Neue 9/11 gesundheit website gestartet


Neue 9/11 gesundheit website gestartet

Bürgermeister von New York, Michael R Bloomberg kündigte am Sonntag während seiner wöchentlichen Radiosender die Einführung einer neuen Website namens 9/11 Gesundheit, um eine "One-Stop-Shop" für Menschen, die gesundheitliche Probleme als Folge der Terroranschläge auf haben können Das World Trade Center am 11. September 2001.

Die Website wurde von der New York City Department of Health und Mental Hygiene (DOHMH) entwickelt und richtet sich an eine breite Palette von Menschen, deren Gesundheit von den Ereignissen des 11. September betroffen sein könnte, zum Beispiel: Notfall-, Rettungs- und Wiederherstellungsarbeiter, Bewohner, Kinder, Stadtangestellte und viele andere.

Derzeit in Englisch, 9/11 Gesundheit wird auch in Spanisch, Chinesisch und Polnisch verfügbar sein.

Die Website vereint Informationen über Dienstleistungen und Forschung, zum Beispiel alle wissenschaftlichen Erkenntnisse über gesundheitliche Auswirkungen im Zusammenhang mit 9/11, und stellt die Menschen in die richtige Richtung für die freie Behandlung und Medizin.

Die 9/11 Gesundheit Website:

  • Ist auf jede betroffene Gruppe (Arbeiter, Bewohner, und so weiter),
  • Beschreibt, wo für die Bewertung und Behandlung gehen, zum Beispiel die drei WTC Zentren of Excellence,
  • Erklärt, wie man verschiedene Arten von Unterstützung erhält: Finanzberater, Sozialarbeiter, Umweltgruppen und andere Organisationen, die an 9/11 Angelegenheiten arbeiten,
  • Hat Ressourcen für Angehörige der Gesundheitsberufe und
  • Vereint veröffentlichte wissenschaftliche Literatur und laufende Forschung.
9/11 Gesundheit kam aus einem Bericht mit dem Titel "Adressierung der gesundheitlichen Auswirkungen von 9/11, die 15 Empfehlungen von Bloomberg im Februar dieses Jahres angenommen. Der Bericht war

Bloomberg sprach von den WTC-Terroranschlägen, vor sechs Jahren, als er die Ankündigung machte:

"Am Dienstag, New Yorker und alle Amerikaner, wird der sechste Jahrestag der 9/11 Terroranschläge markieren."

Er sagte, es wäre ein feierlicher Tag, der durch die Erinnerung und die Erneuerung geprägt ist, "ein Tag für uns, um über die, die wir verloren haben, zu reflektieren und uns als Stadt und als Nation zu verpflichten, für alle, deren Gesundheit von ihnen betroffen ist 9/11 ".

Bloomberg sagte, er freue mich, die 9/11 Gesundheit Website bekannt zu geben, und sagte es:

"Konsolidiert die neuesten Informationen über 9/11-bezogene Gesundheitsprobleme, einschließlich wo für freie Behandlung und Medikamente gehen."

New York City Health Commissioner, Dr. Thomas R Frieden, erklärte, dass es noch viel gibt, wissen wir nicht über die Auswirkungen der WTC-Angriffe auf die Gesundheit. Aber er sagte:

"Wir wissen, dass einige Rettungs- und Erholungsarbeiter, Stadtangestellte und Bewohner Gesundheitsprobleme erlebt haben."

Einige der Erkrankungen, die von 9/11 betroffen sind, haben Atemwegserkrankungen wie Asthma, plus psychische Gesundheitsprobleme wie Depressionen und posttraumatischen Stress.

Frieden fügte hinzu, dass die 9/11 Gesundheit Website ist ein:

"Tolle Weise für Leute, um rechtzeitig, zuverlässige Informationen über Gesundheitseffekte zu erhalten und zu lernen, wo sie Hilfe bekommen können."

Bloomberg sagte, dass mehr als 100 Millionen Dollar für 9/11 Gesundheit bis zum Jahr 2011 vorgesehen waren.

Die World Trade Center Health Registry, sagte, die größte und umfassendste Anstrengung, um die Gesundheit einer großen Gruppe von Menschen zu überwachen, weiterhin die Gesundheit der Menschen, die den WTC-Veranstaltungen ausgesetzt waren, zu verfolgen. Die Registry enthält jetzt 71.000 Menschen und hat gerade eine Umfrage gestartet, um herauszufinden, über ihre aktuelle Gesundheit; Bisher haben 60 Prozent geantwortet.

Die Ergebnisse der Umfrage werden auf der 9/11 Health Website veröffentlicht, wenn sie verfügbar sind.

Klicken Sie hier um 9/11 Gesundheit zu besuchen.

Dieses Video ist der Hammer (!!!) Was geschah wirklich - 9/11 - Jody Wood (Video Medizinische Und Professionelle 2019).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Medizinische übung