Wahnsinnige kuh-krankheit könnte durch urin, schweizer studie verbreiten


Wahnsinnige kuh-krankheit könnte durch urin, schweizer studie verbreiten

Forscher des Universitätsklinikums Zürich haben festgestellt, dass Prionen durch Urin verteilt werden können. Prionen sind Proteine, die wahnsinnige Kuhkrankheit verursachen, CJD und Scrapie.

Sie können über diese Studie in der Zeitschrift Science lesen.

Lead-Forscher, Adriano Aguzzi, sagte, dass Prionen im Urin von Scrapie-infizierten Mäusen mit Nierenentzündung gefunden werden könnten. Mäuse ohne Nierenentzündung (infiziert mit Scrapie) hatte keine Prionen in ihrem Urin.

Daher schlossen sie, dass Prionen durch Urin übertragen werden könnten.

Vor dieser Studie wurde angenommen, dass die einzige Möglichkeit, ein Tier oder Mensch mit BSE oder CJD zu infizieren, durch kontaminierte Lebensmittel oder Futtermittel ist.

Vielleicht sollten wir den Urin überwachen, nicht nur Tierreste, sagen die Forscher.

Herausgeber: Medical-Diag.com

Best Speech You Will Ever Hear - Gary Yourofsky (Video Medizinische Und Professionelle 2021).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Andere