200.000 amerikaner sind hiv positiv und weiß es nicht


200.000 amerikaner sind hiv positiv und weiß es nicht

Etwa 200.000 Amerikaner sind mit HIV infiziert und wissen es nicht, 850.000 bis 950.000 Amerikaner sind HIV-positiv, und 40.000 Menschen sind neu infiziert jedes Jahr in den USA, sagt das Center for Disease Control and Prevention (CDC). Wenn diese Zahlen genau sind, bedeutet das, dass etwa ein Viertel aller Amerikaner, die HIV-positiv sind, es nicht wissen.

Heute ist National HIV Testing Day (NHTD), die 11. jährliche Veranstaltung. Es wird von CDC und der National Association of People mit AIDS gesponsert. Nationale HIV-Testtage begannen 1995.

Diese Tatsachen spornten die CDC und die National Association of People mit AIDS, um den 11. jährlichen National HIV Testing Day zu sponsern. Die Nationale Vereinigung der Menschen mit AIDS ist die älteste Assoziation ihrer Art in der Welt - sie wurde 1983 gegründet.

Vor 25 Jahren wurde heute AIDS zum ersten Mal als 5 Los Angeles Männer identifiziert. Zu dieser Zeit wurden die fünf Männer erwähnt, aber nicht der Name ihrer Krankheit und wie und warum sie krank wurden.

Zuerst dachten alle AIDS nur infizierte schwule Männer und Drogenabhängige, die Spritzen benutzten. Doch in den letzten paar Jahrzehnten sind verschiedene Gruppen infiziert geworden. In den USA und einem Großteil der entwickelten Welt wächst die Zahl der Menschen, die mit HIV infiziert sind, unter heterosexuellen Frauen und älteren Menschen.

Hier sind einige Fakten (USA):

- Heute sind 25% der neuen Infektionen unter Frauen

- 67% der weiblichen Infektionen sind unter afroamerikanischen Frauen

- 17% der weiblichen Infektionen sind unter kaukasischen Frauen

- 15% der weiblichen Infektionen sind unter hispanischen Frauen

- 1985 entstanden 3% der Infektionen aus heterosexuellem Geschlecht

- Im Jahr 2004 entstanden 31% der Infektionen aus heterosexuellen Sex

- Washington D.C. hat die höchsten HIV / AIDS-Raten in den USA

Der HIV-Test beinhaltet einen Mundtupfer. Die Ergebnisse erscheinen in ca. 20 Minuten.

Klicken Sie hier, um einen Teststandort in Ihrer Nähe zu finden.

Überall in den USA werden Tausende von HIV-Beratungs- und Teststandorten, staatlichen und lokalen Gesundheitsabteilungen und viele andere an NHTD-Veranstaltungen teilnehmen. Ein Kampagnenkit für Gruppen wurde von NAPWA entwickelt und steht zur Bestellung oder zum Download zur Verfügung (7MB PDF).

Wer hat eine HIV-Infektion in den USA?

Nachweis von HIV in den USA seit 1978. Wenn Sie antworten Ja Zu irgendwelchen der folgenden Fragen solltest du testen, besonders wenn die Veranstaltung nach 1978 stattfand.

- Hast du schon einmal Drogen getrunken? Wurden die Nadeln, Spritzen, Baumwolle oder Wasser mit anderen geteilt?

- Hattest du ungeschützten Sex mit mehreren Partnern, Männer, die Sex mit Männern oder anonymen Partnern haben? Dazu gehören Vaginal-, Anal- oder Oralsex.

- Hast du Sex für Geld oder Drogen gehandelt?

- Wurden Sie jemals behandelt oder mit Hepatitis, TB oder einem STD (sexuell übertragbare Krankheit) diagnostiziert?

- Hattest du einen Bluttransfusions- oder Gerinnungsfaktor während des Zeitraums 1978-1985?

- Hattest du ungeschützten Sex mit jedem, der ja auf eine der oben genannten Fragen antworten könnte?

Herausgeber: Medical-Diag.com

Hass Medien gegen Trump Boris Becker abgewiesen 320. Neu-Schwabenland-Treffen 24.02.2017 (Video Medizinische Und Professionelle 2019).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Krankheit