Wie man den halter reinigt: acht hilfreiche tipps


Wie man den halter reinigt: acht hilfreiche tipps

Beim Bürsten des Halters sollte eine weiche Zahnbürste verwendet werden, die nach dem Zerkleinern entfernt und abgespült werden soll.

Die meisten Leute würden niemals daran denken, die Zähne zu putzen. Allerdings gehen viele Halteträger für lange Zeitabschnitte, ohne diese Geräte zu reinigen.

Die gleichen Bakterien, die sich auf den Zähnen aufbauen, können auf einem Halter wachsen. Als Ergebnis, setzen eine unreine Halterung in den Mund ist wie die Anwendung einer Bakterien und Plaque-beladene Lösung für die Zähne und Zahnfleisch.

Wenn die Leute nicht wissen, wie man die Halterungen reinigt, gibt es hier ein paar einfache Lösungen, die helfen können. Allerdings sollte ein Individuum immer zuerst mit ihrem Zahnarzt oder Kieferorthopäden sprechen, wenn sie Bedenken hinsichtlich der Sauberkeit ihres Halters haben.

Wann man eine Halterung reinigt

Die Leute sollten ihre Halterung reinigen, indem sie sanft mit einer weichen Bürste putzen, jedes Mal, wenn sie ihre Zähne putzen. Eine umfangreichere Reinigung sollte einmal pro Woche durchgeführt werden.

Hier sind einige Anzeichen dafür, dass eine Person ihre Halterung reinigen muss:

  • Der Halter riecht oder schmeckt schlecht
  • Es gibt einen Film auf dem Halter
  • Der Halter sieht bewölkt aus
  • Es ist mehr als eine Woche her, seit es gereinigt wurde
  • Es gibt weiße Flecken auf dem Halter.

Weiße Flecken könnten mineralischer Aufbau (Zahnstein), Plaque sein, die Hohlräume in den Zähnen verursacht, oder eine Kombination der beiden.

Ein weiteres Zeichen, dass ein Halter braucht Reinigung ist es hält brechen oder knacken. So wie Bakterien die Zähne beschädigen können, können sie auch eine Halterung beschädigen.

Wenn jemand plötzlich beginnt Hohlräume, Zahnempfindlichkeit oder andere Mundgesundheit Probleme, kann es ein Problem mit ihrem Halter. Wenn dies geschieht, sollten sie die richtige Pflege mit ihrem Zahnarzt oder Kieferorthopäden überprüfen, und bitten sie, die Halterung richtig zu überprüfen.

Acht Tipps zum Reinigen eines Halters

Hier sind acht Tipps für die Leute, um sicherzustellen, dass ihre Halterungen sauber und frei von Bakterien sind.

1. Wasser für die Reinigung unterwegs

Wasser wird nicht reinigen eine Halterung auf eigene Faust, aber trinken viel Wasser während des Tages kann verhindern, dass Bakterien überwachsen. Halten Sie eine Halterung feucht wird helfen, Schäden zu vermeiden. Wasser bekämpft auch einen trockenen Mund, der mit dem Zahnverfall verbunden ist.

Wenn ein Halter fühlt sich schmutzig, kann eine Person versuchen, schwimmen etwas Wasser in den Mund ein paar Mal.

Soda und andere zuckerhaltige Getränke können eine Halterung beeinflussen, so wie sie die Zähne beeinflussen. Die Leute sollten ihre Halterung herausnehmen, bevor sie ein zuckerhaltiges Getränk genießen und bevor sie etwas essen.

Abscheider, die austrocknen, sind anfälliger für Beschädigungen. Infolgedessen sollten die Leute das nicht zulassen, vor allem über Nacht. Stattdessen einen Behälter in destilliertem Wasser einweichen, jederzeit, wenn er entfernt wird.

Wenn es keine Gegenstände gibt, um die Halterung zu lagern, oder wenn die Halterung schmutzig ist und nicht sofort gereinigt werden kann, kann sie eine Person in ein feuchtes Papiertuch einweichen, bis sie es reinigen können.

2. Zahnpasta

Beim Zähneputzen sollten die Leute auch ihre Halterung putzen. Es empfiehlt sich, eine weichzerstörte Zahnbürste und eine nicht bleichen Zahnpasta zu verwenden. Danach den Halter entfernen und gründlich ausspülen.

Die Leute sollten nach dem Entfernen des Halters die Zähne putzen, um alle von ihm bedeckten Bereiche zu reinigen.

3. Zahnersatzreiniger

Es ist sicher, eine Halterung mit Prothesenreiniger von Zeit zu Zeit zu reinigen, besonders wenn keine andere Option verfügbar ist. Im Laufe der Zeit kann der Prothesenreiniger jedoch einen Haltegurt gelb machen.

Um mit Prothesenreiniger zu reinigen, sollten die Leute die Halterung spülen und dann in den Prothesenreiniger für ca. 20 Minuten einweichen lassen. Nachdem du es herausgenommen hast, sollten sie es dann sanft mit einer weichen Zahnbürste scheuern.

Wenn die Halterung nachher den Prothesenreiniger schmeckt, sollte die Spülung fortgesetzt werden, bis sie nicht mehr ist.

