Essen mehr fische während der schwangerschaft vorteile kind entwicklung


Essen mehr fische während der schwangerschaft vorteile kind entwicklung

US und britische Wissenschaftler haben gezeigt, dass Kinder, deren Mütter Fisch mehrmals in der Woche gegessen haben, während sie schwanger waren, eher höhere Ergebnisse in Tests von geistiger und sozialer Fähigkeit haben.

Die Studie ist veröffentlicht in Die Lanzette .

Die Wissenschaftler schickten regelmäßig 11.875 schwangere Frauen in Bristol, England, die Teil der Avon Longitudinal Study of Parents and Children (ALSPAC) waren und deren Babys zwischen April 1991 und Dezember 1992 erwartet wurden.

Die Mütter wurden über die Ernährung während der Schwangerschaft und über die geistige und soziale Entwicklung ihrer Kinder bis zum Alter von 8 Jahren gefragt.

Die Forscher stellten fest, dass "Kinder von Müttern, die kleine Mengen von Meeresfrüchten aßen, eher suboptimale neurodevelopmentale Ergebnisse hatten als Kinder von Müttern, die mehr Meeresfrüchte gegessen haben".

Mit Hilfe der multivariablen logistischen Regressionsanalyse verglichen die Forscher die Entwicklungs-, Verhaltens- und kognitiven Scores der Kinder gegen den Export ihrer Mütter in der Schwangerschaft. Der Meeresschutzverbrauch der Mütter war in drei Kategorien: keine Meeresfrüchten verbraucht, einige Meeresfrüchte verbraucht (bis zu 340 g pro Woche) und Meeresfrüchten Verbrauch über 340 g pro Woche.

Die Analyse berücksichtigte und beseitigte 28 andere Faktoren oder Konfounder, die einen Einfluss haben könnten, wie soziale Benachteiligung und Ernährungsgewohnheiten.

Die Ergebnisse zeigten, dass, wo Mütter weniger als 340 ga Woche verbraucht hatten, dies mit einer signifikant erhöhten Wahrscheinlichkeit verbunden war, dass ihre Kinder im unteren 25 Prozent des verbalen Intelligenzquotienten (IQ) im Alter von 8 Jahren liegen und "suboptimum" haben würden Performace "auf Entwicklungs- und Sozialverhaltenstests. Dies war im Vergleich zu Kindern, deren Mütter mehr als 340 g Meeresfrüchte pro Woche aßen.

Die Studie wurde von Dr. Joseph Hibbeln vom US National Institute of Alkoholmissbrauch und Alkoholismus geführt. Er sagte: "Für die Entwicklung des Babys, auf der Ebene von 12 Unzen (340 g) pro Woche während der Schwangerschaft, die positiven Auswirkungen der Nährstoffe in Fisch weit überwiegen das Risiko."

340 g pro Woche (ca. 12 Unzen, entspricht drei Portionen) ist die meiste Meeresfrüchte eine schwangere Frau wird empfohlen, in den USA zu essen wegen der Risiken mit toxischen Elementen wie Quecksilber verbunden. Dies ist der Rat der Food and Drug Adminstration (FDA) und der Environmental Protection Administration (EPA).

Die EPA und die FDA sind sich der Studie bewusst und sagen, sie haben keine Pläne, ihre Ratschläge in diesem Stadium zu ändern.

Die Forscher sagten, sie hätten Probleme, eine große Gruppe von amerikanischen Frauen zu finden, die Fische mehrmals pro Woche gegessen haben, weshalb sie die englische Kohorte benutzt haben.

Während die Studie nicht in den Grund, warum mütterlichen Fisch essen könnte Vorteile für die Entwicklung des Kindes zu vermitteln, die Forscher spekuliert, dass es aufgrund der hohen Ebenen der Omega-3-Fettsäuren in Meeresfrüchten sein könnte. Diese langkettigen Fettsäuren gelten als wesentlich für die neurologische Entwicklung in der Schwangerschaft und frühen Kindheit.

Omega-3-Fettsäuren sind auch in anderen Lebensmitteln wie Hanfsamen, Chia Samen, Leinsamen, Walnüsse, Kiwis und Eier von Hühnern, deren Ernährung umfasst Grüns und Insekten.

"Mütterlicher Meeresfrüchtenkonsum in der Schwangerschaft und neurodevelopmentalen Ergebnissen in der Kindheit (ALSPAC-Studie): eine Beobachtungskohortenstudie."

Joseph R Hibbeln, John M Davis, Colin Steer, Pauline Emmett, Imogen Rogers, Cathy Williams und Jean Golding.

Die Lanzette 2007; 369: 578-585

DOI: 10.1016 / S0140-6736 (07) 60277-3

Klicken Sie hier für den vollständigen Text des Artikels.

Klicken Sie hier für weitere Informationen über Diät während der Schwangerschaft (Food Standards Agency, UK).

Verfasser: Medical-Diag.com

Schwangerschaft: Ernährung in der Schwangerschaft (Video Medizinische Und Professionelle 2021).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Frauen gesundheit