Traubensilberkerze für die menopause: verwendet und nebenwirkungen


Traubensilberkerze für die menopause: verwendet und nebenwirkungen

Obwohl Traubensilberkerne seit Jahrhunderten als natürliches Heilmittel verwendet wurde, gibt es keine abschließenden Studien über ihre Wirksamkeit.

Traubensilberkerze ist ein Kraut manchmal verwendet, um Perimenopause und Menopause Symptome zu behandeln. Insbesondere diese Symptome sind Hitzewallungen, Launenhaftigkeit, vaginale Trockenheit und übermäßiges Schwitzen.

Häufig genannt Menopausen Symptome, diese geschehen vor und nach der Menopause. Perimenopause ist die Zeit von etwa 4 Jahren oder länger, wo Frauen diese Symptome haben.

Die Menopause beginnt, wenn die Periode einer Frau 12 Monate lang aufgehört hat. Obwohl die Symptome nach der Menopause fortsetzen, beginnen sie zu vermindern.

Menschen sollten Vorsicht walten, wenn man bedenkt oder mit schwarzen Traubensilber ergänzt. Studien über die Risiken der Verwendung sind begrenzt, und zahlreiche Nebenwirkungen wurden damit verbunden.

Darüber hinaus ist der therapeutische Wert von Traubensilber ungehört, und es kann mit bestimmten Medikamenten interagieren. Produkte, die Traubensilberkerze enthalten, werden nicht von der United States Food and Drug Administration (FDA) reguliert, da es ein Kraut ist.

Traubensilberkerze als Behandlung für Symptome der Menopause

Black Cohosh ist ein mehrjähriges Kraut der Buttercup-Familie, auch bekannt als Bugbane, Rattleweed und Black Snakeroot. Es ist heimisch in Ost-Nordamerika. Aufzeichnungen zeigen, dass Native Americans begann es vor Jahrhunderten für die Behandlung von Menstruationsbeschwerden, Menopause Symptome, und um die Geburt zu erleichtern.

Seit den 1950er Jahren haben einzelne Studien die potenziellen Vorteile von Traubensilberkerzen für Menschen mit Menopause Symptome festgestellt. Derzeit gibt es jedoch keine schlüssigen wissenschaftlichen Beweise für seine Wirksamkeit.

Wenig ist bekannt, wie schwarzer Traubensilber den Körper oder die Wechseljahre Symptome beeinflusst. Die meisten Studien mit positiven Leistungen nicht mehr als 6 Monate bis 1 Jahr der Nutzung. Folglich wird eine langfristige Nutzung niemals empfohlen.

Basierend auf aktuellen Forschung, ist Traubensilber Cohosh wahrscheinlich Symptome im Zusammenhang mit Reduktionen oder Ungleichgewichte im Hormon Östrogen zu lindern.

Eine 2010-Überprüfung abgeschlossen Männer-Frauen-Frauen erlebt eine 26-prozentige Verringerung der Nachtschweiß und Hitzewallungen bei der Verwendung von schwarzen Traubensilber Ergänzungen.

Eine 2013 Überprüfung der verfügbaren Studien festgestellt, dass die Wechseljahre Symptome mehr reduziert, im Durchschnitt bei Frauen, die schwarzen Traubensilberkerben als bei Frauen, die ein Placebo.

Forscher erforschen weiterhin die Vorteile des Krauts. Eine Studie von 2017 ergab, dass Traubensilberkerze die Körpertemperatur bei weiblichen Ratten ohne Eierstöcke regulieren könnte.

Die Menopausen-Symptome, die mit cohosh verwendet werden können, sind zu reduzieren:

  • Hitzewallungen
  • Übermäßiges Schwitzen oder Nachtschweiß
  • Verlust der Elastizität und Feuchtigkeit in der Vulva und Vaginalgewebe
  • Schmerzen beim Geschlechtsverkehr
  • Schlafstörungen
  • Stimmungsschwankungen wie Nervosität und Reizbarkeit
  • Verminderter Sexualtrieb oder Motivation
  • Herzklopfen
  • Klingeln in den Ohren
  • Schwindel
  • Knochendichteverlust bei postmenopausalen Frauen
  • Herzerkrankungen bei postmenopausalen Frauen
  • Reduzierte geistige Leistung bei postmenopausalen Frauen

Wirksame Dosen

Die FDA regulieren nicht Traubensilber, so dass die Reinheit, Qualität und Stärke der verschiedenen Ergänzungen und Marken variieren. Empfohlene Dosen hängen vom spezifischen Produkt ab, und es gibt keine anerkannte Standarddosis. Leute sollten sicher sein, irgendwelche Produkte von einer seriösen Quelle zu kaufen.

