Licht alkoholkonsum gut für ältere herzen


Licht alkoholkonsum gut für ältere herzen

Der leichte bis mäßige Alkoholkonsum ist mit einem geringeren Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen bei älteren Menschen verbunden, sagen Forscher des Instituts für Alterung, Universität von Florida, Gainesville, USA. Dies ist eine weitere Studie, die die Vorteile des moderaten Trinkens hervorhebt.

Die Forscher sagen, dass die kardiovaskulären Vorteile nicht nur auf die entzündungshemmenden Wirkungen des Alkohols zurückzuführen sind. Mehrere frühere Studien hatten festgestellt, dass C-reaktives Protein und Interleukin-6 unter leichten Alkoholtrinkern im Vergleich zu denen, die überhaupt nichts trinken, niedriger sind. C-reaktives Protein und Interleukin-6 Blutspiegel sind entzündliche Marker.

Sie können über diese neueste Studie in der Archiv der Inneren Medizin , 24. Juli Ausgabe.

Das Team sammelte Informationen über 2.500 Personen, alle im Alter von 70-79. Keiner von ihnen hatte irgendeine Art von Herzkrankheit. Die Hälfte von ihnen berührte nie einen Tropfen Alkohol, während die andere Hälfte leichte bis mäßige Trinker war. Die Leute wurden für fünfeinhalb Jahre verfolgt. Während dieser Zeit starben 307 von ihnen, von denen 383 ein Herzereignis erlitten hatte.

Die Wissenschaftler entdeckten, dass diejenigen, die bis zu sieben alkoholische Getränke pro Woche tranken, 27,4% weniger wahrscheinlich waren zu sterben als diejenigen, die sich vollständig enthielten. Diejenigen, die bis zu sieben alkoholische Getränke pro Woche tranken, waren auch 29% weniger wahrscheinlich, ein Herzereignis zu erleben.

Erstaunlich für die Forscher, dieses niedrigere Risiko stand noch für Menschen mit höheren Ebenen von C-reaktiven Protein und Interleukin-6 in ihrem Blut. Das bedeutet, dass die Vorteile wahrscheinlich nicht auf die entzündungshemmenden Wirkungen von Alkohol zurückzuführen sind, sondern etwas anderes.

Lead-Forscher, Dr. Cinzia Maraldi, sagte, die Leute müssen sich daran erinnern, dass die Vorteile nur dort für leichte bis mäßige Trinker sind. Heavy Trinker haben ein viel höheres Risiko des Todes oder ein Herz-Kreislauf-Ereignis als leichte bis mäßige Trinker und diejenigen, die überhaupt nicht trinken.

Das Team ist jetzt nicht sicher, warum moderates Trinken hilft. Der Nutzen kann auf zellulärer Ebene sein, oder es können genetische Faktoren vorliegen, die mit Alkohol in Wechselwirkung treten.

Einfluss der Entzündung auf die Beziehung unter Alkoholkonsum, Sterblichkeit und Herz-Ereignisse - Die Gesundheit, Alterung und Körper Komposition Studie

Cinzia Maraldi, MD; Stefano Volpato, MD, MPH; Stephen B. Kritchevsky, PhD; Matteo Cesari, MD, PhD; Elena Andresen, PhD; Christiaan Leeuwenburgh, PhD; Tamara B. Harris, MD, MS; Anne B. Newman, MD, MPH; Alka Kanaya, MD; Karen C. Johnson, MD, MPH; Nicolas Rodondi, MD; Marco Pahor, MD

Bogen Intern Med. 2006, 166: 1490-1497.

Link zu Abstract

Herausgeber: Medical-Diag.com

ELDERS REACT TO RAMMSTEIN (German Metal Band) (Video Medizinische Und Professionelle 2019).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Psychiatrie