Brocolli sprout extrakt schützt die haut gegen schäden aus der ultraviolettstrahlung


Brocolli sprout extrakt schützt die haut gegen schäden aus der ultraviolettstrahlung

Eine neue US-Studie deutet darauf hin, dass die Abdeckung der menschlichen Haut mit einer Verbindung namens Sulforaphane, extrahiert aus gekeimten Brokkoli-Samen, schützt sie vor Schäden durch Ultraviolettstrahlung (UVR).

Die Studie erscheint in der 23. Oktober Ausgabe der Proceedings der Nationalen Akademie der Wissenschaften Und ist die Arbeit von Dr. Paul Talalay, Professor für Pharmakologie an der Johns Hopkins University, Baltimore, Maryland und Kollegen.

UV-Strahlung (UVR) hat die Fähigkeit, Krebs auf verschiedene Weise zu verursachen. Es schädigt DNA, verursacht Zunahme von Oxidationsmitteln, die Lipide und andere lebenswichtige Zellkomponenten schädigen, verursacht Entzündungen und unterdrückt das Immunsystem.

Wissenschaftler behaupten, dass die dramatische Zunahme in den letzten Jahren der Nicht-Melanom-Hautkrebs ist in den meisten Teil auf Menschen leben länger und sammeln mehr totale Exposition Zeit auf die Sonne schädlichen UVR Strahlen über ihre Lebensdauer. So sind solche Untersuchungen von entscheidender Bedeutung, um Wege zu finden, um die Haut auf zellulärer Ebene gegen die schädlichen Wirkungen von UVR zu schützen, schrieben die Forscher.

Mit Hilfe von Labormäusen und menschlichen Freiwilligen zeigten die Forscher, dass der Grad der UVR-induzierten Hautrötungen (Erythem), eine bequeme, genaue und nicht invasive Art, UVR-Schäden zu beurteilen, signifikant reduziert wird, wenn die Haut mit dem Brokkoli-Sprout-Extrakt, Sulforaphan behandelt wurde.

Talalay erklärte, dass der Brokkoli-Extrakt kein Sonnenschutz ist. Sonnenschutzmittel absorbieren UVR und stoppen es, in die Haut einzutreten. Der Brokkoli-Extrakt arbeitet in den Hautzellen und steigert die Produktion von Enzymen, die vor UVR schützen. Die Wirkung dauert viel länger als ein Sonnenschutz, für mehrere Tage zu einer Zeit, und genauso wichtig, auch nachdem der Extrakt von der Oberfläche der Haut verschwunden ist.

Unter Bezugnahme auf die beunruhigende Anstieg der Hautkrebs-Inzidenz, sagte Talalay:

"Die Behandlung mit diesem Brokkoli-Sprout-Extrakt könnte eine weitere Schutzmaßnahme sein, die die durch UV-Strahlung verursachten Hautschäden lindert und damit unser langfristiges Risiko der Krebsentwicklung verringert."

Talalay entdeckte vor über 15 Jahren Sulforaphane, seitdem es gezeigt wurde, dass Tumoren bei Tieren, die mit karzinogenen Chemikalien behandelt wurden, aufhören.

Die Forscher testeten zuerst die Wirkung des Brokkoli-Extrakts auf Mäuse, wo es gefunden wurde, "Phase-2-Enzyme" zu regulieren und vor Entzündungen und Ödemen zu schützen.

Sie rekrutierten dann 6 menschliche Freiwillige (drei Männer und drei Frauen im Alter zwischen 28 und 53 Jahren) und enthüllten jeweils einen Puls von "schmalbandigen 311 nm" UVR auf kleinen Gebieten mit exponierter Haut, von denen einige mit behandelt wurden Verschiedene Dosen des Brokkoli-Extraktes und einige davon nicht.

Bei den höchsten Dosen von Sulforaphan wurden das Erythem und die Entzündung, die durch die UVR verursacht wurden, durchschnittlich um 37 Prozent reduziert. Es gab ein breites Spektrum in Schutzniveaus von 8 bis 78 Prozent, was die Forscher vorschlagen könnten auf genetische Unterschiede in den Themen, Unterschiede in den Bereichen der Haut oder andere Faktoren wie Ernährung.

Der Schutz war noch wirksam, als die UVR-Exposition drei Tage nach dem Auftragen der Sulforaphan auf die Hautflecken auftrat. Die Forscher sagten, dass konventionelle Sonnenschutzmittel keine Schutzwirkungen in diesen Experimenten zeigten.

"Sulforaphane mobilisiert zelluläre Abwehrkräfte, die die Haut vor UV-Strahlung schützen."

Paul Talalay, Jed W. Fahey, Zachary R. Healy, Scott L. Wehage, Andrea L. Benedict, Christine Min und Albena T. Dinkova-Kostova.

PNAS Veröffentlicht am 23. Oktober 2007

10.1073 / pnas.0708710104

Klicken Sie hier für Abstract.

Sulforaphane and Its Effects on Cancer, Mortality, Aging, Brain and Behavior, Heart Disease & More (Video Medizinische Und Professionelle 2021).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Krankheit