prostatakrebsrisiko mit einer signifikanten Reduktion des MSMB-Proteins verknüpft hatten.

Das Protein, das von normalen Prostata-Zellen produziert und aus Samen in den Urin sezerniert wird, reguliert die Zellapoptose oder den programmierten Zelltod und ist mit einem erhöhten Risiko der Entwicklung von Prostatakrebs verbunden.

MSMB ist das zweithäufigste Protein im Samen nach Prostata-spezifischem Antigen (PSA), dem Protein, das im aktuellen Test für Prostatakrebs verwendet wird.

Der Grund, dass die Leute über diese Forschung begeistert sind, ist, weil im Gegensatz zu PSA, Ebenen dieses Proteins scheinen nicht von einer vergrößerten Prostata oder von Hormonen beeinflusst werden, so dass die Hoffnung, dass es zu einem zuverlässigeren Test führen wird.

Es gibt eine Menge Unsicherheit um den aktuellen PSA-Test, zum Beispiel, ob es für Routine-Prostatakrebs-Screening wie der Mammographie-Test verwendet wird für Brustkrebs-Screening verwendet wird, weil PSA kann gehen für andere Gründe als Prostatakrebs und nicht alle Prostata Krebs hebt PSA an.

Eine Hoffnung ist, dass ein Test auf MSMB basiert könnte in Verbindung mit PSA verwendet werden, um zu helfen, Männer mit größerem Risiko der Entwicklung von Prostatakrebs zu identifizieren.

Co-Autor Professor Dr. Rosalind Eeles, der ICR und der Royal Marsden Hospital, sagte:

"Unsere Studien haben gezeigt, dass Männer mit einer kleinen Veränderung in ihrem MSMB-Gen ein höheres Risiko für Prostatakrebs haben, und so sind wir sehr aufgeregt, dass es einen einfachen Test für diese genetische Veränderung geben kann."

"Im Moment ist PSA-Tests die beste Methode, die wir haben, um Prostatakrebs zu erkennen, aber es hat erhebliche Einschränkungen, so gibt es eine dringende Notwendigkeit, neue Biomarker wie MSMB, die in Screening und Diagnose verwendet werden könnte", fügte sie hinzu.

Whitaker erklärte, dass sie "in Gewebe und Urin von über 350 Männern mit und ohne Prostatakrebs aussahen, um herauszufinden, wieviel MSMB sie hatten".

"Wir sahen dann zu sehen, wer die genetische Veränderung hatte. Es war wirklich aufregend, herauszufinden, dass die genetische Veränderung und die Menge an Protein verknüpft waren", fügte sie hinzu.

Die frühere GWAS-Forschung, die die Forscher in dieser Studie aufgebaut hatten, hatte die Genome von Tausenden von Männern mit und ohne Prostatakrebs gescannt.

Diese Studien fanden eine kleine "Single-Brief" Nukleotid-Variante namens rs10993994 war stark mit einem erhöhten Risiko der Entwicklung von Krebs verbunden. Die Variante ist häufig und tritt bei etwa 30 bis 40 Prozent der europäischen Männer und 70 bis 80 Prozent der Männer mit afrikanischen Abstammung.

Allerdings sollte man betonen, dass nicht alle Männer, die die Variante tragen, Prostatakrebs entwickeln werden: Studien deuten darauf hin, dass eine Kopie der Variante (dh von einem Elternteil) ein 1,3-fach höheres Risiko für die Entwicklung von Prostatakrebs vermittelt,

Die Lage der Variante ist in einem Abschnitt der DNA, der die Produktion von MSMB steuert, so dass in Trägern der Variante (das "Hochrisiko Allel") MSMB weniger aktiv als normal ist.

Whitaker und Kollegen fanden heraus, dass Männer, die zwei Kopien der Hochrisiko-rs10993994-Variante trug, die niedrigsten MSMB-Proteine ​​in ihrem Prostatagewebe hatten, während diejenigen, die keine Kopien trug, die höchsten hatten.

Sie fanden auch, dass:

"Harn-MSMB war besser als Harn-PSA bei der Differenzierung Männer mit Prostatakrebs bei allen Gleason Noten."

Sie haben festgestellt, dass die Variante, die sie aus den Genomstudien gefunden haben, einen Einfluss auf die Prostata und den Prostatakrebs hat und dass ihre Studie die "erste Verbindung" zwischen der genetischen Variante und einem "potentiellen Test in menschlichen Gewebe und Körperflüssigkeiten" liefert.

"Es gibt Potenzial, Gewebe und Harn-MSMB für einen Biomarker von Prostatakrebs Risiko, Diagnose und Krankheit Monitoring zu entwickeln", fügten sie hinzu.

Prostatakrebs ist die häufigste Krebs bei Männern in Großbritannien, wo im Jahr 2006 mehr als 35.000 Männer mit der Krankheit diagnostiziert wurden und jedes Jahr über 10.000 sterben von ihm.

Fonds von der Universität von Cambridge, CRUK, das Institut für Krebsforschung, die Everyman Kampagne, die EU, Hutchison Whampoa Limited und die Prostata Cancer Research Foundation geholfen, für die Studie bezahlen.

"Die rs10993994 Risiko Allele für Prostatakrebs Ergebnisse in klinisch relevanten Veränderungen in Microseminoprotein-Beta-Expression in Gewebe und Urin.."

Whitaker HC, Kote-Jarai Z, Ross-Adams H, Warren AY, Burge J, Et al.

Plus eins, 5 (10): e13363, Veröffentlicht am 13. Oktober 2010.

DOI: 10.1371 / journal.pone.0013363

Zusätzliche Quellen: Cancer Research UK, NHS Choices.

Blut im Urin: Diagnose Blasenkrebs | Asklepios (Video Medizinische Und Professionelle 2019).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Die gesundheit des mannes