Anabole steroide für muskelaufbau können gehirnzellen zerstören


Anabole steroide für muskelaufbau können gehirnzellen zerstören

Wenn Sie anabole Steroide verwenden, um Ihren Muskeln zu helfen, sollten Sie sich bedenken, dass Sie auch Ihre Gehirnzellen in einer großen Weise zerstören könnten, sagen Forscher von der Yale School of Medicine, die diese Steroide gefunden haben, die Testosteronspiegel verursachen Up, zerstöre Nervenzellen.

Sie können über diese neue Studie in der Journal of Biological Chemistry .

Hyperexzitierbarkeit, eine Bedingung nicht ungewöhnlich bei Bodybuildern, die aggressiv und sogar selbstmörderisch werden, können als Folge der Steroid verwenden, schlagen die Forscher.

Professorin Barbara Ehrlich, Leiterin des Forscherteams, sagte: "Nächstes Mal, wenn ein muskelgebundener Typ in einem Sportwagen Sie auf der Autobahn abschneidet, wird es nicht wütend, nehmen Sie einfach einen tiefen Atemzug und erkennen Sie, dass es nicht sein könnte seine Schuld."

Die Forscher fanden heraus, dass Apoptose ausgelöst wurde, wenn kultivierte Nervenzellen Testosteron ausgesetzt waren. Apoptose ist eine Form von "Zelle Selbstmord", in der beschädigte Zellen sich mit weniger Schaden für ihre Nachbarn - mit anderen Worten "programmierten Zelltod" beseitigen. Dieser Prozess wurde mit solchen Krankheiten wie Alzheimer und Hutington-Krankheit verbunden.

Bisherige Studien über Hamster haben gezeigt, dass sie viel aggressiver werden, wenn sie anabole Steroide gegeben werden.

? Erhöhte Testosteron induziert Apoptose in neuronalen Zellen?

Manuel Estrada, Anurag Varshney und Barbara E. Ehrlich

J. Biol. Chem. , Vol. 281, Ausgabe 35, 25492-25501, 1. September 2006

Klicken Sie hier, um abstrakt online zu sehen

Herausgeber: Medical-Diag.com

Anabole Steroide zerstören deinen Körper! Ursachen, Auswirkungen & Nebenwirkungen vom Doping (Video Medizinische Und Professionelle 2019).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Medizinische übung