Ecp kann bei der behandlung von morbus crohn wirksam sein


Ecp kann bei der behandlung von morbus crohn wirksam sein

Die Ergebnisse einer internationalen multizentrischen klinischen Phase-II-Studie deuten darauf hin, dass die extrakorporale Photopherese (ECP) bei der Behandlung von Patienten mit klinisch aktiver (ODER symptomatischer) Morbus Crohn wirksam sein kann, die keine Immunsuppressiva und / oder Anti-TNF-Mittel tolerieren oder widerstandsfähig sind. Eine 50% ige Ansprechrate nach 3 Monaten ECP-Behandlung wurde in der Studie unter Verwendung von Standard-Krankheitsaktivitätskriterien, wie sie heute Nachmittag auf einer wissenschaftlichen Forschungssitzung der Digestive Disease Week (DDW) vorgestellt wurden, festgestellt. Die Mehrheit der Patienten, die auf die ECP-Therapie reagierten, hatte eine bemerkenswerte Verbesserung ihrer Krankheitssymptome und -zeichen nach nur sechs Wochen Behandlung.

"Wir zeigen in dieser Pilotstudie, dass ECP bei Patienten mit Morbus Crohn (CD) wirksam ist, die bisher die stärksten Therapien, die wir derzeit haben, versagt haben", erklärt Maria Abreu, MD, Associate Professor in der Henry D. Janowitz Division der Gastroenterologie und in Das Zentrum für Immunbiologie am Berg Sinai Medical Center. Es wird angenommen, dass ECP die Toleranz im Immunsystem stärkt, was bei immunvermittelten Krankheiten wie Crohns wichtig sein kann. Im Gegensatz dazu werden die meisten Patienten mit entzündlichen Darmerkrankungen derzeit mit Medikamenten behandelt, die das Immunsystem unterdrücken. Im Gegensatz zu ECP, können diese Medikamente viele schwere Nebenwirkungen haben.

Die 28 Patienten-Studie untersuchte die Sicherheit und Wirksamkeit von ECP bei Patienten mit einem Crohn's Disease Activity Index (CDAI) von mindestens 220 und weniger als 450, was darauf hinweist, dass mindestens mäßig aktive symptomatische CD vorhanden war. Die klinische Antwort wurde als CDAI-Abnahme von 100 oder mehr von Baseline und / oder einem CDAI von weniger als 150 in Woche 12 definiert. Die Patienten erhielten zwei Behandlungen von ECP wöchentlich von Wochen 0-4 und zwei Behandlungen jede zweite Woche von Wochen 6-12 Ohne ansteckende komplikationen berichtet.

"Die Ergebnisse unserer Studie deuten darauf hin, dass Morbus Crohn-Patienten, die nicht auf andere Therapien reagiert haben, von ECP profitieren können", schließt Dr. Abreu.

###

Über extrakorporale Photopherese (ECP)

Während der ECP-Behandlung wird ein kleiner Teil der weißen Blutkörperchen des Patienten gesammelt und mit 8-Methoxypsoralen behandelt, einem Medikament, das zu einer Klasse von natürlich vorkommenden Verbindungen gehört, die als Psoralen bekannt sind. Einmal aktiviert durch Exposition gegenüber UVA (Ultraviolett-A) Licht, induziert das aktivierte 8-Methoxypsoralen Apoptose oder programmierten Zelltod in den weißen Blutkörperchen, die dann sofort an den Patienten zurückgegeben werden. Auf diese Weise ist der Patient nur kleinen Medikamentenmengen ausgesetzt. ECP wird in der Regel ambulant über mehrere Behandlungsbesuche durchgeführt.

Das Therakos-UVAR- "XTS-Instrument" in Verbindung mit 8-Methoxypsoralen ist das einzige ECP-System, das von der Food and Drug Administration für die palliative Behandlung der Hautmanifestationen des kutanen T-Zell-Lymphoms zugelassen wurde, die auf andere Behandlungsformen nicht anspricht Das UVAR- "XTS" ist auch das einzige Gerät in Europa, das für ECP CE ist.

ECP, wie sie bei UVAR-Systemen durchgeführt wird, hat ein etabliertes Sicherheitsprofil und mehr als 500.000 Behandlungen wurden seit 1987 durchgeführt. Die häufigsten Nebenwirkungen sind vorübergehende, nicht ernsthafte hypotensive Episoden und leichte transiente Abnahmen bei Hämatokrit und Hämoglobin.

Über Mount Sinai School of Medicine

In Manhattan gelegen, ist die Sinai School of Medicine international anerkannt für wegweisende klinische und grundlagenwissenschaftliche Forschung und innovative Ansätze zur medizinischen Ausbildung. Durch den Berg Sinai Graduiertenschule für Biowissenschaften bildet der Berg Sinai biomedizinische Forscher mit dem Schwerpunkt auf die schnelle Übersetzung von Entdeckungen der Grundlagenforschung zu neuen Techniken zur Bekämpfung von Krankheiten. Ein Hinweis auf die Führung des Sinai-Führers in der wissenschaftlichen Untersuchung ist der Erhalt des Unternehmens im Geschäftsjahr 2005 von 174,1 Millionen US-Dollar an Forschungsförderung von NIH. Mount Sinai School of Medicine ist auch bekannt für einzigartige Bildungsprogramme wie die Humanities in Medicine Programm, das Chancen für liberale Künste Studenten zu verfolgen medizinische Schule und Lehr-Innovationen wie The Morchand Center, die Nation der größte Programm Lehre Studenten und Ärzte mit " Standardisierte Patienten "nicht nur hochqualifizierte, sondern mitfühlende Betreuer werden. Lange gewidmet, um seine Gemeinschaft zu verbessern, verlängert die Schule ihre Grenzen, um mit Ost-Harlem und den umliegenden Gemeinschaften zu arbeiten, um Zugang zu Gesundheitspflege und pädagogischen Programmen zu bieten, um Bevölkerungen zu gefährden.

Über die Digestive Disease Week

Digestive Disease Week (DDW) ist die größte internationale Zusammenkunft von Ärzten, Forschern und Akademikern in den Bereichen Gastroenterologie, Hepatologie, Endoskopie und Magen-Darm-Chirurgie. Gemeinsam von der American Association für die Studie der Lebererkrankungen (AASLD), der American Gastroenterological Association (AGA), der American Society for Gastrointestinal Endoskopie (ASGE) und der Gesellschaft für Chirurgie des Alimentary Tract (SSAT), DDW tooik Ort Mai gesponsert 19-24, 2007 in Washington, DC. Das Treffen zeigt rund 5.000 Abstracts und Hunderte von Vorträgen über die neuesten Fortschritte in der GI Forschung, Medizin und Technik.

Über Therakos, Inc.

Therakos, Inc., ein Unternehmen von Johnson & Johnson, konzentriert sich auf Immunzellen-Therapien und basiert in Exton, Pennsylvania in den USA und Ascot im Vereinigten Königreich. Therakos entwickelte ECP vor über 20 Jahren und vermarktet derzeit das UVAR-XTS, das weltweit einzige zugelassene integrierte System für extrakorporale Photopherese.

Kontakt: Berg Sinai Pressestelle

Das Berg Sinai Krankenhaus / Berg Sinai School of Medicine

VSK EECP/ECP by MON-MED (Video Medizinische Und Professionelle 2020).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Andere