Höhere Dosen werden für Traubensilber empfohlen, der als Tee verbraucht wird, weil er weniger leicht vom Körper absorbiert wird.

Die Traubensilbergemüse werden gewöhnlich aus den Wurzel- und Untergrundstämmen des Krauts hergestellt. Diese werden am häufigsten als gemahlenes Pulver, flüssige Mischung oder als Extrakt in einer Pille verbraucht.

Die allgemeine Dosierungsinformation für die Traubensilber wird hauptsächlich aus traditionellen oder theoretischen Daten gewonnen.

Autorisierte und aktuelle Ressourcen variieren. Das britische Kräuter-Kompendium empfiehlt, 40-200 Milligramm (mg) des Krauts in getrockneter Form zu nehmen, verteilt über den Tag in einzelne Dosen. Traditionell wurden viel höhere Dosen, die gleichmäßig in drei Dosen verteilt wurden, empfohlen.

In flüssiger oder Tinkturform können Dosen von 0,4-2 Milliliter einer 60% igen Ethanolmischung ausreichen. Für weniger leicht absorbierte Formen des Krauts, wie Tees oder Pulver, werden 1-2 Gramm (g) Dosen dreimal täglich empfohlen.

Andere Studien haben gezeigt, dass die Einnahme von 6,5 bis 160 mg von Traubensilberkerze oral bis zu einem Jahr. In flüssiger oder Tinkturform zeigten einige Studien eine Menopause-Symptom-Erleichterung mit 40 Tropfen der Kräutermischung, die oral ein oder zweimal täglich für bis zu 24 Wochen eingenommen wurde.

Eingeschränkte Studien haben gezeigt, dass bestimmte Dosen von Traubensilberkerze effektiver sein können als andere bei der Behandlung individueller Menopause-Symptome.

Zusätzliche potenzielle Dosierungsempfehlungen sind:

  • Postmenopausaler Brustkrebs : Ein bis vier 2,5 mg Tabletten täglich für 6 Monate neben Tamoxifen, oder 20 mg täglich oral eingenommen für ein Jahr.
  • Postmenopausale Herzkrankheit : 40 mg täglich für 3 Monate, gestoppt, dann für weitere 3 Monate genommen.
  • Psychische Leistung bei postmenopausalen Frauen : 128 mg täglich für 1 Jahr.
  • Knochendichte bei postmenopausalen Frauen : 40 mg täglich für bis zu 3 Monate.

Nebenwirkungen

Es gibt wenig bis keine langfristigen Daten über die Risiken, die mit der Verwendung von Traubensilber verbunden sind.

Da schwarze Mais-Zubereitungen nicht von der FDA reguliert werden, gibt es auch eine Chance, dass Produkte andere botanische oder chemische Inhaltsstoffe enthalten können, die Schäden verursachen könnten.

Wegen dieser Unsicherheiten empfiehlt die nordamerikanische Menopause-Gesellschaft nicht die Verwendung des Krauts für die Behandlung der Wechseljahre Symptome. Die meisten Gesundheitsbehörden und Studien deuten darauf hin, dass, wenn Traubensilberkerze verwendet wird, sollte es nur für ein Maximum von einem Jahr genommen werden.

Obwohl selten, Leberverletzung ist die am meisten untersuchte, und möglicherweise die gefährlichste, Komplikation mit schwarzen cohosh verwenden verbunden. Diejenigen mit Anzeichen von Gelbsucht oder Leberversagen sollten sofort einen Arzt aufsuchen. Wenn die Zeichen schwer sind, sollten sie Notfallversorgung suchen.

