Bereit zu essen hähnchenbrust erinnert an vermutete listeria kontamination


Bereit zu essen hähnchenbrust erinnert an vermutete listeria kontamination

Eine South Carolina Nahrungsmittelfirma erinnert freiwillig über 52.000 Pfund gekochte Hühnerbrüste, weil sie mit den Bakterien Listeria monocytogenes kontaminiert werden konnten.

Die Ankündigung wurde am Montag vom US Department of Agriculture's Food Safety and Inspection Service (USDA FSIS) gemacht, der den Rückruf als Klasse I mit einem hohen Gesundheitsrisiko klassifiziert.

Die South Carolina Lebensmittel-Hersteller Carolina Culinary Foods, mit Sitz in West Columbia SC angekündigt, dass es erinnert sich an das folgende Produkt, das es für Oscar Mayer macht:

- 6-Unzen-Pakete von "OSCAR MAYER / LOUIS REICHES HUHN BREAST STREIFEN MIT RIB FLEISCH, GEGRILLT, VOLL GEKOCHT - BEREIT ZU ESSEN".

- Die Vorderseite jedes Pakets zeigt die Gründungsnummer "P-19676" innerhalb der USDA-Marke der Inspektion.

- Die Rückseite jedes Pakets zeigt ein "Use by" Datum von "19 Apr 2007".

- In jedem Fall erscheint der Code "19 APR 2007".

- Die Hühnerbruststreifen wurden am 9. Januar 2007 hergestellt, bevor sie landesweit an Einzelhändler verteilt wurden.

Die Listeria-Kontamination wurde durch Routine-Tests an der Georgia Department of Agriculture entdeckt.

Bisher gab es keine Berichte über Krankheiten vom Essen des Produktes.

Essen mit Listeria monocytogenes verunreinigt kann zu Listeriose führen, eine potenziell tödliche Krankheit, die selten gesunde Menschen betrifft.

Listeriose ist eine bakterielle Infektion, die zwischen 4 und 5 Menschen in einer Million schlägt.

Symptome sind hohe Temperaturen und Fieber, schwere Kopfschmerzen, Übelkeit und Steifheit im Nacken.

Es kann auch Totgeburten und Fehlgeburten verursachen.

Die Menschen am meisten gefährdet sind diejenigen mit schwachen Immunsystem, wie ältere Menschen, sehr junge und neugeborene Babys, Menschen mit Krebs durch Chemotherapie oder Strahlentherapie und Menschen mit HIV infiziert.

Wenn Sie in Gefahr sind, die Infektion, die USDA empfehlen Sie die folgenden Vorsichtsmaßnahmen:

- Waschen Sie die Hände in warmem Seifenwasser für mindestens 20 Sekunden vor und nach dem Berühren von Geflügel oder rohem Fleisch.

- Schneidebretter, Utensilien und Geschirr mit warmem Seifenwasser waschen.

- Verwenden Sie separate Schneidbretter für rohes Fleisch, Geflügel und Eierprodukte aus anderen Lebensmitteln, besonders wenn bereits gekocht.

- Verschüttungen und Spritzer sofort aufräumen.

- Halten Sie Fisch, Geflügel und rohes Fleisch weg von jeder Nahrung, die nicht gekocht wird (zB Salate).

- Sofort wie möglich vorgekocht oder fertig essen.

Listeria kann im Kühlschrank wachsen, der bei 40 Grad Fahrenheit (4,4 Grad Celsius oder Celsius) gehalten werden sollte. Ihr Gefrierschrank sollte bei 0 (Null) Grad Fahrenheit (minus 18 Grad Celsius oder Celsius) sein.

Auch wenn Sie Gefahr von Listeriosis sind, sollten Sie nicht essen oder trinken die folgenden Produkte, ohne die gegebene Vorsichtsmaßnahme zu beachten:

- Hot Dogs, Mittagessen oder irgendwelche Delikatessen, wenn sie nicht erhitzt wurden, bis sie heiß sind.

- Fleisch breitet sich aus einem Fleischzähler, gekühlte Pastete oder geräucherte Meeresfrüchte in der gekühlten Abschnitt des Lebensmittelladens befindet.

- Salate im Laden wie Schinken, Huhn, Ei, Thunfisch oder Meeresfrüchte Salat.

- Roh- oder unpasteurisierte Milch oder Lebensmittel, die es enthalten.

- Weichkäse wie Feta, Queso Blanco, Queso-Fresko, blau-veined, Camembert, Brie oder Panela, es sei denn, das Label sagt, es sei aus pasteurisierter Milch gemacht.

Listeria ist eine von vielen lebensmittelbedingten Krankheitserregern, die ebenso wie andere Bakterien Viren, Prionen und Parasiten enthalten. In der überwiegenden Mehrheit der Fälle ist eine unsachgemäße Handhabung, Vorbereitung oder Lagerung die Ursache der Kontamination.

Mehr Informationen

Verbraucher, die mehr Informationen über die Oscar Mayer Rückruf wollen, sollten Kontakt Kraft Consumer Response bei 800-871-7117.

Klicken Sie hier auf "Ask Karen" für weitere Informationen zur Lebensmittelsicherheit aus dem USDA Food Safety and Inspection Service.

Oder telefonisch die gebührenfreie USDA Fleisch- und Geflügel-Hotline 1-888-MPHotline (1-888-674-6854, 10.00 - 16.00 Uhr, Mo-Fr).

Klicken Sie hier für Open Directory Food and Water Borne Diseases Kategorie

Verfasser: Medical-Diag.com

1003 Try to Remember God All the Time, Multi-subtitles (Video Medizinische Und Professionelle 2021).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Krankheit