First-step-test für patienten mit morbus crohn sollte pet / ct sein


First-step-test für patienten mit morbus crohn sollte pet / ct sein

Die molekulare Abbildungsleistung von PET / CT ist von unschätzbarem Wert für die nichtinvasive Überwachung der Morbus Crohn - eine chronische entzündliche Erkrankung des Magen-Darm-Traktes, die vor allem junge Menschen betrifft, nach einer Studie, die von belgischen Wissenschaftlern auf der 54. Jahrestagung der SNM, der weltweit größten Gesellschaft, veröffentlicht wurde Für molekulare Bildgebung und nuklearmedizinische Fachleute.

"Unsere Studie ist die erste, die den Wert von PET / CT bei Morbus Crohn zeigt", sagte Roland Hustinx, Leiter des Bereichs Nuklearmedizin am Universitätsklinikum Lüttich und Professor für Nuklearmedizin an der Universität Lüttich. "PET / CT (Positronenemissionstomographie / Computertomographie) Imaging - mit dem Radiotracer Fluorodeoxyglucose oder FDG - könnte als Erststufentest bei Patienten mit klinischen oder biologischen Anzeichen verwendet werden, die auf eine aktive Erkrankung hindeuten ", bemerkte er." PET / CT kann die Hauptfrage beantworten : Was ist die Tätigkeit der Krankheit ", erklärte Hustinx.

Morbus Crohn, eine entzündliche Darmerkrankung (IBD), die das Verdauungssystem beeinflussen kann, hat keine medizinische Heilung, und seine Ursachen sind unbekannt, erklärt Hustinx. Sobald die Krankheit beginnt, kann sie zwischen Perioden der Inaktivität (Remission) und Aktivität (Rückfall) schwanken. Bei Rückfällen, Symptomen - variiert in der Natur, Häufigkeit und Intensität - gehören Bauchschmerzen, Durchfall und Verschlechterung der allgemeinen körperlichen Zustand. Schätzungen zufolge könnten bis zu 2 Millionen Menschen in diesem Land von Morbus und verwandten Krankheiten betroffen sein. IBD beginnt am häufigsten während der Adoleszenz und des frühen Erwachsenenalters.

"Der klinische Verlauf der Erkrankung ist durch eine Folge von Perioden von klinischen Rückfällen und Remissionen gekennzeichnet", sagte Hustinx. "Seine Diagnose beruht auf klinischen und biologischen Zeichen (Marker der Entzündung im Blut) sowie direkte Untersuchung des Darms mit Ileocolonoscopy, eine endoskopische Untersuchung des Dickdarms, wo auch der letzte Teil des Dünndarms (Ileum) untersucht wird ", fügte Hustinx hinzu, der darauf hinweist, dass die Prävalenz der Krankheit zunimmt.

"Endoskopische Auswertung - ein diagnostisches medizinisches Verfahren, bei dem ein kleiner, flexibler Schlauch mit Licht und Linse in den Körper eingefügt wird, um die inneren Oberflächen eines Organs zu beurteilen - ist der Goldstandard, um zu antworten:" Was ist die Aktivität dieser Krankheit? "Sagte Hustinx Die Antwort auf diese Frage wird entscheiden, ob der Kliniker eine Behandlung vorschreibt, die wahrscheinlich wirksam ist, aber auch sehr kostspielig und mit Nebenwirkungen verbunden ist." Ileocolonoskopie ist invasiv, unangenehm für den Patienten, manchmal unvollständig wegen unerreichbarer Segmente und Kann nur Schleimhautläsionen beurteilen, während die Krankheit manchmal tiefere Teile der Darmwand beeinflussen kann ", sagte er.

"Der große Vorteil von PET / CT ist, dass es nicht invasiv, einfach, schnell und ohne Nebenwirkungen ist, es gab keine Vorbereitung für die Patienten, außer dass sie für sechs Stunden fasteten. Jede Studie dauerte weniger als 20 Minuten", sagte Hustinx "Wenn das PET / CT positiv ist, sollte der Arzt die Ergebnisse mit der Endoskopie bestätigen. Wenn das PET / CT negativ ist, gäbe es keine Notwendigkeit für die Endoskopie - angesichts des hohen negativen prädiktiven Wertes der Technik", fügte er hinzu.

