Jet lag oder unregelmäßige verschiebungen können die lebensdauer verkürzen


Jet lag oder unregelmäßige verschiebungen können die lebensdauer verkürzen

Ältere Mäuse, die ähnlich denen von Jetlag und ähnlichen unregelmäßigen Verschiebungen waren, hatten kürzere Lebensspannen als andere ältere Mäuse, sagen Forscher von der University of Virginia, USA.

Sie können über diese Studie in der Zeitschrift lesen Aktuelle Biologie .

In dieser Studie wollten die Forscher sehen, wie alte und junge Mäuse auf Veränderungen in ihren üblichen Tag- und Nachtrhythmen (zirkadianer Rhythmus) reagierten. Eine Gruppe von Mäusen hatte ihre Uhren um sechs Stunden pro Woche vorgestellt, während die andere Gruppe ihre Uhren um sechs Stunden pro Woche zurückgelegt hatte. Eine dritte Gruppe von Mäusen erlebte keine Zeitänderungen.

Die Mäuse, deren Uhren jede Woche effektiv vorrückten, hatten ihre Nächte verkürzt, während jene, deren Uhren jede Woche effektiv zurückkehrten, ihre Nächte verlängert hatten.

Die Wissenschaftler fanden das:

- Die jungen Mäuse waren nicht betroffen

- Nur 47% der älteren Mäuse, deren Uhren jede Woche nach vorne gingen, überlebten

- 68% der älteren Mäuse, deren Uhren jede Woche zurückgingen, überlebten

- 83% der älteren Mäuse, deren Uhren sich nicht verändert haben, überlebt

- Tägliche Kortikosteronspiegel wurden bei keinem der älteren Mäuse betroffen (Corticosteronspiegel sind mit Stress verbunden, was angeblich krank ist)

Also, wenn das Stresshormon, Corticosteron, nicht aufgeworfen wurde, was war die Gesundheit der älteren Mäuse? Die Wissenschaftler glauben, dass es entweder ein Mangel an richtigen Schlaf oder verändertes Immunsystem war.

Teamleiter, Dr. Gene Block, schrieb: "Was auch immer der genaue Mechanismus ist, das wirft wichtige Fragen über die Sicherheit der gegen den Uhrzeigersinn drehenden Schichtarbeit und die potenziellen langfristigen gesundheitlichen Konsequenzen für Airline-Besatzungen regelmäßig überqueren Zeitzonen."

"Chronische Jet-Lag erhöht die Mortalität bei alten Mäusen"

A.J. Davidsona, M.T. Sellixa, J. Daniela, S. Yamazakia, M. Menakera und G.D. Blocka

Aktuelle Biologie Band 16, Ausgabe 21, 7. November 2006, Seiten R914-R916

Doi: 10.1016 / j.cub.2006.09.058

Klicken Sie hier, um abstrakt online zu sehen

Herausgeber: Medical-Diag.com

Part 1 - The Life and Adventures of Robinson Crusoe Audiobook by Daniel Defoe (Chs 01-04) (Video Medizinische Und Professionelle 2018).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Medizinische übung