Doppelkinn: ursachen und wie man loswerden


Doppelkinn: ursachen und wie man loswerden

Ein Doppelkinn kann durch eine Reihe von Faktoren, einschließlich Alter, Ernährung und Genetik verursacht werden.

Ein Doppelkinn im Spiegel zu sehen, kann ein Zeichen von Gewichtszunahme oder Fettleibigkeit sein, aber das ist nicht immer der Fall.

Es gibt viele Übungen, die das Fett unter dem Kinn und Hals ansprechen. Es gibt auch andere Behandlungen, die verwendet werden können, um diese Aktivitäten zu unterstützen.

Was verursacht ein Doppelkinn?

Ein paar verschiedene Faktoren verbinden sich im Körper, um ein Doppelkinn zu schaffen. Das Verständnis dieser Faktoren kann mit dem Verständnis der Möglichkeiten helfen, das Doppelkinn selbst loszuwerden.

Alter

Die Haut kann beginnen, ihre Elastizität zu verlieren, wie der Körper altert, was zu dem Auftreten von extra oder schlaffe Haut führen kann, die zu einem Doppelkinn beitragen kann.

Diät und Gewicht

Während Gewichtszunahme ist nicht immer die Ursache für ein Doppelkinn, kann es dazu beitragen. Eine Diät hoch in Kalorien, verarbeitete Lebensmittel und ungesunde Fette können Gewichtszunahme und ein Doppelkinn auch beeinflussen.

Genetik

Gene können eine Rolle bei Menschen spielen, die ein Doppelkinn entwickeln. Jedermann mit einer Familiengeschichte der Haut mit wenig Elastizität oder Doppelkinn könnte eher eine selbst entwickeln.

Haltung

Schlechte Haltung kann die Muskeln des Halses und des Kinns schwächen. Dies kann zu einem Doppelkinn im Laufe der Zeit beitragen, da die umgebende Haut ihre Elastizität verliert, wenn die Muskeln nicht verwendet werden.

Übungen, die auf ein Doppelkinn abzielen

Es gibt viele einfache Übungen für ein Doppelkinn.

Während es wenig wissenschaftliche Forschung über die Wirkung dieser Übungen gibt, zielen sie auf die Muskeln des Halses und des Gesichts. Die Arbeit dieser Muskeln könnte dazu beitragen, Fett zu verbrennen in diesen Bereichen, und kann ein entscheidender Teil der loszuwerden, ein Doppelkinn.

Rund um die Welt (Aufwärmen)

Wie bei jedem Übungsprogramm ist es wichtig, die Muskeln aufzuwärmen, um Verletzungen zu vermeiden. Um den Nacken aufzuwärmen, drehen Sie den Kopf vorsichtig nach vorne und nach unten und dann mit einer im Uhrzeigersinn kreisförmigen Bewegung. Nach ein paar Umdrehungen die Richtung umkehren.

Die gleiche kreisförmige Bewegung wird verwendet, um den Kiefer zu dehnen. Ziehen Sie den Kiefer nach links, dann nach vorne, dann rechts und dann zurück, halten Sie jede Position für eine Sekunde oder zwei. Jetzt sind die Muskeln erwärmt und bereit für die Übung.

Pfeife an der Decke

Diese Übung ist ideal für die Stärkung der Muskeln und geben dem Hals eine Pause während der Zeit am Schreibtisch verbracht. Setzen Sie sich mit einem geraden Rücken und entspannten Schultern.

Neigen Sie den Kopf zurück, um die Decke zu betrachten. Von dieser Position aus schließen Sie die Lippen in die Position, die beim Pfeifen verwendet wird. Die Lippen sollten entspannt sein, aber fest genug gehalten, um eine Kontraktion auf beiden Seiten des Halses zu fühlen.

Halten Sie diese Position für 10 bis 20 Sekunden, je nach dem Komfort des Individuums. Zehn Wiederholungen dieser Übung sind in der Regel genug für eine Sitzung.

Küss den Himmel

In dieser Übung versuchen, die Lippen so weit vom Gesicht wie möglich zu bekommen.

Diese Übung ähnelt der vorherigen, mit ein paar Unterschiede.

Stehe gerade und hoch mit den Armen und Schultern locker und entspannt. Neigen Sie den Kopf zurück, um die Decke zu betrachten. Pucker die Lippen und versuchen, den Himmel zu küssen, verlängert sie so weit weg vom Gesicht wie möglich.

Wenn es richtig gemacht wird, sollten sich die Muskeln im Nacken und Kinn gebeugt, aber bequem. Halten Sie diese Position für 5 bis 20 Sekunden und dann entspannen Sie sich. Wiederholen Sie 10 bis 15 mal pro Satz.

Der Ball drückt

Ein Übungswerkzeug zur Hand zu halten, ist eine hervorragende Möglichkeit, einigen Leuten zu helfen, ihre Übungen zu machen.

Für Nackenübungen kann es helfen, einen Ball irgendwo in der Nähe der Schreibtisch, Bett oder an einem Ort, wo eine Person wird die Übungen zu halten. Die Größe des Balles kann von 5 bis 10 Zoll basierend auf persönlichen Komfort und sollte leicht zu quetschen.

Der Ball Squeeze ist am besten aus einer sitzenden Position mit einem geraden Rücken und entspannten Schultern.

Legen Sie den Ball unter das Kinn. Benutze das Kinn, um in einer stetigen, festen Bewegung gegen den Ball zu drücken. Dies kann bei jeder Sitzung 10 bis 30 Mal wiederholt werden.