4. Backpulver

Backpulver kann als Desinfektionsmittel verwendet werden, das Bakterien kontrollieren kann, ohne den Mund zu schädigen.

Backpulver ist ein sicheres, Allzweckdesinfektionsmittel. Es kann auch helfen whiten Halter, die vergilbt haben. Backpulver kontrolliert Bakterien ohne harte Chemikalien und kann verhindern, dass ein Halter pH-Ungleichgewichte entwickelt, die den Mund schädigen.

Um Backpulver zu verwenden, sollten die Menschen eine Paste, die halb Wasser und halb Backpulver ist zu schaffen. Die Mischung sollte dick genug sein, um an der Halterung zu haften.

Sie können dann die Halterung sanft mit der Mischung und einer weichen Zahnbürste schäumen, so wie sie es mit Zahnpasta haben. Der Rückstand sollte durch Spülen der Halterung gründlich entfernt werden.

5. Essig

Weißer Essig ist ein sanftes Desinfektionsmittel, das Gerüche und Rückstände entfernen kann.

Um eine Halterung mit Essig zu reinigen, sollten die Leute eine Mischung in einer kleinen Schale, die halb weißer Essig und halb warmes Wasser ist, schaffen. Der Halter sollte dann 20 Minuten lang in der Mischung eingetaucht werden.

Wenn der Halter in einem Film oder in mineralischen Ablagerungen abgedeckt ist, kann eine weiche Zahnbürste verwendet werden, um den Halter sauber zu schrubben. Nach dem Spülen mit kaltem Wasser, sollte es für weitere 20 Minuten eingeweicht werden.

Essig hat einen starken Geruch, also können die Leute ihre Halterung draußen reinigen, wenn sie diesem Tipp folgen. Mit einer Einwegschale kann auch der anhaltende Geruch von Essig reduziert werden.

6. Kastilienseife

Kastilienseife ist weniger giftig als viele andere Reinigungsmittel. Menschen können ihre eigenen mit einer Lösung von Olivenöl und Kokosnuss Seife, aber Kastrin Seife ist leicht verfügbar in den meisten Läden.

Um eine Halterung mit Kastilseife zu reinigen, sollten die Leute eine kleine Menge zu warmem Wasser hinzufügen. Sie können dann den Halter in die Mischung tauchen und mit einer Zahnbürste scheuern.

Der Halter sollte 2-3 Minuten lang einwirken lassen, bevor er nach Bedarf wieder geschrubbt wird. Danach sollte es mit kaltem Wasser gespült und dann wieder in den Mund gelegt oder in destilliertes Wasser gegeben werden.

7. Mundwasser

Mundwasser ist entworfen, um Plaque, Bakterien und andere Ablagerungen im Mund zu bekämpfen. Es kann auch eine Halterung reinigen, wenn andere Optionen nicht verfügbar sind.

Mit Mundwasser zu reinigen eine Halterung jedes Mal ist nicht ideal und kann es nicht gründlich genug zu reinigen. Mundwasser, mit Alkohol, kann auch austauschen sowohl eine Halterung und den Mund.

Wenn keine anderen Optionen zur Verfügung stehen, können die Leute versuchen, eine Halterung in nicht alkoholischen Mundwasser für 2-3 Minuten, Spülen mit kaltem Wasser, dann sanft Bürsten mit einer weichen Zahnbürste.

8. Halterungsreiniger

Einige Hersteller bieten Haltereiniger an. Für Leute, die nicht die Zeit oder den Wunsch haben, ihre eigene Lösung zu machen, sind diese Produkte eine erschwingliche Option.

Es ist wichtig, den Anweisungen auf der Verpackung zu folgen. Ein paar Typen erfordern die Verwendung einer klanglichen Reinigungsmaschine oder über Nacht Einweichen. Andere sollten nicht auf bestimmte Arten von Haltern oder für Menschen mit empfindlichen Zähnen oder Zahnfleischerkrankungen verwendet werden.

Ein Kieferorthopäde kann in der Lage sein, einen Haltereiniger zu empfehlen, der den individuellen Bedürfnissen entspricht.

Retainer Reinigung Mythen

Mythen über Mundgesundheit und Konservenpflege sind online erschienen.

Ein Zahnarzt sollte konsultiert werden, bevor ein Halter gebürstet wird.

Menschen sollte nicht Glaube die folgenden Ansprüche:

  • Die Halter sind sauber, solange Sie regelmäßig Ihre Zähne putzen und nicht beim Tragen eines Halters essen.
  • Retainer-Reinigungslösungen sind schlecht für Ihre Halterung oder Zähne.
  • Probiotika oder andere Ergänzungen halten den Mund und den Halt gesund, ohne Reinigung.
  • Sie müssen gute Bakterien auf Ihrem Halter zu entwickeln, und Reinigung stört diese Bakterien.

Manche Leute glauben auch, dass das Bürsten eines Halters es zerkratzen wird. Es ist wahr, dass einige Halter nicht gebürstet werden sollten, aber wenn jemand die Erlaubnis von ihrem Zahnarzt hat, ist das Bürsten gut.

10 Life Hacks die dein Leben ändern (Video Medizinische Und Professionelle 2024).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Krankheit