Was ist eine gebrochene milz? was verursacht einen milzbruch?


Was ist eine gebrochene milz? was verursacht einen milzbruch?

Die Milz ist ein Organ des Immunsystems, das eine wichtige Rolle bei der Filterung des Blutes spielt und eine Infektion bekämpft. Angesichts seiner Position im Bauch ist es besonders anfällig für Schäden und kann zerreißen, wenn jemand einen harten und stumpfen Schlag auf den Bauch erhält, wie bei einem Autounfall.

Eine gebrochene Milz ist ein medizinischer Notfall, aber es kann schwierig sein, zu diagnostizieren, wie es auf unterschiedliche Weise präsentieren kann. Die Behandlung der Schädigung der Milz hängt von der Schwere des Schadens und dem Zustand des Patienten ab.

Hier sind einige wichtige Punkte über den Bruch der Milz. Mehr Details und unterstützende Informationen sind im Hauptartikel.

  • Die häufigste Ursache für Milz Bruch ist stumpfe Trauma Verletzung des Bauches.
  • Die Milz ist die abdominale Organ am meisten anfällig für stumpfe Trauma Verletzungen.
  • Splenic Bruch ist in der Regel, aber nicht immer, sehr schmerzhaft.
  • Schmerzen können in der Milz selbst spürbar sein, obwohl linksseitige Brust- und Schulterschmerzen auch gemeinsam sind.
  • Ärzte diagnostizieren eine gebrochene Milz, indem sie den Bauch untersuchen und entweder Ultraschall oder CT-Scan verwenden, je nach Zustand des Patienten.
  • Interne Blutungen, die den Zustand des Patienten instabil gemacht haben, erfordert eine dringende Bauchchirurgie, um die Quelle der Blutung zu lokalisieren und zu adressieren.
  • Chirurgie, um die Milz zu entfernen (eine Splenektomie) ist nicht immer notwendig; Beobachtung und konservative Behandlung kann für einige Patienten geeignet sein.

Was ist die Milz?

Die Milz ist eine Bauchorgane, die sich im linken oberen Viertel unterhalb der Rippen befindet, und ist etwa die Größe einer hohlen Hand oder geballten Faust. 1-2

Die Milz hat eine Reihe wichtiger Funktionen, darunter: 1-5

  • Herstellung von Immunzellen (Lymphozyten) und Antikörpern
  • Entfernen von Fremdkörpern aus der Blutzirkulation, einschließlich Mikroorganismen wie Bakterien und Viren
  • Entfernen von abnormen und alten roten Blutkörperchen aus dem Blut
  • Recycling von Hämoglobin, das Sauerstoff tragende Protein in roten Blutkörperchen
  • Aufbewahrung von Blutplättchen, die bereit sind, bei der Gerinnung zu helfen, schwere Blutungen zu stoppen
  • Die Bildung des Blutes vor der Geburt (Hämatopoese) und hilft bei der Herstellung von roten Blutkörperchen nach der Geburt in Zeiten des anämischen Stresses.

Was ist Milzbruch?

Die Milz ist von einer zähen, elastischen, äußeren Schicht, die einige Muskelfasern enthält, eingekapselt. 5 Eine stumpfe Verletzung der Milz kann dazu führen, dass sich die Kapsel offen lässt - also der Milzbruch.

Milzverletzung ist nach Schweregrad, einschließlich Verletzungen, Gefäßverletzungen und Hämatome eingestuft. Die amerikanische Vereinigung für die Chirurgie des Trauma-Einstufungssystems für Milzverletzung ist wie folgt: 6,7

  • Grad 1: eine Träne (Zerreiß) in der Kapsel, die weniger als 1 cm tief in die Milz fällt; Oder Hämatom (Anhäufung von geronnenem Blut) unter der Kapsel über weniger als 10% der Milzoberfläche
  • Grad 2: eine 1-3 cm-Träne, die nicht die trabekulären Gefäße (Milz-Arterien-Zweige); Oder Hämatom unter der Kapsel (subkapsulär) über 10-50% der Oberfläche; Oder intraparenchymale Hämatome (im Gewebe des Organs) weniger als 5 cm Durchmesser
  • Grad 3: eine Träne mit einer Tiefe von mehr als 3 cm oder mit der Milzarterie; Oder subkapsulärem Hämatom über 50% der Oberfläche; Oder ein intraparenchymales Hämatom größer als 5 cm oder das sich ausdehnt
  • Grad 4: eine Träne, die segmentale oder hilar Blutgefäße zerreißt und einen Verlust von mehr als einem Viertel (25%) der Blutversorgung des Organs verursacht
  • Grad 5: eine hilar vaskuläre Verletzung mit devaskularisierter Milz, d.h. eine Träne, die bestimmte Blutgefäße zerreißt und einen Gesamtverlust der Blutversorgung des Organs verursacht; Oder Hämatom, das die Milz vollständig zerbricht.

