Hoher blutdruck, der sich wahrscheinlich in jungen als mädchen entwickeln wird, wenn sie erwachsene werden


Hoher blutdruck, der sich wahrscheinlich in jungen als mädchen entwickeln wird, wenn sie erwachsene werden

Eine kanadische Studie deutet darauf hin, dass der Grund, warum Männer neigen dazu, höhere systolische Blutdruck (SBP) als Frauen haben könnte, weil als Jungen älter werden ihre SBP neigt dazu, höher als Mädchen von gleichem Alter.

Die Ergebnisse der 5-jährigen Studie sind in der aktuellen Ausgabe von Verkehr , Eine Zeitschrift der American Heart Association.

Kanadische Forscher verfolgten eine Gruppe von 1200 Jugendlichen von 1999 bis 2005 und nahmen Messungen in den Klassen 7, 9 und 11. Bei der Besoldungsgruppe 7 fanden sie die Inzidenz von hohem SBP, um etwa 50-50 zwischen Jungen und Mädchen gespalten zu werden. Allerdings, als die Gruppe erreichte Grad 11 die hohe SBP-Gruppe umfasste 67% Jungen.

Die Studie schlägt auch vor, dass sowohl für männliche als auch für weibliche Jugendliche, die Verringerung des sesshaften Verhaltens und die Erhöhung der körperlichen Aktivität SBP senken kann, auch wenn sie übergewichtig sind.

"Entstehung der Geschlechtsunterschiede in der Prävalenz des hohen systolischen Blutdrucks" Analyse einer Longitudinal Adolescent Cohort"

Kaberi Dasgupta MD, MSc, Jennifer O'Loughlin PhD, Shunfu Chen MSc, Igor Karp PhD, Gilles Paradis MD, MSc, Johanne Tremblay PhD, Pavel Hamet MD, PhD und Louise Pilote MD, PhD.

Verkehr 2006

Doi: 10.1161 / CIRCULATIONAHA.106.624536

Klicken Sie hier, um Abstract online zu sehen.

Verfasser: Medical-Diag.com

How to practice emotional hygiene | Guy Winch | TEDxLinnaeusUniversity (Video Medizinische Und Professionelle 2019).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Medizinische übung