Möglicher zusammenhang zwischen schlaf-ungeordneter atem- und herz-kreislauf-erkrankung


Möglicher zusammenhang zwischen schlaf-ungeordneter atem- und herz-kreislauf-erkrankung

Ärzte haben schon lange gewusst, dass Schnarchen aus einer Reihe von Gründen gesundheitsschädlich ist. Zusätzlich zu unruhigen Nächten und erhöhter Tagesmüdigkeit hat die Schlafstörung (SDB) eine Reihe von damit verbundenen gesundheitlichen Problemen, einschließlich des erhöhten Risikos von Herz-Kreislauf-Erkrankungen (CVD). Während es nicht immer klar ist, was die Assoziation zwischen SDB und einem gegebenen gesundheitlichen Problem ist, stellt die neue Forschung fest, dass mindestens ein Faktor dazu beitragen kann, das erhöhte Risiko von Herz-Kreislauf-Problemen zu erklären, die sogar Menschen mit leichter bis mäßiger SDB beeinflussen.

Forscher Reena Mehra, MD, MS, Assistant Professor für Medizin an der Fall Western Reserve School of Medicine in Cleveland, Ohio, und Kollegen, um die morgendlichen und abendlichen Ebenen von drei pro-thrombotischen Marker, Plasminogen Aktivator Inhibitor-1 (PAI -1), Fibrinogen und D-Dimer, bezogen auf die Schwere von SDB, wie durch den Apnoe / Hypopnoe-Index (AHI) in 537 Probanden definiert.

Die Studie erscheint online vor der Druckausgabe der American Journal of Respiratory und Critical Care Medicine Auf der Website der American Thoracic Society.

Nach der Kontrolle von Variablen, einschließlich des Body Mass Index (BMI), des Alters, des Geschlechts und der Co-Morbiditäten, stellten sie fest, dass für jeden 5-Einheiten-Anstieg der AHI unter 15 ein entsprechender signifikanter Anstieg von etwa 10 Prozent in PAI-1 auftrat. Ähnlich erhöhte sich für jede 5-Einheiten-Zunahme von AHI unter 15 das Fibrinogen im Durchschnitt um etwa 8,4 mg / dl signifikant. Es gab jedoch keine signifikante Erhöhung des D-Dimers in Bezug auf AHI.

"Diese Daten deuten darauf hin, dass Personen mit sogar bescheidenen SDB-Ebenen (die einen großen Teil der erwachsenen Bevölkerung beschreiben) ein verbessertes prothrombotisches biochemisches Profil haben und ihr CVD-Risiko erhöhen können", sagte Dr. Mehra.

Erhöhter Morgen PAI-1 blieb signifikant mit SDB Schwere in denen mit leichten bis mäßigen SDB auch nach Berücksichtigung Abend PAI-1, was darauf hindeutet, dass der Morgen kann ein Spiegelbild der über Nacht SDB-bezogenen physiologischen Stress und zeigt, dass PAI-1 kann Sei ein guter Biomarker für die Beurteilung von SDB-Stress. Diese Ergebnisse wurden bei Fibrinogen nicht festgestellt.

Interessanterweise gab es keine Assoziation zwischen entweder PAI-1 oder Fibrinogen bei AHI über 15, was in der Regel die klinische Abgrenzung zwischen moderaten und mehr sever SDB ist. "Diese Daten deuten darauf hin, dass auch auf Ebenen der SDB als mild, gibt es Ein verbesserter thrombotischer Zustand. Weitere Untersuchungen sind erforderlich, um festzustellen, ob die Behandlung von milderem SDB-Ergebnis zu Verbesserungen bei Markern der Thrombose führt, ein bekannter Beitrag zur Herz-Kreislauf-Erkrankung ", sagte Dr. Mehra.

"Zusammenfassend zufolge deuten diese Daten darauf hin, dass bei niedrigen bis bescheidenen SDB-Werten inkrementelle Erhöhungen der AHI mit einer Zunahme der Ebenen von zwei pro-thrombotischen Biomarkern im Zusammenhang mit CVD verbunden sind. Zukünftige Richtungen umfassen die Erforschung der Behandlung von sogar leichten bis mäßigen Niveaus von SDB verbessert Biomarker der Thrombose und führt weitere Arbeiten durch, um die spezifischen Wege und die Pathobiologie des SDB-bedingten erhöhten Thromboserisikos zu verstehen."

John Heffner, MD, vergangener Präsident der American Thoracic Society, kommentierte: "Diese Studie schließt sich so vielen anderen an, die ein gleichmäßiges Bild des Schlafes als einen grundsätzlich wichtigen physiologischen Prozess für die Gesundheit malen, der sich negativ auf mehrere Organsysteme auswirken kann, wenn eine ungeordnete Atmung auftritt Studie bietet einen wichtigen Einblick, wie Schlafstörungen prothrombotische Prozesse auslösen können, die eventuell zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen und vielleicht anderen Bedingungen wie Schlaganfällen führen können. Andere Forscher werden nun die Interaktion von SDB mit prothrombischen Zuständen verfolgen."

Diese Forschung wurde von der National Heart Lung Blood Institute finanziert.

Quelle: Amerikanische Thoraxgesellschaft (ATS)

Food as Medicine: Preventing and Treating the Most Common Diseases with Diet (Video Medizinische Und Professionelle 2021).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Psychiatrie