Red bull, liebe es oder hasse es


Red bull, liebe es oder hasse es

Red Bull ist ein Getränk, das von Red Bull, GmbH, Österreich, verkauft wird. Es ist der Markenname des Getränks, der in Thailand entstand und an den europäischen (österreichischen) Gaumen angepasst wurde. Laut den Herstellern zielt Red Bull auf Menschen ab, die geistige und körperliche Müdigkeit bekämpfen wollen.

Eine 250 ml (8,3 fld oz) Dose enthält -

- 21,5 g Saccharose

Tischzucker

- 5,25 g Glukose

Ein "einfacher" Zucker.

- 50 mg Inositol

Eine Art Zucker, der eine andere chemische Struktur zu Glukose hat. Es ist ein grundlegender Teil der Zellmembranen - entscheidend im Gehirn, Nerven- und Muskelfunktion. Es kommt aus Pflanzen und kann häufig in vielen Lebensmitteln gefunden werden. Es wird derzeit für eine mögliche Krebsvorsorge untersucht.

- 1000 mg Taurin

Auch bekannt als 2-Aminoethansulfonsäure oder Sulfonsäure, ist es eine organische Säure. Es ist ein wichtiger Bestandteil der Galle. Es ist auch in kleinen Mengen in lebenden Geweben von Menschen und den meisten Tieren vorhanden. Katzen können Taurin nicht synthetisieren - es ist wichtig für die Gesundheit einer Katze. Taurin-Mangel verursacht irreversible Blindheit bei Katzen, sowie Karies und Haarausfall - plus einige andere negative gesundheitliche Bedingungen. Studien haben nicht überzeugend gezeigt, Taurin zu einem Energie-Booster, wenn hinzugefügt, um Getränke.

- 600 mg Glucuronolacton

Eine natürlich vorkommende chemische Verbindung, die von der menschlichen Leber während des Glukosestoffwechsels produziert wird. Es ist eine entscheidende Komponente für fast alle unsere Bindegewebe. Es wird häufig in Pflanzengummi gefunden. Es wird zu den Getränken hinzugefügt, weil es heißt, die Energie des Verbrauchers zu erhöhen.

- 20 mg Niacin

Eine Art von Vitamin B, die Blut-HDL-Spiegel erhöht (gutes Cholesterin)

- 5 mg Vitamin B6

Auch bekannt als Pyridoxin, brauchen wir es für die Synthese der Neurotransmitter Serotonin und Norepinephrin, und für die Myelinbildung. Menschen, die an Pyridoxinmangel leiden, haben Probleme mit ihren peripheren Nerven, Haut, Schleimhäuten und ihrem Blutzellsystem. Das zentrale Nervensystem der Kinder mit Pyridoxinmangel ist betroffen. Die Zahl der Menschen mit leichtem Pyridoxinmangel ist überraschend höher als die meisten von uns realisieren.

- 5 mg Pantothensäure

Auch Vitamin B5 genannt. Es ist wasserlöslich - der Körper kann es nicht aufbewahren. Wenn der Körper nicht alle Vitamin verwenden kann, verlässt der Überschuss den Körper durch den Urin. Es muss jeden Tag ersetzt werden. Sowie als wichtig für das Wachstum, hilft es dem Körper brechen und verwenden Lebensmittel (Stoffwechsel).

- 0,005 mg Vitamin B12

Auch Cobalamin genannt. Wir brauchen es, um rote Blutkörperchen und DNA zu machen - es wird auch verwendet, um Nerven gesund zu halten. Es wird häufig an Krebspatienten, zusammen mit Folsäure gegeben, um die Nebenwirkungen der Krebsbehandlung mit Antimetaboliten (Art der Drogen) zu reduzieren.

- 80 mg Koffein

Es ist die gleiche Verbindung wie Guaranin, die in Guarana, Theine, die in Tee gefunden wird, und mateine, die in mate gefunden wird gefunden wird. Koffein ist ein mildes Diuretikum (eine Substanz, die die Menge des Urins erhöht, den du passierst - es macht dich mehr Wasser / Flüssigkeit). Koffein fungiert als psychoaktive stimulierende Droge. Beim Menschen kann Koffein die Wachsamkeit vorübergehend wiederherstellen. Es ist häufig in Kaffee, Tee, Softdrinks und Energy Drinks gefunden. Es ist die beliebteste psychoaktive Substanz auf der Erde.

Zuckerfreier Red Bull hat keine Saccharose oder Glukose und hat Aspartam und Acesulfam Kalium stattdessen.

Die Macher von Red Bull sagen, es ist so gemacht, dass es schmeckt von gemischten Beeren. Im Jahr 2006 wurden über 3 Milliarden Dosen Red Bull auf der ganzen Welt verkauft und erzielten einen Umsatz von 2,6 Milliarden Euro.

Eine 250 ml Dose Red Bull hat etwa die gleiche Menge an Koffein, wie man es in einer 250 ml Tasse Kaffee finden würde - etwa das doppelte, was man verbrauchen würde, wenn man eine 330 ml Dose Cola hätte.

Einige Länder, wie Frankreich, haben den Verkauf von Red Bull verboten, vor allem wegen seines Taurin- und Koffeingehalts und seiner Beliebtheit bei jungen Jugendlichen. Norwegen, Uruguay, Dänemark und Island erlauben nicht den Verkauf von Red Bull.

Ist Red Bull ein Gesundheitsrisiko?

Red Bull ist ein umstrittenes Produkt. Die Menschen lieben oder hassen den Geschmack, verteidigen sie treu oder greifen sie wütend an. Die meisten Studien haben nicht gezeigt, dass Red Bull eine ernste Gefahr für die Gesundheit ist. Allerdings, wie es kann manche Menschen Herzfrequenz und Blutdruck einige medizinische Fachkräfte beraten diejenigen mit Herz-Bedingungen und Hypertonie, um vorsichtig zu sein.

Red Bull ist bei jungen Leuten sehr beliebt. Es ist gemischt mit Wodka, um einen Cocktail zu machen. Einige junge Menschen können übermäßige Mengen an Red Bull verbrauchen und medizinische Hilfe benötigen.

Vor zwei Wochen erlitt ein 15-jähriger Junge Herzklopfen in Darlington, Großbritannien, nach einem Red Bull Binge, nach Sanitätern. Er hatte acht Dosen in einer Sitzung verbraucht und musste am 14. Februar 2008 in das Memorial Hospital, Darlington, gebracht werden.

Eine brasilianische Studie ergab, dass diejenigen, die Red Bull mit Alkohol mischen, drunker sein können, als sie denken, dass sie sind - der Energiegetränk kann den Alkoholeffekt maskieren.

- Wie gut sind diese Energy-Drinks?

- Die Gefahren des Mischens von Energy Drinks mit Alkohol

- Französisches Verbot von Red Bull (Getränk), das vom Europäischen Gerichtshof bestätigt wurde

- Wissenschaftler schließen sich auf Taurins Tätigkeit im Gehirn

GENETIKK feat. SIDO - Liebs oder lass es (Official Album Version) (Video Medizinische Und Professionelle 2018).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Andere