Die schlafqualität der schlaflosigkeit patienten können durch mäßige übung verbessert werden


Die schlafqualität der schlaflosigkeit patienten können durch mäßige übung verbessert werden

Eine akute Sitzung von moderaten aeroben Übung, aber nicht schwer aerobe oder moderate Kraft Übungen, können die Angstzustände zu reduzieren und verbessern die Schlafqualität der Schlaflosigkeit Patienten, nach einer Forschungs-Zusammenfassung präsentiert auf SLEEP 2008, die 22. Jahrestagung der Associated Professional Sleep Gesellschaften (APSS).

Die Studie, die von Giselle S. Passos von der Bundesuniversität Sao Paulo in Brasilien verfasst wurde, konzentrierte sich auf 36 Patienten (acht Männer und 28 Frauen) mit primären chronischen Schlaflosigkeit, die in drei experimentelle Gruppen aufgeteilt wurden (moderate aerobe Übung, schwere Aerobic-Übung, Und moderate Kraftübung) und eine Kontrollgruppe.

Entsprechend den Ergebnissen wurden nach der Trainingseinheit Reduktionen in der Schlaf-Latenz (54 Prozent) und der Weckzeit (36 Prozent) in der moderaten aeroben Übungsgruppe gezeigt, während die Zunahmen in der Gesamtschlafzeit (21 Prozent) und im Schlaf gezeigt wurden Effizienz (18 Prozent). Eine signifikante Erhöhung der Gesamtschlafzeit (37 Prozent) und eine Verringerung der Schlaf-Latenz (40 Prozent) wurden im Schlafprotokoll der Freiwilligen der moderaten aeroben Übungsgruppe beobachtet. Schließlich wurde auch eine signifikante Reduktion (sieben Prozent) im Angstzustand nach moderaten aeroben Trainingseinheiten beobachtet.

"Diese Ergebnisse zeigen, dass es einen Weg, um die Symptome der Schlaflosigkeit ohne Medikamente zu verringern", sagte Passos. "Diese Studie ist die erste, um die Bedeutung der Verwendung von körperlicher Bewegung zur Behandlung von Schlaflosigkeit zu betrachten und kann zu einer erhöhten Lebensqualität beitragen In Menschen mit einer der wichtigsten Art von Schlafstörungen auf der ganzen Welt."

Schlaflosigkeit ist eine Klassifikation der Schlafstörungen, in denen eine Person Schwierigkeiten hat, einzuschlafen, zu schlafen oder zu früh aufzuwachen. Es ist die am häufigsten gemeldete Schlafstörung. Etwa 30 Prozent der Erwachsenen haben Symptome von Schlaflosigkeit. Es ist häufiger bei älteren Menschen und Frauen.

Es wird empfohlen, dass Erwachsene zwischen sieben und acht Stunden nachts schlafen.

Die American Academy of Sleep Medicine (AASM) bietet die folgenden Tipps, wie man eine gute Nacht schlafen kann:

  • Folgen Sie einer konsequenten Schlafenszeit Routine.

  • Stellen Sie eine entspannende Einstellung vor dem Schlafengehen her.

  • Holen Sie sich jeden Abend einen vollen Schlaf.

  • Vermeiden Sie Lebensmittel oder Getränke, die Koffein enthalten, sowie jede Medizin, die ein Stimulans hat, vor dem Schlafengehen.

  • Bring deine Sorgen nicht mit dir ins Bett.

  • Gehen Sie nicht hungrig ins Bett, aber essen Sie nicht ein großes Essen vor dem Schlafengehen.

  • Vermeiden Sie jede strenge Übung innerhalb von sechs Stunden nach der Schlafenszeit.

  • Machen Sie Ihr Schlafzimmer ruhig, dunkel und ein bisschen cool.

  • Steh zur gleichen Zeit jeden Morgen auf.
Diejenigen, die vermuten, dass sie unter Schlaflosigkeit oder einer anderen Schlafstörung leiden, werden ermutigt, sich mit ihrem Primärarzt oder einem Schlafspezialisten zu beraten.

###

Weitere Informationen über Schlaflosigkeit erhalten Sie bei der AASM unter //www.sleepeducation.com/Disorder.aspx?id=6.

Das jährliche SLEEP-Treffen vereint ein internationales Unternehmen mit 5.000 führenden Forschern und Klinikern im Bereich der Schlafmedizin, um neue Erkenntnisse und medizinische Entwicklungen im Zusammenhang mit Schlaf- und Schlafstörungen zu präsentieren und zu diskutieren.

Mehr als 1.000 Forschungsaussagen werden auf der SLEEP-Tagung präsentiert, einem Joint Venture der AASM und der Sleep Research Society. Das dreieinhalbtägige wissenschaftliche Treffen wird neue Erkenntnisse hervorbringen, die das Verständnis der Schlafprozesse verbessern und die Diagnose und Behandlung von Schlafstörungen wie Schlaflosigkeit, Narkolepsie und Schlafapnoe unterstützen.

SleepEducation.com, eine von der AASM erstellte Gedenkstätte Webseite, informiert über verschiedene Schlafstörungen, die verfügbaren Behandlungsformen, aktuelle Neuigkeiten zum Thema Schlaf, Schlafstudien, die durchgeführt wurden, und eine Auflistung der Schlafmöglichkeiten.

Quelle: Kathleen McCann

Amerikanische Akademie der Schlafmedizin

Die 5 Biologischen Naturgesetze - Die Dokumentation (Video Medizinische Und Professionelle 2021).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Psychiatrie