Bauch fett von us-kindern wuchs um über 65% seit 1999


Bauch fett von us-kindern wuchs um über 65% seit 1999

Die Bäume der US-Teenager und Kinder haben 65% mehr Fett als im Jahr 1999, sagen Forscher aus den Zentren für die Kontrolle der Krankheit und Prävention und die University of Rochester School of Medicine and Dentistry.

Bauchfett ist für die Gesundheit gefährlicher als die Gesamtgewichtszunahme, es gibt eine viel engere Verbindung zwischen visceral Fett - das Fett um Ihre inneren Organe - und schwere Krankheiten.

Nach dem Betrachten von Daten aus verschiedenen US-Umfragen, fanden die Forscher, dass:

- 1999 hatten 10,5% der Kinder / Jugendliche zu viel Bauchfett

- Im Jahr 2004 hatten 17,4% der Jungen zu viel Bauchfett

- Im Jahr 2004 hatten 17,8% der Mädchen zu viel Bauchfett

Sie können über diese Studie in der Zeitschrift lesen Pädiatrie .

Die Forscher sagten, dass Kinder ihre langfristige Gesundheitsaussichten viel effektiver wiederherstellen können als ältere Erwachsene, wenn sie einige Anpassungen an ihren Lebensstil vornehmen.

Was ist Visceral Fat (Bauchfett)?

Es gibt zwei Arten von Fett, Haut Fett und visceral Fett. Hautfett liegt unter der Haut. Auch wenn wir es nicht mögen, ist Hautfett weniger gefährlich für die Gesundheit als das visceral Fett. Visceral Fett liegt tief im Bauch und umgibt unsere lebenswichtigen Organe.

Visceral Fett wird durch die Leber metabolisiert, verwandelt sich in Cholesterin und zirkuliert im Blutkreislauf. LDL (low-density Lipoproteine), sonst bekannt als schlechtes Cholesterin, bildet Plaques und baut sich in den Arterien, allmählich blockiert sie.

Frühere Studien haben festgestellt, dass Menschen, die viel gesättigte Fette essen, ein höheres Risiko haben, unerwünschte Mengen an viszeralem Fett aufzubauen (High-Fat Diet Ups Gefährlich 'Hidden' Fat) .

Andere Studien haben gezeigt, dass die Inaktivität das Risiko eines viszeralen Fettaufbaus deutlich erhöht (Physische Inaktivität erhöht schnell Visceral Fat, Übung kann Reverse Accumulation) .

Meinung des Herausgebers von Medical-Diag.com

Das ist nicht nur ein US-Phänomen. Weltweit bauen Kinder mehr Bauchfett auf. Ich bin britisch und lebe in Cancun, Mexiko. Ich habe bemerkt, dass Kinder in Großbritannien und Mexiko auf die gleiche Weise gehen wie Kinder / Jugendliche in Amerika sind.

Vor etwa einem Jahr haben meine Frau und ich bemerkt, dass unser 13-jähriger Sohn zu viele Pfunde anlegte. Ich bot an, ihn jeden Abend mit mir in die Turnhalle zu bringen, um 18 Uhr - er stimmte zu. Das Fitnessstudio erlaubt ihm, ihre Herz-Kreislauf-Ausrüstung zu benutzen, solange ich da bin. Er macht jeden Tag 30 Minuten Herz-Kreislauf-Training (Aerobic, Laufband, Schrittmaschine, Cross-Trainer und Radfahren) - Montag bis Freitag. Es gibt gute Trainer, die ihm einen ausgezeichneten Rat geben und ihm helfen, seine Routinen zu organisieren. Er sieht schlanker aus, ist viel fitter und scheint eine festere Haltung zu haben.

Ich glaube, Sie sind eher zu bekommen Ihre widerwillige, nicht-sportliche Kind in einige körperliche Aktivität beteiligt, wenn Familienmitglieder und / oder Freunde sind auch aktiv dort. Irgendwann hoffe ich, dass seine Fitness und das verbesserte Selbstbewusstsein dazu führen werden, dass er mehr begeistert ist, wenn er versucht, in Schulsportteams zu kommen. Wenn nicht, kann er mit mir in die Turnhalle gehen. Es tut ihm gut, und ich habe sehr profitiert.

Ermutigung, ihn sinnvoller zu essen, war härter. Kinder essen in der Schule, Schulen haben Geschäfte und Schulen haben andere Kinder. Wir erklären ihm oft die Vorzüge einer guten Diät und die möglichen Konsequenzen eines schlechten. Ich glaube, er schreitet allmählich in die richtige Richtung.

Ich erkenne, dass es als Elternteil nicht einfach ist. Die Welt ist heute so, dass körperliche Aktivität und gute Essgewohnheiten bewusst gemacht werden müssen - die ganze Familie muss sich bemühen. Die meisten Straßen sind verstopft und die Mehrheit der Kinder kann nicht mehr mehr zur Schule fahren - das Risiko, von einem Fahrzeug getroffen zu werden, ist viel größer als vor 50 Jahren, TVs, Computer und Videospiele haben uns mehr sesshaft gemacht Immer mehr für Fahrer anstatt Wanderer entworfen werden. Kinder essen gerne was ihre Kollegen essen. Die meisten Snacks, die auf Kinder ausgerichtet sind und in Geschäften verkauft werden, sind normalerweise nicht gesund zu sein. Es ist ein harter Kampf für Eltern und Kinder.

"Aktuelle Trends im Taillenumfang und Taille-Höhen-Verhältnis unter US-Kinder und Jugendlichen"

Chaoyang Li, MD, PhD, Earl S. Ford, MD, MPH, Ali H. Mokdad, PhD und Stephen Cook, MD

PÄDIATRIE Vol. 118 Nr. 5 November 2006, pp. E1390-e1398 (doi: 10.1542 / peds.2006-1062)

Klicken Sie hier, um abstrakt online zu sehen

Herausgeber: Medical-Diag.com

SCP-261 Pan-dimensional Vending Machine | Object Class: Safe (Video Medizinische Und Professionelle 2019).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Andere