Häufige Anzeichen von Gelbsucht sind:

  • Gelbfärbung der Haut und der Augen
  • Schwere obere Magenschmerzen oder Krämpfe
  • Übelkeit und Erbrechen
  • Extreme Müdigkeit nicht im Zusammenhang mit Bewegung oder Schlaflosigkeit
  • Dunkler Urin

Viele zusätzliche gesundheitliche Komplikationen unterschiedlicher Schwere wurden mit dem Gebrauch des Traubensilber verbunden.

Da das Kraut als Blutverdünner wirkt, können Blutungen und Blutdruckstörungen bei der Verwendung auftreten. Ein Arzt sollte Symptome beurteilen, die Blutungen verursachen oder schwer werden.

Personen mit vorbestehenden Bedingungen können ein höheres Risiko haben, nachteilige Nebenwirkungen zu erleben.

Die vollständige Liste der derzeit bekannten Nebenwirkungen der Verwendung von Traubensilber:

  • Abnorme oder erhöhte Vaginalausfluss
  • Vaginale Blutungen oder Stimulation der Menstruation
  • Abnormaler Herzschlag oder veränderter Blutdruck, typischerweise gesenkt
  • Blutgerinnsel, besonders in den Beinen
  • Brustkrebs Wiederholung
  • Flüssigkeitsaufbau
  • Kopfschmerzen
  • Reizbarkeit, Launenhaftigkeit, Depression
  • Brustschmerzen oder Zärtlichkeit
  • Beschwerden in der Brust
  • Verstopfung
  • Leberschaden oder Misserfolg
  • Hepatitis-Infektion
  • Muskelschwäche
  • Geringfügige Hautreizungen oder Läsionen
  • Augenentzündung
  • Übelkeit und Erbrechen
  • Schwindel oder Schwindel
  • Überwucherung des Uterusfutters
  • Krampfanfälle
  • starkes Schwitzen
  • Allgemeine Schwellung
  • ermüden
  • Leichte Sehbehinderungen
  • Gewichtszunahme

Bestimmte Menschen können bei einem höheren Risiko von Komplikationen bei der Verwendung von Traubensilberkerze sein. Diejenigen von Östrogen- oder Hormontherapien können es nicht sicher machen.

Faktoren, die die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen auf Traubensilber erhöhen, sind:

  • Hormonempfindliche Zustände wie Brust- und Uteruskrebs und Endometriose
  • Krampfanomalien
  • Leber erkrankung
  • Geschichte des Schlaganfalls
  • Bedingungen mit Blutgerinnseln
  • Medikamente, die den Blutdruck senken
  • Östrogen-Medikamente und Hormonersatztherapien
  • Blutverdünnung und Antithrombozyten-Medikamente
  • Nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente
  • Alkoholkonsum

In vielen Klassen von Medikamenten gibt es diejenigen, die das Risiko von Komplikationen und Interaktion erhöhen, wenn sie zusammen mit dem Traubensilberkerze verwendet werden. Diese Klassen beinhalten:

  • Leber Medikamente
  • Osteoporose und Arthritis Medikamente
  • Depressionen und Stimmungsmedikamente
  • Anti-Krampf-Medikamente
  • Antihistaminika
  • Krebsmedikamente
  • Cholesterin medikamente

Manche Menschen sind allergisch gegen Traubensilber und seine Bestandteile. Das Kraut kann auch kleine Mengen an Salicylsäure, die aktive Komponente in Aspirin enthalten. Menschen mit Aspirin-Intoleranz oder Allergien sollten es vermeiden.

Traubensilberkerze kann auch negativ mit anderen Kräutern oder traditionellen Heilmitteln interagieren. Ergänzungen, die verwendet werden, um Zustände zu behandeln, wie jene, die als Risikofaktoren für die Verwendung von Traubensilber angesehen werden, können auch die Chance auf Nebenwirkungen erhöhen, wenn sie neben diesem Kraut verwendet werden.

Natürliche Ergänzungen zu vermeiden, während mit schwarzen cohosh gehören:

  • Keusche beeren
  • Nachtkerzenöl
  • Blauer cohosh
  • Pennyroyal
  • Ginkgo biloba
  • Knoblauch
  • Sah Palmetto
  • Weidenrinde
  • St. Johns Warze

Hormone: Progesteron - Wirkung und Anwendung (Video Medizinische Und Professionelle 2021).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Frauen gesundheit