"In unserer Studie wurden alle Darmbereiche, die schwere endoskopische Läsionen zeigten, korrekt durch PET / CT identifiziert. Es gab keinen einzigen Fall, in dem die Ileocolonoskopie schwere Läsionen zeigte und PET / CT eine normale metabolische Aktivität zeigte", sagte Hustinx. "Umgekehrt, Das bedeutet, dass, wenn das PET / CT negativ ist - egal wie wichtig die klinischen Symptome sind - die Krankheit nicht aktiv ist ", fügte er hinzu." PET / CT hat daher das Potenzial, den Explorationsalgorithmus der Patienten tief zu verändern Crohns, wodurch die Anzahl der endoskopischen Untersuchungen reduziert und eine bessere, nicht invasive Überwachung der Aktivität der Krankheit ermöglicht wird ", sagte er.

PET / CT Molekulare Bildgebung - mit radioaktiven Medikamenten wie FDG - ermöglicht die Erfassung von biologischen und anatomischen Informationen während einer einzigen Untersuchung, wobei PET metabolische Signale von Körperzellen und Geweben und CT mit einer detaillierten Karte der internen Anatomie aufnimmt.

"Unsere Ergebnisse müssen von anderen Ermittlern in einem größeren Maßstab bestätigt werden", sagte Hustinx, was darauf hinweist, dass sein Team derzeit eine Studie zur Bewertung der Kapazität von PET / CT durchführt, um frühzeitig die Reaktion der Krankheit auf "biologische Behandlungen" zu beurteilen. Die Behandlung wurde in den vergangenen Jahren mit der Entwicklung biologischer Behandlungen deutlich verbessert, die gezeigt haben, dass es möglich ist, die Schleimhautheilung bei Morbus Crohn zu erlangen, Hustinx. "Diese Schleimhautheilung wurde mit einer höheren nachhaltigen Lebensqualität verbunden, einer niedrigeren Krankenhausrate Und weniger Bedarf an Chirurgie.Eine nachhaltige klinische Remission - und eine Kontrolle der Darm-Läsion - hat sich das Ziel der neuen Behandlungsstrategien ", sagte er.

###

Wissenschaftliches Papier 219: R. Hustinx, G. Ancion, Nuklearmedizin; A. Collard, J. Belaiche und E. Louis, Gastroenterologie; Und V. Spote, Radiologie, alle an der CHU (Centre Hospitalier Universitaire), Lüttich, Belgien, "Assessment von Morbus Crohn Darm-Läsionen mit FDG PET / CT: Eine prospektive Korrelation mit Endoskopie", SNM's 54. Jahrestagung, Juni 2-6, 2007

Über SNM - Fortschrittliche molekulare Bildgebung und Therapie

SNM hielt seine 54. Jahrestagung am 2.-6. Juni im Washington Convention Center in Washington, DC Session Themen für die 2007-Tagung beinhaltete Hirn-Amyloid-Imaging, Hybrid-Bildgebung, molekulare Bildgebung in der klinischen Entwicklung von Arzneimitteln und Evaluation, funktionelle Gehirn-Bildgebung in Epilepsie und Demenz, Imaging-Instrumentierung, Infektions-Imaging, Lymphom und Schilddrüsenkrebs, kardiale molekulare Bildgebung, allgemeine Nuklearmedizin, kritische Elemente der Pflege in Radiopharmazie und mehr.

SNM ist eine internationale wissenschaftliche und professionelle Organisation von mehr als 16.000 Mitgliedern, die sich der Förderung der Wissenschaft, der Technologie und der praktischen Anwendungen der molekularen und nuklearen Bildgebung zur Diagnose, Behandlung und Behandlung von Krankheiten bei Frauen, Männern und Kindern widmen. Gegründet vor mehr als 50 Jahren, bietet SNM weiterhin wesentliche Ressourcen für Ärzte und Patienten im Gesundheitswesen; Veröffentlichen die prominentesten Peer-Review-Zeitschrift auf dem Feld (die Zeitschrift für Nuklearmedizin ); Gastgeber der ersten Jahrestagung für medizinische Bildgebung; Sponsoren Forschungsstipendien, Stipendien und Auszeichnungen; Und trainieren Ärzte, Technologen, Wissenschaftler, Physiker, Chemiker und Radiopharmakisten in hochmodernen Bildgebungsverfahren und Fortschritten. Die SNM-Mitglieder haben - biologische und technologische Innovationen in der Medizin - vorgestellt, die die molekulare Basis von Krankheiten nicht invasiv untersuchen und unzählige Generationen von Patienten profitieren. SNM hat seinen Sitz in Reston, Va.; Weitere Informationen finden Sie unter //www.snm.org/.

Ansprechpartner: Maryann Verrillo

Gesellschaft der Nuklearmedizin

Rob Knight: How our microbes make us who we are (Video Medizinische Und Professionelle 2021).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Andere