Schlüsselteil von barack obamas gesundheitswesengesetz, das von u.s. richter gehoben wird


Schlüsselteil von barack obamas gesundheitswesengesetz, das von u.s. richter gehoben wird

US-Bezirksrichter, George Streeh, des östlichen Distrikts von Michigan, dass der Kongress die Befugnis hat, einen Schlüsselteil von Präsident Obamas Gesundheitsrechtsreform zu verabschieden, der die US-Bürger verpflichtet, bis 2014 eine Deckung zu erhalten. Der Tag, den Obama in das Gesetz unterzeichnet hat, Thomas More Law Center hatte eine Klage eingereicht, die argumentierte, dass es eine verfassungswidrige Steuer außerhalb der Kongressbehörde war. Das jüngste Urteil sagte, dass unter dem Commerce-Klausel der amerikanischen Verfassung eine Strafe auf diejenigen verhängt werden könnte, die keinen Versicherungsschutz erhielten.

Richter George Steeh schrieb:

Die Mindestdeckung, die ökonomische Entscheidungen über Gesundheitsdienstleistungen anspricht, die jeder schließlich und unvermeidlich benötigt, ist ein vernünftiges Mittel, um das Ziel des Kongresses zu verwirklichen

Der Bezirksrichter gab keine Unterlassung, dass die Thomas More Law Center suchten, er auch entlassen zwei der Mitte der sechs Ansprüche. Die anderen vier Ansprüche sind noch nicht entschieden.

Die Thomas More Law Center argumentierte auch, dass die Finanzierung von Abtreibungen mit öffentlichem Geld eine Verletzung der verfassungsmäßigen Rechte sei.

Sprecher des Justizministeriums, Tracy Schmaler sagte:

Dieses Urteil markiert das erste Mal, dass ein Gericht die Verdienste einer Herausforderung an dieses Gesetz in Betracht gezogen hat und wir begrüßen die Entscheidung des Gerichts, das Gesetz über die Gesundheitsreform als verfassungsrechtlich zu wahren.

Das Thomas More Law Center schrieb in einem Kommuniqué:

Detroit Federal District Richter George Caram Steeh an diesem Nachmittag regierte, dass die Thomas More Law Center und die vier Michigan Kläger es vertreten hatte stand, um die Health Care Reform Act Herausforderung und dass die Herausforderung war reif für die Überprüfung.

Robert Muise, Senior Preisträger, der das Thomas More Law Center vertritt, sagte, er glaube, dass sein Klient ein sehr starkes Argument auf Beschwerde hat.

Richard Thompson, Präsident und Chief Counsel der Thomas More Law Center Said:

Obama Care ist eine der drückendsten Maßnahmen in der Geschichte unserer Nation. Und es wurde vom Kongress trotz überwältigender Opposition des amerikanischen Volkes verabschiedet. Es ging nicht darum, die Gesundheitsversorgung zu reformieren, sondern die Regierungsbeschlagnahme von beispielloser Macht über unser Leben. Es überträgt die Kontrolle über ein Sechstel unserer Nation Wirtschaft zu Washington Bürokraten, und es wird eine geschätzte 16.000 bis 20.000 zusätzliche IRS-Agenten hinzufügen, um Steuererklärungen und Aufzeichnungen zu überwachen, um die Einhaltung der neuen Vorschriften zu bestimmen. Wir werden es auch weiterhin vor Gericht stellen.

Steeh ist der erste US-Richter, der über eine Klage entscheidet, die behauptet, dass der Kongress über seine Autorität hinausging, indem er die Anforderungen für die obligatorische Gesundheitsversorgung bis 2014 auferlegte Erschwingliche Pflegegesetz Wurde im März verabschiedet.

In den USA sind mehrere Klagen eingereicht worden, um die Gesundheitsreformen zu stoppen. Die meisten von ihnen argumentieren, dass eine Bundesregierung nicht das Recht hat, Einzelpersonen zu zwingen, ein Produkt zu kaufen, nur weil sie amerikanische Bürger sind. Die US-Regierung argumentiert, dass der zwischenstaatliche Handel durch den Kongress für Hunderte von Jahren geregelt worden sei.

Das Thomas More Law Center argumentierte, dass die Entscheidung einer Person, keine Krankenversicherung zu erwerben, eine Form von sei Inaktivität eher, als Wirtschaftstätigkeit , Und dass es nicht von der Klausel der U.S.-Konstitution abgedeckt wird, die dem Kongress die Macht gibt, den zwischenstaatlichen Handel zu regulieren.

Durch die Entscheidung, nicht zu kaufen Versicherung, eine Person macht eine wirtschaftliche Entscheidung zu versuchen, für die Gesundheitsversorgung Dienstleistungen später, aus der Tasche zu bezahlen, anstatt jetzt durch den Kauf Versicherungsschutz, Richter Steeh gefunden, "Gemeinsam Milliarden von Dollar auf andere Marktteilnehmer verlagern." Infolgedessen sagt Steeh, dass er regiert hat, dass die Regulierung dieser Entscheidung nicht über die Autorität des Kongresses hinausgeht.

Senator McCain über IS/ISIS: "Bin in Kontakt mit diesen Leuten" (Video Medizinische Und Professionelle 2022).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Medizinische übung