Die schmollende Strecke

Ein weiterer effektiver Weg, um die Muskeln in Kinn und Hals Ziel ist es, eine schmollende Strecke zu tun.

Stehend oder sitzend, halte die Unterlippe so weit wie möglich, um ein schmollendes Gesicht zu bilden. Halten Sie die Position für 3 Sekunden. Mit der Lippe noch in voller Schellpfanne, benutze die Muskeln des Halses, um das Kinn in Richtung der Brust zu kippen, ohne den oberen Rücken zu bewegen.

Halten Sie diese Position für 3 Sekunden. Entspannen Sie die Muskeln und fangen Sie wieder an. Wiederholen Sie 10 bis 20 mal oder bis der Hals das Training fühlt.

Kaugummikauen

Kaugummi mag nicht so viel aussehen, aber es kann nützlich sein für Leute, die ein Doppelkinn auf mehrere Weisen loswerden wollen.

Eine Studie, die in die Zeitschrift geschrieben wurde Appetit Dass Menschen, die nach einer Mahlzeit Kaugummi kauen, sich mit dem, was sie gegessen haben, zufriedener fühlen. Dies macht sie weniger wahrscheinlich für zusätzliche Snacks zu erreichen. Kaugummi kann Menschen helfen, die Gewicht verlieren, um die Anzahl der Kalorien in ihrer Ernährung zu reduzieren.

Diese Übung sollte ein Löwengähnen spiegeln, wobei sich die Zunge so weit wie möglich erstreckt.

Kaugummi ist ein kleines Training für die Muskeln des Gesichts, vor allem der Kiefer. Regelmäßige Kaugummi kann zu einem Gesamtverlust von Fett im Kinn beitragen, obwohl es wahrscheinlich nicht viel von selbst tun wird.

Der Löwen gähnen

Der Punkt dieser Übung ist es, den Mund weit zu öffnen, während er die Zunge so weit wie möglich herauszieht, ähnlich wie ein gähnender Löwe. Es kann eine große Übung sein, um viele Muskeln im Kinn, Hals und Gesicht zu stärken.

Sitzen oder stehen mit einer entspannten Haltung. Öffnen Sie den Mund so weit wie möglich, während Sie die Zunge herausfahren, so weit wie es geht. Wenn es richtig gemacht wird, sollten sich die Muskeln des Halses, des Kinns und des Kiefers festziehen.

Schieben Sie die Zunge für 10 Sekunden und entspannen Sie sich. Wiederholen Sie diesen Vorgang 10-mal und gehen Sie zu einer anderen Übung.

Andere Behandlungen für ein Doppelkinn

Zusätzlich zu den Übungen, die Menschen oft auf zusätzliche Behandlungen für ihre Doppelkinn als gut.

Gesichtsmasken

Viele Gesichtsmasken stehen zur Verfügung, die helfen können, die Haut zu straffen und das Aussehen eines Doppelkinns zu reduzieren.

Glycerinmasken und Kaffee- oder Grüntee-Masken können helfen, die Anstrengungen der Übungen zu unterstützen. Eine tägliche Maske aus Eiweiß, Honig und Zitronensaft bietet auch eine Verringerung des Fettes um das Kinn für einige Leute.

Diät

Eine natürliche Diät kann helfen, das Aussehen eines Doppelkinns zu reduzieren, besonders wenn es durch Gewichtszunahme verursacht wird. Verringerung der Anzahl der Kalorien verbraucht jeden Tag hilft einigen Menschen.

Trinken viel Wasser entfernt mehr Fett aus dem Körper. Eine Studie, die in die Zeitschrift geschrieben wurde Fettleibigkeit Dass Menschen, die Wasser vor den Mahlzeiten tranken, mehr Gewicht verloren haben als diejenigen, die es nicht getan haben.

Wasser und wasserreiche Lebensmittel, wie Melonen und Gurken können auch helfen, mehr Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen.

Chirurgie

Manche Menschen entscheiden sich für invasive Verfahren, um ein Doppelkinn zu beheben. Es gibt drei Hauptverfahren für die Behandlung eines Doppelkinns:

  • Mesotherapie : Mesotherapie beinhaltet die Injektion von Verbindungen in das Kinn, die Fett auflösen. Der Prozess kann bis zu 6 Monate dauern und kann bei manchen Menschen über 100 Injektionen erfordern. Wenn es falsch gemacht wird, kann es zu nervenschäden kommen
  • Liposculpting : Liposculpture behandelt ein Doppelkinn, indem man das Fett durch Absaugen oder mit einem Laser entfernt. Liposcultping wird keine Elastizität in der Haut verursachen; Es wird nur Fett entfernen.
  • Kybella : Dieses Medikament wird von der United States Food and Drug Administration (FDA) genehmigt. Eine einzelne Behandlung beinhaltet bis zu 50 Injektionen des Medikaments in das Fettgewebe. Eine Person kann bis zu sechs Einzelbehandlungen haben, die sie monatlich haben müssen.

Diese Optionen können Nebenwirkungen wie Schwellungen, Blutergüsse oder Schmerzen verursachen. Das Doppelkinn kann noch zurückkommen, wenn der Lebensstil sich nicht ändert, um ihn zu behalten.

Übung gegen ein Doppelkinn und zur Festigung der Kieferlinie (Video Medizinische Und Professionelle 2021).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Frauen gesundheit