Vitamin c stoppt nicht die meisten leute, die falten fangen


Vitamin c stoppt nicht die meisten leute, die falten fangen

Eine neue Überprüfung der wissenschaftlichen Literatur sagt, dass die Einnahme von regelmäßigen Ergänzungen von Vitamin C, um Erkältungen zu verhindern, nicht gerechtfertigt ist, es sei denn, Sie trainieren hart oder leben an einem extrem kalten Ort, in welchem ​​Fall etwa 200 mg pro Tag kann Ihr Risiko um 50 pro schneiden Cent. So funktioniert es wahrscheinlich für Marathonläufer, Skifahrer, Soldaten und arktische Entdecker, aber nicht für die meisten Erwachsenen.

Dies ist die Schlussfolgerung eines Papiers, das von der Cochrane Library veröffentlicht wurde, eine Zusammenfassung, die online verfügbar ist Cochrane Datenbank der systematischen Rezensionen .

Vor etwa 30 Jahren veröffentlichte der Nobelpreisträger und Apotheker Linus Pauling sein beeinflusstes Buch "Vitamin C und die Common Cold", wo er empfahl, dass die Leute 1 Gramm Vitamin C pro Tag nehmen, um zu verhindern, dass es kalt wird.

Die Autoren dieser letzten Rezension sagen nicht, dass Pauling falsch war, aber vielleicht war er über optimistisch.

Professor Harri Hemilä, der Abteilung für öffentliche Gesundheit an der Universität von Helsinki in Finnland und drei Kollegen überprüft 30 wissenschaftliche Arbeiten, die mehr als 11.000 Teilnehmer an Prüfungen, die mehrere Jahrzehnte zurückgehen, die regelmäßige Verwendung von Vitamin C (mindestens 200 mg pro Tag) Gegen ein Placebo

Durch die Bündelung der Daten aus den Studien, die sie berechnet haben, dass das Risiko der Erkältung war nur etwa 4 Prozent weniger wahrscheinlich für einen Erwachsenen, der Vitamin C nahm jeden Tag, ein kaum wahrnehmbarer Unterschied.

Menschen, die bei der Einnahme von Vitamin C Erkältungen erhielten, hatten eine geringere Verringerung der Schwere und Dauer (etwa 8 Prozent für Erwachsene und 13 Prozent für Kinder) im Vergleich zu Placebo, aber dieser Nutzen war so gering, dass er den Aufwand nicht rechtfertigte Und die Mühe, es jeden Tag zu nehmen, sagten die Forscher.

Es macht keinen Sinn, Vitamin C 365 Tage im Jahr zu nehmen, um die Chance zu reduzieren, eine Erkältung zu vermindern ", sagte Hemilä, nach einem Artikel in MedPage Today.

Allerdings, wenn sie auf bestimmte Teilmengen der Teilnehmer sahen, fanden sie, dass diejenigen, die sich in extremen physischen oder umweltbedingten Stress waren 50 Prozent weniger wahrscheinlich, um eine Erkältung zu bekommen, wenn sie regelmäßig Vitamin C Ergänzungen im Vergleich zu Placebo.

Studien, die die Auswirkungen auf die Dauer und die Schwere einer Erkältung von hohen Dosen von Vitamin C untersuchen, sobald die Symptome bereits begonnen haben, sind inkonsistent und nicht von sehr hoher Qualität, so dass es nicht möglich ist, irgendetwas nützlich zu geben, je nach den Forschern.

Die Forscher räumten ein, dass Vitamin C, die von selbst oder mit anderen Ergänzungen genommen wurde, der Gesundheit auf andere Weise zugute kommen könnte, als die Erkältungen in Schach zu halten. Sie sagten, sie würden gerne mehr Forschung über die Wirkung von Vitamin C auf Kinder mit Erkältungen und die Wirkung auf eine Lungenentzündung zu sehen.

Die US National Institutes for Health (NIH) sagen, dass Vitamin C ist aus mehreren Gründen notwendig.

Zuerst hilft es Geweben zu wachsen und zu heilen, zum Beispiel um Sehnen, zerrissene Bänder und Haut zu reparieren.

Zweitens, als Antioxidans ist es gedacht, um das Immunsystem zu helfen, und minimieren Krebs, Herzerkrankungen, Arthritis und andere entzündliche Zustände.

Die empfohlene Tagesmenge (RDA) für einen Mann beträgt 90 mg pro Tag und für eine Frau ist es 75 mg.

Sie können Ihre RDA im Wert von Vitamin C, wenn Sie sicherstellen, dass Sie essen viel Zitrusfrüchten und andere Früchte wie Kiwi und Erdbeeren, schwarze Johannisbeeren und Gemüse wie Kohl, Brokkoli, Sprossen, Paprika und Blattgemüse.

Die Cochrane Library wird von der Cochrane Collaboration betrieben, einer internationalen Organisation, die medizinische Forschung überprüft.

"Vitamin C für die Verhütung und Behandlung der Erkältung."

RM Douglas, H Hemilä, E Chalker, B Treacy

Cochrane Datenbank der systematischen Rezensionen 2007 Ausgabe 3

Veröffentlicht von John Wiley & Sons, Ltd.

Erstveröffentlichung online: 18. Juli 2007

DOI: 10.1002 / 14651858.CD000980.pub3

Klicken Sie hier für Zusammenfassung des Artikels.

Klicken Sie hier für die Cochrane Collaboration.

Verfasser: Medical-Diag.com

Isolation - Mind Field (Ep 1) (Video Medizinische Und Professionelle 2023).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Krankheit