Medizinische malpractice system accounts für 2,4% von amerikas gesundheitswesen ausgaben, 54,4 milliarden dollar jährlich


Medizinische malpractice system accounts für 2,4% von amerikas gesundheitswesen ausgaben, 54,4 milliarden dollar jährlich

Ein neuer Bericht zeigt, dass 54,4 Milliarden Dollar jährlich an medizinischen Fehlverhaltenssystemen ausgegeben werden. 2,4% der amerikanischen Gesundheitsausgaben. Amerikas Gesundheitswesen hat mit zwei getrennten, aber verwandten Krisen bestanden - seine hohen Raten von medizinischen Fehlern und Unzufriedenheit mit dem Missbrauchs-Haftungssystem. Das Institut für Medizin , In einer Studie von 1999 geschätzt, dass zwischen 44.000 und 98.000 Tausend Patienten starben jährlich als Folge der vermeidbaren Fehler in der stationären Krankenhausbehandlung.

Diese wahrgenommene "Krise" ist schon viel länger als die Menschen erkennen. Vor über 20 Jahren, Howard H. Hiatt, eine Harvard University Public Health Experten, schrieb, dass ein "Atmosphäre der Krise hat unser System der medizinisch-missbräuchlichen Rechtsstreitigkeiten und Haftpflichtversicherung umhüllt."

Ein Artikel in der letzten Ausgabe von Gesundheitswesen Versucht, die Frage zu beantworten "Was ist die Realität?" . Ist das wichtigste Problem Amerikas zu viele medizinische Fehler, die Patienten zu töten oder zu verletzen, oder dass Ärzte und Krankenhäuser und andere Gesundheitsdienstleister der Bedrohung und der Realität von zu vielen Klagen und hohen Versicherungsprämien gegenüberstehen, die die Kosten für medizinische Leistungen als Ganzes erhöhen? Oder könnte es eine Mischung aus beiden Dingen sein?

Der Bericht informiert, dass neuere Studien dazu beigetragen haben, einige Fragen im Zusammenhang mit medizinischen Kunstfehler, sowie die Umsetzung mehrere Mythen zu Bett:

  • Mythos 1. Zu viele Ansprüche - wir alle dachten, dass zu viele Leute verklagen würden, und diese Behauptungen wurden immer außer Kontrolle geraten - eine Studie zeigte, dass nur 1,53% der Menschen, die infolge der medizinischen Behandlung Schaden erlitten haben, Missbrauch behaupten.
  • Mythos 2. Medizinische Kunstfehler behauptet, die medizinischen Kosten enorm zu stoßen - viele von Gebrauch glauben (d), dass das medizinische Kunstfehler-System den Preis der Gesundheitspflege in den USA beträchtlich erhöht. Allerdings hat eine neue umfassende Studie ergeben, dass es die Ausgaben im Gesundheitswesen um höchstens 2,4% stoßen kann.
2,4% klingt vielleicht nicht wie viel, aber in einer Wirtschaft die Größe der USA fügt es bis zu einer Menge von Dollar - 54,4 Milliarden Dollar pro Jahr; Das ist der Betrag für medizinische Haftungskosten in Amerika jährlich ausgegeben.

Amerikas über-defensives medizinisches System führt zu zu vielen medizinischen Tests und Behandlungen - Verhaltensweisen typisch für Ärzte, die versuchen, ihr Haftungsrisiko zu reduzieren.

Die Ungleichheit der Haftpflichtversicherungssätze in Amerika ist unglaublich, wenn man geht, was dieser letzte Bericht zitiert. Der Bericht erwähnt eine Studie von 2003 von sieben US-Staaten - Chirurgen in Dade County, Florida musste einen großen Versicherer zahlen $ 174.300 jährlich, im Vergleich zu nur $ 10.140 für gleichwertige Chirurgen in Minnesota.

Tort Reformgesetzgebung - in einigen Staaten gibt es eine Grenze für nicht-ökonomische Schäden, die eine missbräuchliche Klage auszahlen kann. Nicht-ökonomische Schäden schließen solche Dinge wie Schmerz und Leiden ein, die der Patient und die Lieben zu ertragen hatten; Es schließt auch den unrechtmäßigen Tod ein. Es gibt Hinweise darauf, dass einige dieser Staaten den Anstieg der Versicherungsprämienkosten beeinträchtigen.

Die Reformierung des Systems kann die "Beträchtliche psychologische Kosten für Anbieter, die sich um die Möglichkeit der Verheerung von Fehlverhalten Klagen" .

Doch das Versuchen, Wahrnehmungen und Realität zu bekommen, um einander zu vereinbaren, ist sehr anspruchsvoll. Nach den meisten Studien sind Ärzte die Angst vor Fehlverhalten Risiko erheblich größer als sie sein sollten, der Bericht beschreibt sie als "Durchdringend und übertrieben" . Setzen Sie einfach, Ärzte stellen sich die schlimmsten möglichen Ergebnisse vor und übertreiben das Risiko ihrer Chancen, unwahrscheinlich zu sein.

Der Bericht kommentiert, dass Bundesgesundheitsreform dazu beitragen kann, einen Teil des Problems zu lösen. Wenn mehr Menschen medizinische Versorgung haben, gibt es weniger Personen, die verklagen müssen, um ihre medizinischen Kosten zu decken.

"Medizinische Fehlverhalten und Fehler"

Gesundheitswesen , 29, nein 9

Savings and Loan Crisis: Explained, Summary, Timeline, Bailout, Finance, Cost, History (Video Medizinische Und Professionelle 2019).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Medizinische übung