Die Einstufung eines Milzbruchs hilft Ärzten zu bestimmen, ob chirurgische oder nicht-operative Management für die Behandlung angezeigt wird.

Ursachen einer zerbrochenen Milz

Die häufigste Ursache für eine zerbrochene Milz ist ein stumpfes Trauma für den Bauch, in der Regel als Folge einer Straßenverkehrskollision (als Fahrer, Passagier oder Fußgänger), aber auch durch Sportverletzungen und physischen Angriff. 1,8,9

Die Milz ist die wahrscheinlichste der Bauchorgane, eine Verletzung während des physischen Traumas zu erleiden. 1

Automobilunfälle sind die häufigste Ursache für Milzbrüche. Die Milz ist die Orgel im Abdomen am meisten anfällig für stumpfe Verletzungen.

Neben dem stumpfen Trauma ergeben sich einige Fälle von Bruch, wie z. B. aus einer Messerwunde; Die Lage der Milz unter den Rippen bedeutet, dass es jedoch etwas gegen diese Art von durchdringenden Traumata geschützt ist. 1

Medizinische Eingriffe können manchmal unbeabsichtigte Komplikationen verursachen, einschließlich Milzbruch. Diese Art von Schäden, die im Laufe der medizinischen Intervention auftreten, ist bekannt als Iatrogenese. Iatrogene Verletzung der Milz wird am häufigsten durch Bauchchirurgie oder endoskopische Manipulation verursacht und kann jede dieser Formen: 1

  • Träne der Milzkapsel
  • Laceration aus der Verwendung von Retraktionsgeräten
  • Spannung auf der Milz während der Dickdarmmanipulation.

In seltenen Fällen wird ein Milzbruch nicht durch eine Verletzung verursacht. Diese Art von Milz Bruch ist als nicht-traumatischen Bruch bekannt und in der Regel ergibt sich aus einer Krankheit der Milz. In außergewöhnlich seltenen Fällen kann es spontan in der normalen Milz auftreten. 9

Ursachen von Milzkrankheiten, die möglicherweise zum Bruch führen können, sind: 9

  • Infektion, einschließlich Malaria
  • Krebs-Malignität
  • Stoffwechselstörungen
  • Gefäß- und Hämatologische Erkrankungen

Symptome einer zerbrochenen Milz

Die Symptome einer zerbrochenen Milz werden oft von anderen Anzeichen und Symptomen einer Verletzung begleitet, die durch stumpfes Trauma auf den Bauch verursacht wird, da dies der häufigste Grund für Milzbruch ist. Beispiele für diese anderen Verletzungen sind Rippenfrakturen, Beckenfrakturen und Rückenmarksverletzungen. 1

Der Ort der Milz bedeutet, dass die Verletzung dieses Organs Schmerzen im oberen linken Teil des Bauches verursachen kann.1,10 Allerdings kann der Milzbruch in anderen Orten Schmerzen verursachen, wie zB: 1

  • Linke Brustwand
  • Linke Schulter.

Schmerzen fühlten sich in der linken Schulter als Folge des Milzbruchs als Kehrs Schild bezeichnet - das ist der Schmerz, der sich schlechter fühlt, wenn der Patient in die Atmung eindringt. Der Grund, warum eine zerbrochene Milz Schmerzen in der linken Schulter verursachen kann, ist das Bluten aus dem Milz kann Reizungen des Nervus phrenicus verursachen, ein Nerv, der im Nacken entsteht und das Zwerchfell innerviert. 1

Abdominal Zärtlichkeit ist das häufigste Zeichen der Verletzung im Bauch, ist aber nicht spezifisch für Milzverletzung. Eine Bauchuntersuchung kann auch in einigen Fällen des Milzbruchs unauffällig sein und unterstreicht weiterhin die Notwendigkeit einer rigorosen diagnostischen Untersuchung. 1

Anzeichen und Symptome, die sekundär zu Milzbrüchen sind, die sich aus Blutverlust und einem Blutdruckabfall ergeben, sind: 10

  • Leichtsinnigkeit
  • Verwechslung
  • Verschwommene Sicht
  • Ohnmacht
  • Anzeichen von Schock, einschließlich Unruhe, Angst, Übelkeit und Blässe.

Auf der nächsten Seite , Wir betrachten Tests und Diagnose einer gebrochenen Milz und die verfügbaren Behandlungsmöglichkeiten für den Zustand.

  • 1
  • 2
  • NÄCHSTE SEITE ▶

The Art of War by Sun Tzu | Audiobook | Text (Video Medizinische Und Professionelle 2024).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Medizinische übung